Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Endometriose

  1. gesperrt

    User Info Menu

    Endometriose

    Hi,
    sind hier Frauen mit Endometriose anwesend? Könnt ihr mir mal berichten an welchen Zyklustagen eure Beschwerden am Ausgeprägtesten waren und wann weniger?
    Lg

  2. User Info Menu

    AW: Endometriose

    Also bei mir war es nachts immer am schlimmsten. Und so etwa in der zweiten Nacht oder so, wenn die Periode am stärksten war. Irgendwie habe ich durch den Schlaf den Anfang der Krämpfe verpasst und konnte so keine leichten Schmerzmittel nehmen sondern bin meistens schon aufgewacht, als die Schmerzen schon unerträglich waren.

    Ich habe gemerkt, dass ich mich dann bewegen muss, damit die Schmerzmittel wirken und habe stärkere verschrieben bekommen. Aber es war schon eine schlimme Zeit.

  3. User Info Menu

    AW: Endometriose

    Zitat Zitat von Narkoleptikerin Beitrag anzeigen
    Hi,
    sind hier Frauen mit Endometriose anwesend?
    In einem Deiner Myom-Stränge hast Du vor Kurzem noch geschrieben, dass
    Du keine Regelbeschwerden hast und nie hattest.

    Gerade aber Regelschmerzen sind das klassische Symptom einer Endometriose.

    Und Myome und Endometriose können durchaus zusammenhängen, weil
    Östrogen Einfluss auf beide Krankheitsbilder hat.

    Wann hast Du denn die Endometriose-Diagnose erhalten?

    Wird das wieder einer Deiner Threads, in denen Du auf Fragen nicht eingehst?

  4. User Info Menu

    AW: Endometriose

    Hallo Narkoleptikerin, ich habe vor einiger Zeit einen Endo thread gestartet, der aber eingeschlafen ist.
    Ich bin betroffen - zu den Schmerzen kann ich berichten, dass ich die meistens nicht während meiner Tage hatte, sondern danach.

  5. User Info Menu

    AW: Endometriose

    Ich habe mit etwa 45 die ganzen Endometriosen-Herde so gut es ging rausoperiert bekommen. Ich habe auch Photos gesehen, das sieht so aus wie dunkles Moos und wird chemisch abgetragen. Irgenwie vereist oder so. Gleichzeitig haben sie in der Gebaermutter zwei grosse Myome rausgenommen.

    Danach ging es viel besser und wuchs auch nicht zurueck. Meine Aerztin meinte, so nah an den Wechseljahren wuerde es bestimmt auch nicht zurueck wachsen.

  6. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Endometriose

    Danke, aber meine Frage war eigentlich an welchen Zyklustagen die Beschwerden besonders bzw. weniger schlimm sind.

  7. User Info Menu

    AW: Endometriose

    Das kann man nicht verallgemeinern, da der Verlauf bei Endo bei jeder Frau anders ist .

  8. User Info Menu

    AW: Endometriose

    Zitat Zitat von Narkoleptikerin Beitrag anzeigen
    Danke, aber meine Frage war eigentlich an welchen Zyklustagen die Beschwerden besonders bzw. weniger schlimm sind.
    Diese Frage haben Dir bereits zwei Userinnen beantwortet.

    Was hilft es Dir, das zu wissen??

    Magst Du zu meinem Beitrag # 3 etwas sagen?

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •