Antworten
Seite 1 von 47 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 465
  1. Administrator

    User Info Menu

    Ab Anfang März: Aufräumarbeiten in der Community

    Liebe User*innen,

    wir haben es lange nicht gemacht, aber auch in der Community müssen wir von Zeit zu Zeit aufräumen. Dabei werden ältere, nicht mehr genutzte Themen gelöscht. Das dient einer besseren Performance der Software.

    Wir möchten Sie frühzeitig darauf hinweisen, dass wir ab Anfang März beginnen werden, viele Themen, die 0-4 Antworten haben und in denen seit einem Jahr kein Beitrag mehr geschrieben wurde und viele Threads, die mehr als 99 Beiträge haben und in denen seit 1,5 Jahren kein Beitrag mehr geschrieben wurde, sukzessive löschen werden.

    Wer sich also die "alten" Threads noch einmal anschauen möchte, hat dafür noch bis Anfang März Zeit.

    Ihnen alles Gute.

    Viele Grüße
    vom BRIGITTE-Team
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (17.02.2021 um 20:26 Uhr)
    Das BRIGITTE Community-Team ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen, Wünschen oder Problemen rund um die Community. Schreiben Sie uns gerne eine PN oder eine E-Mail.

  2. User Info Menu

    AW: Ab Anfang März: Aufräumarbeiten in der Community

    Hallo wertes BRIGITTE-Team,

    ich habe ein paar Themen aus dem Geldanlagebereich, die ich aus historischen (Beweis)-Gründen behalten will. Reicht es, da einfach einen neuen Beitrag mit aktuellen Datum einzustellen, damit er der Löschung entgeht?
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”
    (John D. Rockefeller)

  3. Inaktiver User

    AW: Ab Anfang März: Aufräumarbeiten in der Community

    Nocturna, Du kannst ja die Threads als PDF abspeichern (mache ich gerade fleißig).

    Bei den Einstellungen am Besten die Anzahl der Posts pro Seite auf 500 setzen, dann passt alles in ein PDF-File bei den meisten Threads.
    Geändert von Inaktiver User (17.02.2021 um 18:43 Uhr) Grund: Ergänzung

  4. User Info Menu

    AW: Ab Anfang März: Aufräumarbeiten in der Community

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Reicht es, da einfach einen neuen Beitrag mit aktuellen Datum einzustellen, damit er der Löschung entgeht?
    bitte, bitte mach das
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  5. Inaktiver User

    AW: Ab Anfang März: Aufräumarbeiten in der Community

    Vielleicht beim nächsten Mal besser ohne Ankündigung, wenn man wirklich am Aufräumen interessiert ist. Ist so wie mit den Kartons mit den Sachen, die man wegtun muss, wenn man ein Jahr nicht in den Karton geguckt hat.

  6. User Info Menu

    AW: Ab Anfang März: Aufräumarbeiten in der Community

    Sehr schade, denn geschlossene Stränge sind dann wohl unrettbar verloren.

    Ich denke z.B. an die alten Tatort-Stränge, in denen ich regelmäßig nachlese, wenn ich ältere Tatorte aktuell angesehen habe. Extrem schade, dass die jetzt gelöscht werden. Die Bri fungierte hier doch auch als eine Art Dokumentation bzw. Archiv.

    Kann man da gar nichts machen?

  7. User Info Menu

    AW: Ab Anfang März: Aufräumarbeiten in der Community

    Zitat Zitat von Lori-OT Beitrag anzeigen
    Sehr schade, denn geschlossene Stränge sind dann wohl unrettbar verloren.
    Das war auch mein erster Gedanke.

    Könnten wir bitte eine Reihe von Strängen, die einer gewissen Zahl von User/-innen wert und wichtig sind, aufbewahren?
    Wir könnten sammeln, was nicht wegdarf und man könnte eine eigene Rubrik für Archivmaterial eröffnen.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  8. VIP

    User Info Menu

    AW: Ab Anfang März: Aufräumarbeiten in der Community

    Wie oben bereits erwähnt, kann man sich ganze Stränge als .pdf abspeichern.
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent


    Moderation in Allgemeines, Coronavirus, Eifersucht, Erotik, Haarpflege & Frisuren, Hautpflege & Kosmetik,
    Liebe unter dem Regenbogen, Nichtraucher, Pavillon, Rund ums Fahrzeug, Sex & Verhütung, Sportevents

  9. User Info Menu

    AW: Ab Anfang März: Aufräumarbeiten in der Community

    Danke, Mitternachtsblau. Ein sehr guter Vorschlag! In anderen großen Foren gibt es ja auch ein Archiv. Warum also nicht auch in der Bri?

    Ich fange dann mal an mit den geschlossenen Tatort-Strängen, die bitte nicht gelöscht werden sollen:

    Tatort gestern

    Tatort und Polizeiruf - ein Strang für alle Fälle

  10. User Info Menu

    AW: Ab Anfang März: Aufräumarbeiten in der Community

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Nocturna, Du kannst ja die Threads als PDF abspeichern (mache ich gerade fleißig).

    Bei den Einstellungen am Besten die Anzahl der Posts pro Seite auf 500 setzen, dann passt alles in ein PDF-File bei den meisten Threads.
    Wie macht man das? Ich finde da nichts

Antworten
Seite 1 von 47 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •