+ Antworten
Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 137
  1. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.499

    AW: "Kurzhaarfrisuren für Frauen ab 50"

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen

    Aber: Die Fotostrecke fand ich furchtbar.

    Frisur 1 sieht total überfärbt und ungepflegt strohig aus.
    In Frisur 1 sehe ich überhaupt keine Frisur, da würde ich eher die Empfehlung geben, mal zum Frisör zu gehen.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  2. AW: "Kurzhaarfrisuren für Frauen ab 50"

    interessant, dass kinnlange haare schon als kurz gelten.

  3. AW: "Kurzhaarfrisuren für Frauen ab 50"

    Zitat Zitat von LulaMae Beitrag anzeigen
    In Frisur 1 sehe ich überhaupt keine Frisur, da würde ich eher die Empfehlung geben, mal zum Frisör zu gehen.
    genau. das ist das "vorher"-bild.


  4. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.222

    AW: "Kurzhaarfrisuren für Frauen ab 50"

    Ich bin Ende 50 und lasse seit ein Paar Jahren wachsen. Hatte Jahrtezehnte lang Dauerwellen.
    Mochte sie nicht mehr. So wie jetzt gefällt es mir. Habe jetzt längere Haare wie meine Töchter. Die haben die praktischen Kurzhaarfrisuren
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können


  5. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3.572

    AW: "Kurzhaarfrisuren für Frauen ab 50"

    Zitat Zitat von LulaMae Beitrag anzeigen
    In Frisur 1 sehe ich überhaupt keine Frisur, da würde ich eher die Empfehlung geben, mal zum Frisör zu gehen.

  6. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.719

    AW: "Kurzhaarfrisuren für Frauen ab 50"

    Zitat Zitat von LulaMae Beitrag anzeigen
    In Frisur 1 sehe ich überhaupt keine Frisur, da würde ich eher die Empfehlung geben, mal zum Frisör zu gehen.
    Das sieht mir nach Folgen von häufigen Blondierungen aus. Ansonsten passt der Schnitt zur Frau, ich würde nicht tot umfallen vor Schrecken, wenn sie mir gleich beim Einkaufen über Weg liefe, sondern eher denken: Die macht einen sympathischen Eindruck, was für ein nettes Lächeln. Bei den anderen würde ich übrigens auch nicht erschrecken. ;-) Was man draußen auf der Straße manchmal sieht, auch bei Trägerinnen längeren Haars, ist oft deutlich weniger ansehnlich.

    Kurze Haare sind eine Typenfrage. Ich trage schon mein Leben lang kurzes Haar, mit langem Wallawalla-Haar, das ich eh nie bekommen hätte, weil meine Haarstruktur es nicht hergibt, hätte ich gute 10 Jahre älter ausgesehen. Es passt einfach nicht zu mir. Also trage ich auch mit 50 + weiter fröhlich einen Kurzhaarschnitt und fühle mich damit wohl.

    In dem Artikel finde ich auch nirgendwo eine Art "Muss" für Kurzhaarfrisuren, wenn man die 50 überschritten hat. Lediglich Argumente, warum es unter Umständen überlegenswert sein könnte, wenn man es mal probieren möchte und keine Angst hat, Haare zu lassen. Eine sich verändernde Haarstruktur zum Beispiel, die das Haar feiner, flusiger, dünner, trockener machen kann. Passiert natürlich nur draußen außerhalb der Bri, ich weiß.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  7. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.499

    AW: "Kurzhaarfrisuren für Frauen ab 50"

    Ich weiß auch gar nicht, ob Kurzhaarfrisuren sooo praktisch sind.
    Da muss man doch auch Föhnen, sogar mit Rundbürste und stylen und der eine oder andere Schnitt benötigt sicherlich auch noch Haarspray.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.


  8. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3.572

    AW: "Kurzhaarfrisuren für Frauen ab 50"

    Ach nee, Gründe für kurze oder lange Haare gibt es ja genug, aber "Alter" gehört doch nicht dazu (es sei denn, man ist 90 und kriegt die Arme tatsächlich nicht mehr hoch).
    Ansonsten sind kurze Haare aber kein bisschen praktischer als lange: Man muss meist mehr stylen und auf jeden Fall viel häufiger zum Friseur, da so ein Schnitt meist schon kacke aussieht, wenn er nur 1 cm "drüber" ist. Bei langen Haaren kann man da viel mehr verstecken.

  9. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.719

    AW: "Kurzhaarfrisuren für Frauen ab 50"

    Zitat Zitat von LulaMae Beitrag anzeigen
    Ich weiß auch gar nicht, ob Kurzhaarfrisuren sooo praktisch sind.
    Da muss man doch auch Föhnen, sogar mit Rundbürste und stylen und der eine oder andere Schnitt benötigt sicherlich auch noch Haarspray.
    Sind lange Haare immer praktisch? Nö, oder? Es hängt immer vom Haar und dem Schnitt ab. Was ich bei meinem Schnitt extrem praktisch finde: Waschen, fönen (immer ohne Bürste), ich knete einfach und drehe das Haar mit den Fingern. Danach ein Hauch Haarspray zum Fixieren, fertig. Ich brauche dafür knappe 5 Minuten und es sieht gut aus. Und mehr Zeit will ich mir für eine Frisur auch nicht nehmen müssen.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  10. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.719

    AW: "Kurzhaarfrisuren für Frauen ab 50"

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    und auf jeden Fall viel häufiger zum Friseur, da so ein Schnitt meist schon kacke aussieht, wenn er nur 1 cm "drüber" ist. Bei langen Haaren kann man da viel mehr verstecken.
    Ja, das ist aber auch das einzige, was mich an der Chose manchmal nervt. Morgen ist es wieder so weit.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

+ Antworten
Seite 2 von 14 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •