+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
  1. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    23.559

    AW: "Aufklappen" der Beiträge

    Ein Schelm, wer...
    Tja, entweder schießt die Klickzahl in die Höhe oder die Zahl der angemeldeten User.

    😇
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Der Neoliberalismus lässt die Gehirne der Jungen großflächig verschimmeln.
    Henning Venske


  2. Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    611

    AW: "Aufklappen" der Beiträge

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    Ein Schelm, wer...
    Tja, entweder schießt die Klickzahl in die Höhe oder die Zahl der angemeldeten User.

    😇
    👍
    Deswegen krieg ich ja auch keine Antwort.

  3. VIP Avatar von R-osa
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    16.281

    AW: "Aufklappen" der Beiträge

    Was spricht dagegen, wenn die Seite genutzt wird, sich dafür anzumelden. Zumal man ja eh schon registriert ist.
    Wenn ich weiter nicht angemeldet hier lesen will, so ist es halt (1klick weit) unkomfortabel.
    Ich finde es okay, dass man einen Nutzen davon hat, sich anzumelden.
    Warum sollte der Betreiber keinen Vorteil haben, wenn die Seite genutzt wird.


  4. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    35.714

    AW: "Aufklappen" der Beiträge

    Es spricht dagegen, dass ich am Laptop viel besser schreiben kann, aber gern schon unterwegs drüber gucke was geschrieben wurde, aber ohne dass es dann als gelesen markiert ist!

    Bei interessanten Beiträgen überfliege ich die dann erstmal, schreibe aber erst später etwas dazu. Smartphone eignet sich nur für kurze Beiträge, aber nicht, wenn ich etwas ausholen will.

    Der Vorteil des Betreibers, wenn man nicht angemeldet ist, ist mehr Werbung.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  5. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    2.216

    AW: "Aufklappen" der Beiträge

    Ich finde es immer wieder amüsant, wenn Nutzer einer website eines Gewinn-orientierten Unternehmens empört sind, wenn dieses Unternehmen versucht, seine Seite rentabler zu gestalten.
    Wenn einigen ein, zwei Klicks oder Fingertipps mehr zuviel sind ... ja Gott, dann bleibt halt weg ... oder gewöhnt Euch in kürzester Zeit um.

    Ich finde diese Pseudo-Useraufstände sterbenslangweilig ...
    When the moon is in the Seventh House
    And Jupiter aligns with Mars
    Then peace will guide the planets ...



  6. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    965

    AW: "Aufklappen" der Beiträge

    Zitat Zitat von toms Beitrag anzeigen

    Ich finde diese Pseudo-Useraufstände sterbenslangweilig ...
    Sehr merkwürdig dann trotzdem dass Du Dich an sterbenslangweiligen Pseudo-Useraufständen beteiligst..?

    So ein Forum lebt NUR von seiner Community, das find ich also mal gar nicht so egal wenn User sich über etwas beschweren.


  7. Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    611

    AW: "Aufklappen" der Beiträge

    Zitat Zitat von toms Beitrag anzeigen
    Ich finde es immer wieder amüsant, wenn Nutzer einer website eines Gewinn-orientierten Unternehmens empört sind, wenn dieses Unternehmen versucht, seine Seite rentabler zu gestalten.
    Wenn einigen ein, zwei Klicks oder Fingertipps mehr zuviel sind ... ja Gott, dann bleibt halt weg ... oder gewöhnt Euch in kürzester Zeit um.

    Ich finde diese Pseudo-Useraufstände sterbenslangweilig ...
    Erstens hat eine berechtigte Nachfrage nichts mit "Aufstand" (lachhaft) zu tun.
    Zweitens sind es nicht nur "ein, zwei Klicks".
    Drittens wäre es nett die User über diese Änderung zu informieren.


  8. Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    611

    AW: "Aufklappen" der Beiträge

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen
    Sehr merkwürdig dann trotzdem dass Du Dich an sterbenslangweiligen Pseudo-Useraufständen beteiligst..?

    So ein Forum lebt NUR von seiner Community, das find ich also mal gar nicht so egal wenn User sich über etwas beschweren.
    So sieht's aus.

  9. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    24.014

    AW: "Aufklappen" der Beiträge

    Es geht um die Frage, warum eine Funktion, die am Festrechner möglich ist und es bisher auf dem Mobilen auch war, eingeschränkt bzw. erschwert wurde. Sie wurde höflich gestellt. Und das muss bei einem öffentlichen Forum, das von Nutzern lebt, doch drin sein, ohne dass man des "Aufstands" oder der Nölerei bezichtigt wird.
    Der Adler fängt keine Mücken.


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating


  10. Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    611

    AW: "Aufklappen" der Beiträge

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Es geht um die Frage, warum eine Funktion, die am Festrechner möglich ist und es bisher auf dem Mobilen auch war, eingeschränkt bzw. erschwert wurde. Sie wurde höflich gestellt. Und das muss bei einem öffentlichen Forum, das von Nutzern lebt, doch drin sein, ohne dass man des "Aufstands" oder der Nölerei bezichtigt wird.
    👍

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •