Hallo,
am 23.3.18 habe ich die Gebärmutter entfernt bekommen. Dabei sind mir beide Harnleitern gequetscht worden. Musste am nächsten Tag nochmal 7 Stunden Notoperiert werden. Nun trage ich 2 Harnleiterschienen 😔, die sollen in 2 Tagen entfernt werden. Jetzt habe ich aber immer noch so starken wundfluss (klar/gelblich). Habe das Gefühl wenn ich Kot absetze das der Wundfluss dann verstärkt wird, das gleich habe ich auch wenn ich merke das ich bald pippi muss.... hat da eine von euch ähnliche Erfahrungen?

Herzliche Grüße Claudi