Lourdes, ich hab mit Agnus Castus gute Erfahrungen gemacht.

Du musst es aber konstant über einen längeren Zeitraum nehmen.
Pflanzliche Präparate brauchen einer Weile, ehe sie Wirkung zeigen.

Was die Launen angeht, da hab ich ein Stück weit auch an mir „gearbeitet“. Mein FA hat mir da ein bissel den Kopf gewaschen.
Fand ich erst nicht nett, aber nach einigem Nachdenken sehe ich ein, dass ich mich nicht einfach diesen Stimmungen „hingeben“ kann. Und will.

Mittlerweile gehe ich Streitsituationen aus dem Weg oder vertage notwendige Auseinandersetzungen, wenn ich auf Krawall gebürstet bin. Mein Gegenüber kann ja nichts dafür.

Ich schau, dass ich mir dann gutes tue. Sporteln, Spazierengehen, allgemein viel an die frische Luft.

Gutes leichtes Essen (ich hab immer wieder dann so Freßattacken 🙁 an süßem klebrigen Zeug wie Schoki und so), den Kaffee reduzieren.
Wenig bis keinen Alkohol. Und der Menschheit aus dem Weg gehen, wenn es in mir gefährlich wird 🙂.