Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. User Info Menu

    Dossier 'So bringen Sie Ihre Energie zum Sprudeln'

    Was mich erstaunt, ist der Teil, der den Gegensatz zwischen Alleinsein und Kontakt betrifft!
    *Schmunzel* wenn ich mir mein Ergebnis diesbezüglich anschaue, kommt raus: ''In der Stille und im Alleinsein sammeln Sie sich................
    Aber Achtung: Alleinseinkönnen sollte nicht zu Einsamkeit führen. Der Rückzug aus sozialen Kontakten ist ein intensiver Stressfaktor. Kontakt dagegen, ein starkes Netz, macht glücklich..........

    Und warum kam ich zu dem Ergebnis? Weil die Fragen sehr 'Freundschafts'-lastig sind! Wo bleibt Partnerschaft? Wo bleibt Familie?
    Zählt das für Brigitte nicht zu den sozialen Kontakten?

    Schauen wir uns mal die Fragen an:
    'An mindestens drei Abenden pro Woche bin ich zu Hause' - (bei 'trifft nicht zu = 1 Punkt).
    Gibt bei mir keinen Punkt, da mir meine Partnerschaft sehr wichtig ist (wir sind über 34 Jahre sehr glücklich verheiratet und verbringen am liebsten die Zeit zu Zweit). Klar mache ich auch mal was alleine, aber nicht jede Woche!
    Auch bei den restlichen Fragen erziele ich keinen Punkt, weil ich lieber Dienstleister beschäftige (bin ich unabhängiger), mein Kontakt zu der Nachbarschaft sehr harmonisch ist, aber ausreicht und mir die besten Ideen alleine kommen und ich sie dann mit meinem Mann austausche.
    Schauen wir uns die Gegenseite an, die die Kontakte betrifft.
    'Ich kenne mind. drei Leute, die ich jederzeit anrufen kann'. (trifft zu = 1 Punkt). Wenn es nur 2 sind gibt es keinen! Hmmmm, ich kann mich mit meinem Mann über alles austauschen! Und warum dann mehr als zwei?
    Wow, beim nächsten erreiche ich einen Punkt, weil ich ein Hobby (Tanzen) in einer Gruppe betreibe! (Seit 8 Jahren tanzen mein Mann und ich jede Woche in der Tanzschule).
    'Ein halber Tag ohne Anrufe, SMS oder Mails? Kommt kaum vor'
    Doch! weil sich das über die Woche verteilt und nicht jeden halben Tag!
    'Am WE habe ich immer eine Menge vor'
    GöGa und ich fahren jedes 2. WE 440 km einfach um unsere Tochter mit ihrer Familie zu besuchen - unser Enkel ist 17 Monate und in diesem Alter ist es wichtig, dass Großeltern Präsenz zeigen, denn nur dadurch wird ein Verhältnis zwischen Enkel und Großeltern aufgebaut. Tochter und Schwiegersohn genießen die Zeit, weil sie da auch Dinge erledigen können, die mit Kind schwierig sind, Enkel genießt es und wir sowieso.
    An den Wochenenden dazwischen skypen Göga und ich mit Sohn und Schwiegertochter, die in Japan leben, und genießen unsere Zweisamkeit, gelegentlich mal Besuche bei oder von Freunden, aber 'am WE immer eine Menge vor?' Nein!
    Und dass ich die Wohnung für mich mal alleine habe, habe ich auch keinen Wunsch - also schon wieder kein Punkt!

    Alles in allem erziele ich 1 Punkt (in Worten e i n )! Bei dem Ergebnis in Ihrem Test müsste man echt Mitleid mit mir haben, weil ich so einsam bin!!!!!!! *giggel*

    Ich kenne einige Leute, die hätten wahrscheinlich ein Traumergebnis bei Ihrem Test: sie lassen keine Chance aus, von Zuhause wegzukommen, haben x 'Freunde', x Kontakte! Wenn man aber näher hinschaut, kann man erkennen, dass sie damit ihre schlecht laufende Ehe bzw. ihre mangelnden Familienkontakte kompensieren wollen.

    Findet das Brigitte erstrebenswert? Ist das Eure Zielgruppe?

    Ciao
    Johannisbeer
    Geändert von johannisbeer (15.02.2009 um 11:26 Uhr)
    das Leben ist herrlich!!

  2. Inaktiver User

    AW: Dossier 'So brignen Sie Ihre Energie zum Sprudeln'

    Finde das auch sehr ... sagen wir mal, bemerkenswert.

    Da wird (mal wieder) versucht, irgendein Lebensmuster allen aufzudrücken, und denen, die lieber anders leben, zu sagen, dass sie Defizite haben.

    Gibt es nur eins: ignorieren so einen Quatsch!

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Dossier 'So brignen Sie Ihre Energie zum Sprudeln'

    liebe Johannisbeer, liebe Faltenfrosch,

    vielen Dank für diese Anmerkungen.
    Wir bedauern es, dass dieser Test für Sie realitätsfern erscheint und Sie den Eindruck gewonnen haben, der Test sei bereits im Vorwege auf eine bestimmte Gruppe von BRIGITTE-Leserinnen zugeschnitten worden.
    So ein Test kann ja immer nur eine Tendenz aufzeigen und fragt deshalb auch Dinge ab, die von der Leserin unterschiedlich definiert werden. So kann beispielsweise " am Wochenende habe ich eine Menge vor" durchaus positiv beantwortet werden, wenn zwei Wochenende mit Enkelbesuch verplant und die übrigen ebenfalls mit Aktivitäten, vielleicht auch spontanen Dingen, gefüllt sind. Finden wir jedenfalls.
    Und vielleicht hat der Test auch trotz des Ihnen unstimmig scheinenden Ergebnisses seine Funktion erfüllt: nämlich einmal darüber nachzudenken, was einem selbst ganz individuell Kraft und Energie bringt und wie erfüllt das eigene Alltagsleben tatsächlich ist und das Gefühl zu diesem Zustand. Das, was Sie schreiben, klingt für uns durchweg positiv und lebensbejahend, und das ist doch die beste Voraussetzung, auch für das Finden weiterer Energiequellen, wenn gewünscht.

    Wir wünschen Ihnen noch eine schöne Woche und weiterhin viel Spaß beim Lesen der BRIGITTE !
    herzliche Grüße

  4. User Info Menu

    AW: Dossier 'So brignen Sie Ihre Energie zum Sprudeln'

    Hallo, liebe Brigitte-Redaktion,

    vielen Dank für Ihre Reaktion! Mir ging es aber weniger um das 'unstimmige Ergebnis', das ich dabei erzielt habe, sondern dass ich einfach in Ihren Ergebnissen und Ausführungen vermisse, dass Ehe und Familie eine Inspiration und ein Kraftfeld sein können! (Dass es m i r Inspiration, Kraft und Energie gibt und ich ein voll ausgefülltes Leben führe, weiß ich und spür es immer wieder ).

    Herzliche Grüße
    Johannisbeer
    das Leben ist herrlich!!

  5. Inaktiver User

    AW: Dossier 'So brignen Sie Ihre Energie zum Sprudeln'

    Das ist dann nett gemeint und schlecht gemacht, sprich: man hätte sich die Punktevergabe sparen müssen, dann wäre sicher auch rübergekommen, dass das eine Anregung sein soll.

    Ich habe das jedenfalls eben beim Zahnarzt mal schnell überflogen ... ach ja, es liegt vielleicht am Alter, dass ich sowas dämlich finde.

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Dossier 'So brignen Sie Ihre Energie zum Sprudeln'

    liebe Johannisbeer, liebe Faltenfrosch,

    Sie haben Recht, der Aspekt von Familie und Ehe als Kraftquelle kommt tatsächlich ein wenig zu kurz, .
    Wir geben diese Hinweise weiter an die Testentwicklerin, so dass beim nächsten Test in ähnlicher Form mehrere Aspekte und Lebensentwürfe zum Tragen kommen.

    herzliche Grüße !

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •