+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

  1. Registriert seit
    19.07.2017
    Beiträge
    16

    AW: Nach Koni,Kontrolle Frauenarzt oder Dysplasiesprechstunde ?

    Danke für eure Antworten.

    Bei mir wurden auch nicht die einzelnen Virenstämme getestet.Nur eben das es High Risk ist.Davon gibt es etliche.Welcher davon spielt keine Rolle,so wurde es mir von den Ärzten gesagt.
    Ich hab gelesen das in vielen Fällen ist der Virus verschwunden ist ,nach Op.

    @Beekeeper
    Es wurde zwar vorher zwei Biopsien gemacht,diese waren aber nur eine leichte Dysplasie.Der anderen Befund wurde erst nach Op entdeckt beim Pathologen.
    Die vorgehensweise der Nachkontrollen ist wohl die selbe.Man muß immer abwarten bis frisches Gewebe nachgewachsen ist,sonst kann es zum verfälschten Ergebnis kommen.


  2. Registriert seit
    29.05.2017
    Beiträge
    41

    AW: Nach Koni,Kontrolle Frauenarzt oder Dysplasiesprechstunde ?

    Hallo Milani.. darf ich fragen ob du mittlerweile ein Ergebnis hast? Bei mir wurden 2 Konisationen im Abstand von 6 Wochen gemacht und beim zweiten Mal konnte das Gewebe dann auch nicht beurteilt werden. Abstrich wird erst wieder 6 Monate später gemacht also im dez/jan. Übrigens hat mir der Oberarzt der Klinik, der auch selbst operiert hat, geraten den Termin dann auch direkt bei ihm zu machen. Langsam kommt die Panik auf. Sie letzten Monate hatte ich es erfolgreich verdrängt :(


  3. Registriert seit
    19.07.2017
    Beiträge
    16

    AW: Nach Koni,Kontrolle Frauenarzt oder Dysplasiesprechstunde ?

    Hallo minime,

    wie war dein Pap Wert bzw wie war das Pathologische Ergebnis nach der Koni?Konnte man bei dir auch nicht beurteilen ob alles im Gesunden entfernt wurde?
    Hast du auch Hpv ?
    Ich war so ängstlich das ich schon acht Wochen nach der Op zu meinem Gyn gegangen bin und um einen Abstrich gebeten habe,es war noch nicht gut verheilt und er sagte das es evtl das Ergebnis verfälschen kann.Der Abstrich war dann 3p wegen Entzündungszeichen und Regenerationprozess.
    Dann vorletzte Woche, nach genau 3Monaten habe ich den zweiten Abstrich machen lassen ,habe dann dort angerufen,Pap 1.
    Ich kann es irgendwie gar nicht glauben.

    Der Arzt war selbst nicht da,ich hoffe die Sprechstundenhilfe hat da nichts verwechselt.....
    Zwei Jahre immer wieder diese Anspannung,das hat mich ziemlich zermürbt.

    Berichte doch mal wie es bei dir war.

    Liebe Grüße🙂


  4. Registriert seit
    20.12.2019
    Beiträge
    4

    AW: Nach Koni,Kontrolle Frauenarzt oder Dysplasiesprechstunde ?

    Hallo ihr Lieben,*
    ich hatte am 10.12.19 meine Konisation. Ist alles soweit gut gelaufen. Heute hatte ich meine Nachuntersuchung bei der FA sprich nach 10 Tagen, um zu schauen wie es verheilt.
    MEine Frage ist jetzt, wann hattet ihr die Nachuntersuchung?
    Die Nachuntersuchung wurde von einer Vertretung durchgeführt, da meine FA schon im Urlaub ist und diese hatte meines Erachtens keine Ahnung. Sie hatte mich gefragt, was denn die Ärzte im KH gesagt hätten, wann so eine Untersuchung stattfinden soll. Ich sagte ihr, dass die mir dort nichts gesagt hätten, außer dass ich mich eine Woche später in der FA Praxis melden soll zwecks Ergebnisse und Nachuntersuchungen. Die Vertretungsärztin hat dann gesagt, dass sie jetzt schon mal nachgucken möchte wegen der Feiertage und ist sehr unsanft mit den Spreizzangen daran gegangen, hat getastet und hat gesagt es ist noch ne großflächige Wunde die verheilen muss.*
    Seitdem habe ich stärkere Schmerzen und heftigere Blutungen und habe nun Angst, dass die Nachkontrolle zu früh gemacht wurde bzw. es fühlt sich so an, als wenn Sie die Wunde wieder aufgerissen hätte.*
    Daher würde es mich interessieren, wann bei euch eine solche Nachkontrolle stattfand und wie es euch danach erging? Denn ich habe kein Vertrauen in die Vertretung meiner FA.
    Vielen Dank und viele Grüße

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •