+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

  1. Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    51

    AW: Blutung nach Organsmus

    Bei mir hatte sich auch eine Ektopie nach jahrelanger Pilleneinnahme gebildet. Einmal hat meine Frauenärztin versucht es zu veröden. Hat aber nichts genutzt. Wenn nicht eine Konisation dazwischen gekommen wäre (die das Problem behoben hat), hätte ich die Ektopie weglasern lassen.

  2. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    11.573

    AW: Blutung nach Organsmus

    Danke Mirabella.

    Ich habe ueber die letzten paar Tage eine kleine Hammerdosis Schilddruesenmedies genommen um relativ schnell wieder den Spiegel aufzubauen (krank, 2 interkontinentale Reisen und dann noch 8 Tage mehr oder weniger Campen mit Studenten hierten von 8:30 bis fast 22:00, da war ich seeeehr nachlaessig) und scheinbar habe ich jetzt erstmal keine Blutungen mehr. Vielleicht haengt es doch damit zusammen. Aber gut, ende naechste Woche habe ich einen Termin beim Hausarzt.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •