+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48
  1. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    67.947

    AW: Webauftritt ist eine Katastrophe

    Zitat Zitat von TrishaTT Beitrag anzeigen
    Brigitte.de kann man sich gar nicht anschauen mit Adblocker.
    Doch.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  2. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    3.988

    AW: Webauftritt ist eine Katastrophe

    Sorry, ich versteh Suzie gut.
    Werbung nervt? - deine Schuld, du hast keinen Blocker.
    Der Betreiber kann doch nix dafür.
    Der MUSS Werbung machen, ganz viel davon.
    Ja? Muss er das..in der Form?
    Ein Betreiber "vermietet" Werbefläche, ok. Der, der Werbung macht, geht davon aus, dass die Nutzer der Seite die Werbung sehen. Sonst hätte das keinen Sinn. Antwort an den User: dich stört das? Dann blockier doch die Werbung!
    Wen stört Werbung denn nicht? Vor allem, wenn sie so massiv ist, dass man den Text der Seite kaum mehr lesen kann?
    Ich kann sehr wohl mit ein wenig Werbung leben und sehe dann auch nicht die Notwendigkeit, einen Blocker zu installieren. Das sollte im Sinne des Betreibers und Werbeschalters sein.
    Wenn es aber eh schon allerortens blinkt und bingt, kann man davon ausgehen, dass die Seite entweder nicht mehr besucht wird oder die gesamte Werbung geblockt wird.
    Am Ende hat keiner was davon: weder User noch Betreiber noch Werbeschalter.
    Es ist schlicht Blödsinn.
    ...von Zeit zu Zeit denke ich über's Dickwerden nach...... wieviel Badewasser könnte ich jährlich sparen....!

    "Aus der Kindheit kommt so einiges, aber man könnte die auch mal beenden und JETZT für sich einstehen."
    (von Rotweinliebhaberin)

  3. Avatar von Spatz22
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    3.988

    AW: Webauftritt ist eine Katastrophe

    Ach, ich hab noch was vergessen:
    Unverschämt ist es auch, auf so einen "Leserbrief" nicht mal zu reagieren.
    Da schreibt eine sinngemäß: sie schätzt die Seite sehr, aber sie ist kaum mehr lesbar. Sie ist quasi Kundin.
    Der Betreiber darf gern darauf eingehen oder nicht? Sich überlegen, ob er vielleicht weniger Werbung schalten und die Seite damit benutzerfreundlicher gestalten könnte, um mehr Besucher anzuziehen, statt diese zu verprellen mit dieser: uns doch egal hast du keinen Adblocker? - Haltung.

  4. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.512

    AW: Webauftritt ist eine Katastrophe

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Woran es auch immer liegen mag:

    Man kann in der Regel nicht mal einfach so irgendwelche Programme (Browser, AdBlock) am PC am Arbeitsplatz installieren. Meine Arbeitgeber hätten mir was gehustet.
    Danke. Eigentlich ist das Thema durch, aber genau - das ist es.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  5. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.512

    AW: Webauftritt ist eine Katastrophe

    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    Sorry, ich versteh Suzie gut.
    Werbung nervt? - deine Schuld, du hast keinen Blocker.
    Der Betreiber kann doch nix dafür.
    Der MUSS Werbung machen, ganz viel davon.
    Ja? Muss er das..in der Form?
    Ein Betreiber "vermietet" Werbefläche, ok. Der, der Werbung macht, geht davon aus, dass die Nutzer der Seite die Werbung sehen. Sonst hätte das keinen Sinn. Antwort an den User: dich stört das? Dann blockier doch die Werbung!
    Wen stört Werbung denn nicht? Vor allem, wenn sie so massiv ist, dass man den Text der Seite kaum mehr lesen kann?
    Ich kann sehr wohl mit ein wenig Werbung leben und sehe dann auch nicht die Notwendigkeit, einen Blocker zu installieren. Das sollte im Sinne des Betreibers und Werbeschalters sein.
    Wenn es aber eh schon allerortens blinkt und bingt, kann man davon ausgehen, dass die Seite entweder nicht mehr besucht wird oder die gesamte Werbung geblockt wird.
    Am Ende hat keiner was davon: weder User noch Betreiber noch Werbeschalter.
    Es ist schlicht Blödsinn.
    Danke, Spatz. Ich fühle mich hier tatsächlich wie "die Böse".

    Aber, kein Thema, ich gehe nicht mehr auf die Brigitte-Seite. Alles gut.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  6. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.512

    AW: Webauftritt ist eine Katastrophe

    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    Ach, ich hab noch was vergessen:
    Unverschämt ist es auch, auf so einen "Leserbrief" nicht mal zu reagieren.
    Da schreibt eine sinngemäß: sie schätzt die Seite sehr, aber sie ist kaum mehr lesbar. Sie ist quasi Kundin.
    Der Betreiber darf gern darauf eingehen oder nicht? Sich überlegen, ob er vielleicht weniger Werbung schalten und die Seite damit benutzerfreundlicher gestalten könnte, um mehr Besucher anzuziehen, statt diese zu verprellen mit dieser: uns doch egal hast du keinen Adblocker? - Haltung.
    Exakt. Und das Ganze in einer Tonart ... nun denn.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  7. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.882

    AW: Webauftritt ist eine Katastrophe

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    Danke. Eigentlich ist das Thema durch, aber genau - das ist es.
    Wir haben in der Firma generell überall Adblocker geschaltet.
    Beruflich im Net ware das ansonsten nerventötend.

    Privat habe ich es auch und habe Bri auch völlig werbefrei...
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  8. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    67.947

    AW: Webauftritt ist eine Katastrophe

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    Danke. Eigentlich ist das Thema durch, aber genau - das ist es.
    Siehße? Sarrich doch!
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  9. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.512

    AW: Webauftritt ist eine Katastrophe

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Siehße? Sarrich doch!
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  10. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.957

    AW: Webauftritt ist eine Katastrophe

    Zitat Zitat von Spatz22 Beitrag anzeigen
    Wen stört Werbung denn nicht? Vor allem, wenn sie so massiv ist, dass man den Text der Seite kaum mehr lesen kann?
    Ich kann sehr wohl mit ein wenig Werbung leben und sehe dann auch nicht die Notwendigkeit, einen Blocker zu installieren.
    Ich habe geschrieben, dass ich den Adblocker auf der Seite deaktiviert habe und nur wenig "blinkende und bingende" Werbung drauf habe und dass es möglichwerweise ein Browserproblem sein könnte. Ich habe mit dem FF (aktuelle Version) nicht das Problem, dass ich "den Text der Seite nict mehr lesen kann".
    Wie ist es denn auf deinem privaten Rechner, Suzie?
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •