Antworten
Seite 129 von 164 ErsteErste ... 2979119127128129130131139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.281 bis 1.290 von 1632
  1. User Info Menu

    AW: Wichtige Ankündigung: Schließung der BRIGITTE-Community

    erledigt
    Geändert von rotlilie (22.11.2021 um 16:14 Uhr)

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Wichtige Ankündigung: Schließung der BRIGITTE-Community

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Zudem in diesem Forum mit seiner großen Bandbreite, Millionen von Beiträgen und langer Laufzeit wahrscheinlich sowieso schon alles gesagt bzw. geschrieben wurde.

    Nur noch nicht von Jedem.
    Genau. Der Satz fehlte noch
    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.

    ... und seit dem 16.11. unter demselben Nick bei Be Friends Online unterwegs

  3. Inaktiver User

    AW: Wichtige Ankündigung: Schließung der BRIGITTE-Community

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Naja, "stören", ich würde es rationaler betrachten.
    Urbia ist eine Frage der Zielgruppe.

    Als Mutter einer Grundschülerin finde ich z.B. dort (vor allem in C-Zeiten) immer wieder Themen.
    Ist doch schön, dass du dich da wohlfühlst. Man sollte aber auch andere Meinungen daneben stehenlassen und nicht abbügeln, so wie du es des Öfteren hier im Strang gemacht hast.
    Es gibt Menschen, denen tut es weh, ständig mit Schwangerschaften, Kindern usw. konfrontiert zu werden. Ich bin eine davon. Ich habe mich bei Urbia angemeldet, wusste aber direkt, dass es ein Fehler war. Ich habe mich nie wieder dort angemeldet.

  4. User Info Menu

    AW: Wichtige Ankündigung: Schließung der BRIGITTE-Community

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Zudem in diesem Forum mit seiner großen Bandbreite, Millionen von Beiträgen und langer Laufzeit wahrscheinlich sowieso schon alles gesagt bzw. geschrieben wurde.

    Nur noch nicht von Jedem.
    Wobei nach meiner Erinnerung Stränge, die von (Neu?-)UserInnen von 1848 "hochgekramt" wurden, ziemlich fix wieder geschlossen wurden. Zum einen war der/die jeweilige TE vielleicht schon gar nicht mehr da, was nicht gesehen wurde oder das Thema war erledigt (auf die eine oder andere Art und Weise).

    Meist wurde gebeten, doch einen eigenen aufzumachen, was meist unterblieb.

    Der "Fundus" ist natürlich immens und es wäre eigentlich ratsam(er) gewesen, wirkliche uralt-Stränge gänzlich zu löschen.

    Aber gut ... Geschichte.

    Vielleicht im Neuen, so nach dem Motto: Wo 1 Jahr nix los war, wird auch im nächsten nix los sein (wie Klamotten, die aussortiert werden) .

  5. User Info Menu

    AW: Wichtige Ankündigung: Schließung der BRIGITTE-Community

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich habe mich gestern mit meinem Kind, online-Redakteur, Social Media Manager, aber nicht RTL, unterhalten.
    Sie war auch etwas erschrocken, das hat sich halt noch nicht überall rumgesprochen, aber sie hat gesagt, das so große Foren,
    wie es die Bricom war, nicht mehr üblich sind.
    Facebook, Instagramm, Tik Tok, Twitter und Co haben den Universalforen den Rang abgelaufen.
    Das finde ich - ganz unabhängig vom Abschalten der Bri - ziemlich erschreckend. Keines dieser Medien ist irgendwie geeignet für tiefergehende Diskussionen. Alles immer nur Häppchen, immer nur Oberfläche.
    *lost in the woods*

  6. User Info Menu

    AW: Wichtige Ankündigung: Schließung der BRIGITTE-Community

    Zitat Zitat von Rowellan Beitrag anzeigen
    Das finde ich - ganz unabhängig vom Abschalten der Bri - ziemlich erschreckend. Keines dieser Medien ist irgendwie geeignet für tiefergehende Diskussionen. Alles immer nur Häppchen, immer nur Oberfläche.
    So sieht dann also Vielfalt aus?

    Dachte, das Net is für alle da mit den unterschiedlichsten Fräferenzen.

    Rowellan, da hast Du Recht. Auf diesen "Plattformen" ist ein Austausch, so wir hier (oder jetzt auch im neuen) gar nicht möglich.

  7. User Info Menu

    AW: Wichtige Ankündigung: Schließung der BRIGITTE-Community

    Vielleicht ist der höhere Sinn solcher Plattformen, dass Menschen zwar beschäftigt sind, sich aber nicht austauschen ?


  8. Inaktiver User

    AW: Wichtige Ankündigung: Schließung der BRIGITTE-Community

    Zitat Zitat von Chambord Beitrag anzeigen
    So sieht dann also Vielfalt aus?

    Dachte, das Net is für alle da mit den unterschiedlichsten Fräferenzen.

    Rowellan, da hast Du Recht. Auf diesen "Plattformen" ist ein Austausch, so wir hier (oder jetzt auch im neuen) gar nicht möglich.
    Das Internet IST ja für alle da. Es hindert einen niemand daran, ein Forum für tiefergehenden Austausch zu suchen oder selbst eines zu eröffnen.

    Wir haben halt nur keinen Anspruch darauf, dass G+J oder sonst jemand das für uns macht. Die machen das ja auch nur, weil sie darin irgendeinen Mehrwert für sich selbst sehen, nicht, weil sie uns so sehr mochten.

  9. 22.11.2021, 18:28


  10. User Info Menu

    AW: Wichtige Ankündigung: Schließung der BRIGITTE-Community

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wir haben halt nur keinen Anspruch darauf, dass G+J oder sonst jemand das für uns macht. Die machen das ja auch nur, weil sie darin irgendeinen Mehrwert für sich selbst sehen, nicht, weil sie uns so sehr mochten.
    Das stimmt.

    Hab ja auch nix dagegen, wenn die Betreiber damit Geld verdienen. Hätten doch für das Forum einen Obolus erheben können, wenn sie gemerkt haben, mit der Werbung wird dat nix.

    Ist halt irgendwie schade, so ein "altes" Forum so sang- und klanglos aufzugeben, ohne Chance der NutzerInnen.

    Gerade weil eben wirklich so viele menschliche Themen be- und abgearbeitet wurden und in der heutigen Zeit es so wichtig ist, dass Menschen sich austauschen können.

    Aber gut, alles schon geschrieben. Will jetzt hier keine Wiederholungen runterleiern.

    Das neue Forum ist - finde ich - super und ich bin gern bereit, auch dafür zu zahlen.

  11. User Info Menu

    AW: Wichtige Ankündigung: Schließung der BRIGITTE-Community

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Das ist eine gute Idee, es gibt ja genügend alte Stränge, die aus der Retrospektive lesenswert sind.
    In 20 Jahren sind wir dann bei geriabrie.de oder was auch immer . .

    Dieses urba-Forum ist für mich auch keine Alternative, ich bin - wie du - in einer ganz anderen Lebensphase.

    Guten Morgen in die Runde!

    luci
    Durch mich verändert und gefettet-
    Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem andern zu!


    Andra tutto bene!

Antworten
Seite 129 von 164 ErsteErste ... 2979119127128129130131139 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •