+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

  1. Registriert seit
    21.09.2017
    Beiträge
    11

    plötzlich wieder Periode, dachte ich bin durch

    Hallo,

    Seit Sept. 2017 hatte ich meine Periode nicht mehr. Dafür alles was so mit den Wechseljahren einhergeht.
    Schlafstörungen, Hitzewallungen usw.

    In den letzten 4-5 Wochen habe ich etwas besser geschlafen. Rückwirkend hatte ich auch keine Hitzewallungen mehr. Das habe ich so bewusst gar nicht wahrgenommen.
    Nun jetzt weiß ich warum. Am WE kam meine Periode wieder ohne Vorzeichen.

    Eigentlich dachten wir dass wir demnächst auch mit dem Thema Verhütung durch sind. Tja nun beginnt die Zeitrechnung wieder von vorn.

    Das hätte ich nun nicht mehr gebraucht.


    LG

  2. Avatar von youtas
    Registriert seit
    10.09.2014
    Beiträge
    1.626

    AW: plötzlich wieder Periode, dachte ich bin durch

    Das ist ein Grund, der Frauenaerztin einen Besuch abzustatten.
    Da kann es sein, dass etwas mit den Hormonen nicht stimmt, und/oder die Gebaermutterschleimhaut wieder gewachsen ist.

    Kann auch gar nichts sein, aber eine Kontrolle wird dir nicht schaden.

    Bei mir war in so einem Fall ein Polyp gewachsen, kleine Ausschabung und es war erledigt, anderenfalls haette ich mich wieder monatemang mit Blutungen rumgeschleppt.
    Liebe Gruesse aus dem sonnigen Sueden
    Youtas

    Das Schönste an mir bin ich.


  3. Registriert seit
    30.05.2016
    Beiträge
    549

    AW: plötzlich wieder Periode, dachte ich bin durch

    ich finde das ganz normal. Ich hab in den letzten zwei Jahren drei mal meine Periode und es gab keinerlei Medizinischen Befund. Das sind eben die Launen der Wechseljahre.

  4. Moderation Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    13.660

    AW: plötzlich wieder Periode, dachte ich bin durch

    Zitat Zitat von youtas Beitrag anzeigen
    Bei mir war in so einem Fall ein Polyp gewachsen, kleine Ausschabung und es war erledigt,
    Same here. Nach knapp über einem Jahr, gerade so, dass es als Postmenopausenblutung durchging.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  5. Avatar von Simpleness2
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    1.178

    AW: plötzlich wieder Periode, dachte ich bin durch

    Zitat Zitat von joringel Beitrag anzeigen
    ich finde das ganz normal. Ich hab in den letzten zwei Jahren drei mal meine Periode und es gab keinerlei Medizinischen Befund. Das sind eben die Launen der Wechseljahre.
    Ich finde das auch normal, denn das nach ca. 1 Jahr Pause nochmal eine Blutung auftaucht habe ich schon oft gehört und selbst auch so erlebt.


  6. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    1.257

    AW: plötzlich wieder Periode, dachte ich bin durch

    kann alles sein, ich tippe aber auch letztes Aufbäumen vor dem totalen Abkacken

    Wenn du dich sorgst, geh zum Arzt
    Wenn du gelassen bist, warte ein paar Wochen ab, vielleicht schwingt sich eh noch mal ein Zyklus ein -

    wie geht es mit der Allergie?


  7. Registriert seit
    31.03.2017
    Beiträge
    1.578

    AW: plötzlich wieder Periode, dachte ich bin durch

    Geh auf jeden Fall zum Gyn.
    Denn „da ist was komisch“ und „Im Rahmen des Normalen“ halten sich bei Deiner Beschreibung die Waage.

    Lieber einmal zuviel unnötig geschaut, als etwas Fieses nicht frühzeitig erkannt, oder?
    "Der Klügere gibt nach" heißt es - solange, bis die Dummen an der Regierung sind, oder was?


  8. Registriert seit
    21.09.2017
    Beiträge
    11

    AW: plötzlich wieder Periode, dachte ich bin durch

    Hallo an alle,

    ich bin eher nicht der ängstliche Typ aber so wie es aussieht werde ich eventuell doch mal gehen müssen. Es hört nämlich nicht wieder auf. Heute ist Tag 8 die Stärke ist relativ gleichbleibend. 2 Tage warte ich noch.

    Zu der Nachfrage wegen der Allergie. Kater ist nicht mehr in der Wohnung. Eine Veränderung bemerke ich aber noch nicht. Einen Tag besser, einen schlechter. Meist ab Mittag werden die Beschwerden Richtung Abend stärker. Aber einen Auslöser oder ein Muster kann ich nicht erkennen. Ich werde jetzt mal anfangen bei den Lebensmitteln . Fürs erste lass ich mal den Apfel weg. Vielleicht komme ich so weiter. Das wird mühselig aber irgendwo muss ich anfangen.
    Andererseits ist die Wohnung zwar Katerfrei aber die Hautschüppchen usw. sind ja noch nicht raus.

    Ich führe jetzt eine Beschwerdetagebuch.
    Mal schauen ob ich die nächsten Wochen weiter komme.

    Schöne Grüße

  9. Avatar von Greenbird0
    Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    24

    AW: plötzlich wieder Periode, dachte ich bin durch

    Meine Ärztin sagte, sollte ich unerwartet doch nochmal Blutungen bekommen, soll ich sofort vorbei kommen und es ist keinesfalls normal und evtl muss eine kleine Ausschabung vorgenommen werden.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •