+ Antworten
Seite 25 von 25 ErsteErste ... 15232425
Ergebnis 241 bis 250 von 250
  1. VIP Avatar von R-osa
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    16.296

    AW: Fußball-Bundesliga 2019/2020

    Zitat Zitat von Meatloaf Beitrag anzeigen

    Aber was war denn mit unserem Tabellenführer los?
    Der wollte es an der Spitze ein wenig spannender gestalten

  2. Avatar von Miya-Daiko
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    12.497

    AW: Fußball-Bundesliga 2019/2020

    Zitat Zitat von R-osa Beitrag anzeigen
    Der wollte es an der Spitze ein wenig spannender gestalten


    Ich würde ja nie gegen meinen Verein tippen. Da sind mir die Punkte egal.
    Deshalb rutsche ich ja auch immer weiter runter
    Ich wünsche niemandem etwas Schlechtes. Ich wünsche allen nur, dass sie Menschen wie sich selbst begegnen
    bei Twitterperlen gelesen

  3. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    2.420

    AW: Fußball-Bundesliga 2019/2020

    Weia ...



    Der FC Köln bräuchte ne etwa 5 - 10jährige Auszeit mit Auswechselung SÄMTLICHER Kader!
    Angefangen von der gesamten Geschäftsführung und Vorstand bis runter zu den Spielern.
    Der komplette Verein hat vollständig den Blick auf die Realitäten verloren.
    Die sollen erstmal lange Zeit in der 2. Liga (bis runter in die 3. darf nicht, sonst gibt's den Verein dann nicht mehr lange) und aus der eigenen Jugend heraus was völlig neues aufbauen.
    Mit allen Leutz die da jetzt am Werk sind, wird das nix mehr ... aber dazu müssten sie "ganz oben" erstmal die nostalgische Großmacht-Attitüde ablegen und die Eier haben, den Hut zu nehmen.


  4. Avatar von Vienna__
    Registriert seit
    10.11.2017
    Beiträge
    2.975

    AW: Fußball-Bundesliga 2019/2020

    Zitat Zitat von R-osa Beitrag anzeigen
    Der wollte es an der Spitze ein wenig spannender gestalten
    Hach, jetzt raff ich es endlich auch mal - dachte die ganze Zeit, wieso, was soll denn mit Gladbach sein?

    Zitat Zitat von toms Beitrag anzeigen
    Weia ...

    Der FC Köln bräuchte ne etwa 5 - 10jährige Auszeit mit Auswechselung SÄMTLICHER Kader!
    Ich weiß nicht, ob das generell was bringt. Ich habe ja noch die Zeiten miterlebt, dass der VfB und die Kickers gegeneinander gespielt haben in der 1. BL. Dann gingen sie unter. Das ist lange her. Leider kamen sie nie wieder nach oben. Bis heute nicht. Aber ich erinnere mich gerne an das:

    VfB Stuttgart gegen Stuttgarter Kickers Aufstellung - Bundesliga 4. Spieltag 1988/1989 -
    Bild.de


    Und Köln war da auf dem Platz 2!

    Ich denke, es sind ganz andere Zeiten heutzutage und ich glaube, dass dies einfach gar nicht mehr so einfach ist wie früher, wieder aufzusteigen bzw. "gesundet" aufzusteigen. Wo ist denn z.B. Kaiserlautern? Wenn doch wirklich jemand in der 1. BL fehlt dann die. Aber auch Waldhof Mannheim, Ürdingen etc. All diese Vereine sind nicht mehr da. Das ist sehr schade.
    Geändert von Vienna__ (08.12.2019 um 19:09 Uhr)

  5. Avatar von Iceman0905
    Registriert seit
    24.02.2011
    Beiträge
    1.210

    AW: Fußball-Bundesliga 2019/2020

    Oder auch Braunschweig, Rot-Weiß Essen, Duisburg, Aachen, sogar irgendwie bei neutraler Betrachtung (auch wenn es mir schwer über die Lippen bzw die Tastatur kommt) Oxxenbach... alle ziemlich in der Versenkung verschwunden. Und das sind ja nun wirklich keine "Dorfvereine", es gäbe sicher ein großes Zuschauerpotenzial wenn die wieder an alte Zeiten anknüpfen könnten.
    Ja, wirklich schade.
    Und witzig, dass die erste und die letzte Partie dieses Spieltages niemand von uns richtig getippt hat.

  6. VIP Avatar von R-osa
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    16.296

    AW: Fußball-Bundesliga 2019/2020

    Ich bin ja mehr ein Frischling hier, finde diese Saison aber erfrischend unvorhersehbar.
    Die Großen verlieren und die Kleinen gewinnen. Sehr interessant
    .
    Öffne die Augen und knutsche das Leben

  7. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    2.420

    AW: Fußball-Bundesliga 2019/2020

    Innerhalb des Vereins Köln herrscht der gleiche immer noch bestehende, arrogante Glaube an die eigene Großartigkeit wie beim HSV ... daher kommen die auch nicht mehr wirklich auf die Füsse.
    Beim Effzä, kann aber auch dran liegen, dass ich da einfach mehr mitkriege, empfinde ich es noch schlimmer ... ein Fahrstuhlverein ohne wirkliche Substanz. Ne zusammengeschusterte Mannschaft ohne Lust und Laune auf echte Identität.

    Sie sollten einer jungen Mannschaft Zeit geben, zusammen zu wachsen und zusammenzuwachsen. Dann wird's vielleicht auch mal wieder was mit Beständigkeit.


  8. Avatar von Miya-Daiko
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    12.497

    AW: Fußball-Bundesliga 2019/2020

    arrogante Glaube an die eigene Großartigkeit


    Als der FC letztes Jahr den Trainer Anfang kündigte, habe nicht nur ich, die Welt nicht mehr verstanden. Sehr vieles hausgemacht bei euch.
    Ich wünsche niemandem etwas Schlechtes. Ich wünsche allen nur, dass sie Menschen wie sich selbst begegnen
    bei Twitterperlen gelesen

  9. Avatar von toms
    Registriert seit
    12.03.2019
    Beiträge
    2.420

    AW: Fußball-Bundesliga 2019/2020

    Mir geht in Köln die allgegenwärtige Selbstbeweihräucherung gehörig auf den Senkel.
    Das fängt an bei dem blöden Dom (die Kirche Groß St. Martin finde ich in jeder Hinsicht viel beeindruckender (und außerdem isses ne Benediktinerabtei, und die Benediktiner sind mir unter die Katholiken noch die liebsten ... die haben es mehr mit dem Genuss als mit dem Leiden) und hört auf bei eben dem Effzä ...



  10. Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    6.382

    AW: Fußball-Bundesliga 2019/2020

    Zitat Zitat von Miya-Daiko Beitrag anzeigen
    Als der FC letztes Jahr den Trainer Anfang kündigte, habe nicht nur ich, die Welt nicht mehr verstanden. Sehr vieles hausgemacht bei euch.
    Die Zusammensetzung der Mannschaft durch Anfang und Veh sind doch irgendwie das Problem. Da waren doch eher wenige völlig überzeugende Spiele dabei. Der Sturm hat einfach Alles zusammen geschossen.

    Bei Paderborn sieht man aber einen Plan, wie sie spielen, auch wenn der Kader vielleicht nicht reicht.
    Bei Union sieht man einen Plan, der auch aufgeht.
    Nur wie sieht das beim Effzeh aus? Sobald die Mannschaft in Rückstand gerät war es das, denn einen Plan B scheint es nicht zu geben.

    Der große Heilsbringer scheint wieder gefunden. Lukas Podolskis Vertrag in Japan läuft im Januar aus.
    Geändert von nur_so (09.12.2019 um 16:04 Uhr)

+ Antworten
Seite 25 von 25 ErsteErste ... 15232425

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •