Ach ja, eins noch:

In meiner ganzen Grübelei habe ich jetzt die Initiative ergriffen und dem Arzt eine Email geschrieben. Jetzt hoffe ich, dass er auch die Zeit findet (und sich die Mühe macht), mir zu antworten, damit ich weiß, was bei mir drinnen genau los ist