Natürlich hat man ohne Vollmacht keine Macht, das steckt ja schon im Wort. Es ging doch um die Befürchtung, dass in Umgehung der Angehörigen ein Berufsbetreuer bestellt wird, sobald keine Vorsorgevollmacht vorliegt.