Antworten
Seite 4 von 23 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 226
  1. Inaktiver User

    AW: Sohn in der Psychiatrie

    Zitat Zitat von nevernever Beitrag anzeigen
    Die Psychiaterin hat mir erklärt, dass es Menschen gibt, die auch auf nur geringe Dosen reagieren.

    Das mag sein. Schließt du die Anpassungsprobleme, die du geschildert hast, auch darauf zurück?

  2. Inaktiver User

    AW: Sohn in der Psychiatrie

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    mei, Henne-Ei oder?

    Pauschal - Individuell.

  3. User Info Menu

    AW: Sohn in der Psychiatrie

    Schwer zu sagen.

  4. Inaktiver User

    AW: Sohn in der Psychiatrie

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Da würde ich dann doch erst einmal zurückfragen: wie alt war die Tochter und wie lange hielt die Phase an? Oder ist sie noch in der Situation? So ist das doch sehr pauschal formuliert.
    sie war 17, es hielt so lange an wie sie mit bestimmten leuten abhing, sie hat sich selbst um veränderung bemüht, mit hilfe der suchtberatung als sich ihr umfeld veränderte. sie hat ein abrutschen (ihre worte) bei den leuten bemerkt und sich dann unterstützung gesucht und gefunden. das ganze hat sich über ca. 14 monate hingezogen, abgespielt.
    heute ist sie 38. und hat damit nichts mehr am hut.

  5. Inaktiver User

    AW: Sohn in der Psychiatrie

    Zitat Zitat von nevernever Beitrag anzeigen
    Ja er hat in der Notaufnahme Unsinn gemacht: einer anderen Patientin die BRille weggenommen. Aber keine Gewalt angewedet, und wurde gesagt, er hätte sie geschlagen. Was Unsinn ist. Wir waren ja dabei.
    Sorry.... aber das IST Gewalt und höchst übergriffig. Wenn ich mir vorstelle, ich sitze da in der Notaufnahme - mit irgendeinen dringenden Problem, sonst wäre ich ja nicht dorthin - und einer nimmt mir die Brille weg, so dass ich dann nahezu blind bin - das empfände ich durchaus als Angriff.

  6. Inaktiver User

    AW: Sohn in der Psychiatrie

    ihr wart dabei und habt nichts unternommen als er eine andere patientin angegangen ist?

    ich war auch nicht dabei- aber hat die patientin ihm die brille gegeben? freiwillig?



    ich bin zeitenweise brillenträgerin - also wenn mir jemand einfach so ins gesicht fassen würde, hätte er besser einen sehr guten grund!

  7. Inaktiver User

    AW: Sohn in der Psychiatrie

    Ich denke, man hat durch die Elternbrille einen nicht immer realistischen Blick auf das eigene Kind.
    Der Vorfall wird ja auch juristisch aufgearbeitet und ist nur ein kleines Problem in dieser schwierigen Situation.

    Was glaubst Du wo Dein Sohn am besten aufgehoben wäre?
    Dort, wo eine Diagnose und Behandlung statt finden kann?

  8. User Info Menu

    AW: Sohn in der Psychiatrie

    Warum soll die Patientin ihm die Brille freiwillig geben?
    Suggestivfrage?
    Er hat sie ihr weggenommen , ja , das ist schlimm. Aber mein Mann hat sie ihr zurückgegeben. Sicher hat mein Mann auch zu langsam reagiert. Kein Wunder nach 48 Strunden ohne Schlaf. Und wenn mein Sohn normal wäre, hätte er es nicht gemacht. Aber Frau hat es mit Humor genommen. Es ist auch vor allem kein Grund von seiten der Security mit überzogener Gewalt zu reagieren. Mit Knie auf dem Rücken und keine Luft mehr bekommen. Minutenlang. Da nicht an George Floyd zu denken, war nicht einfach,

  9. User Info Menu

    AW: Sohn in der Psychiatrie

    Ich denke , dass es kein kleines Problem ist. Eine gesunde Person kann so einen Vorfall vielleicht einigermassen gut wegstecken, aber nicht eine psychisch Kranke. Im Besten Fall verzögert es nur die Heilung.

    Ernsthaft: Warum glaubt ihr mir nicht? Ich war dabei. So kann nur in den USA passieren , nicht in Europa?

  10. Inaktiver User

    AW: Sohn in der Psychiatrie

    Bei aller Fantasie fällt es mir sehr schwer vorzustellen, dass jemand aus dem Nichts und ohne konkreten Vorfall Gewalt anwendet.
    Aber gut, das wird sich ja aufklären und ist sicher nicht das größte Problem.

Antworten
Seite 4 von 23 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •