Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. User Info Menu

    Genehmigt: Studie für pflegende Angehörige während der Corona-Pandemie

    Liebe ForumsteilnehmerInnen,

    mein Name ist Theresa vom Zentrum für psychische Gesundheit im Alter in Mainz.
    Zurzeit führen wir eine Studie zur Belastung pflegender Angehöriger während der Corona-Pandemie durch. Das langfristige Ziel der Studie ist es, ein Unterstützungsangebot für pflegenden Angehörige entwickeln zu können. Dazu brauchen wir noch weitere Teilnehmende, die sich bereiterklären, anonym und kostenlos an unserer Online-Umfrage teilzunehmen. Nähere Informationen gibt es weiter unten.

    Wenn Du Dich angesprochen fühlst und gerne mithelfen würdest, nimm einfach über den Link unten teil. Vielen Dank für Deine Hilfe!
    Beste Grüße und alles Gute!
    Theresa



    Umfrage für pflegende Angehörige zu Belastungen während der Corona-Pandemie

    Die Corona-Pandemie hat den Alltag vieler Menschen maßgeblich verändert, insbesondere den pflegender Angehöriger.

    Daher möchte das Zentrum für psychische Gesundheit im Alter des Landeskrankenhauses (AöR) herausfinden, welche Belastungen und Schwierigkeiten pflegende Angehörige während der Corona-Pandemie erfahren haben, wie sie mit diesen umgegangen sind und was ihnen dabei geholfen hat.

    Ziel der Befragung ist, das Stress-, Belastungs- und Bewältigungserleben pflegender Angehöriger dadurch besser zu verstehen und so geeignete Unterstützungsangebote entwickeln zu können.

    Bitte helfen Sie uns und nehmen Sie anonym und kostenlos teil: Fragebogen
    Teilnahmeschluss ist der 31.01.2021.

    Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Landeskrankenhauses (einfach zum Beitrag runterscrollen):

    Zentrum fur psychische Gesundheit im Alter (ZpGA) | Landeskrankenhaus Andernach
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (13.01.2021 um 19:57 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Studie für pflegende Angehörige während der Corona-Pandemie

    Interessantes Thema.

    Wurde diese Umfrage vom Betreiber dieses Forums genehmigt?
    Fernsehen bildet.
    Immer, wenn der Fernseher an ist, gehe ich in ein anderes Zimmer und lese.

    Groucho Marx

  3. Administrator

    User Info Menu

    AW: Studie für pflegende Angehörige während der Corona-Pandemie

    Die Umfrage wurde nachträglich genehmigt.
    Das BRIGITTE Community-Team ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen, Wünschen oder Problemen rund um die Community. Schreiben Sie uns gerne eine PN oder eine E-Mail.

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Genehmigt: Studie für pflegende Angehörige während der Corona-Pandemie

    Ein kleiner Fehler hat sich eingeschlichen.

    Bei der Frage nach den wöchentlich aufzubringenden Pflegestunden während des Lockdown im April 2020 muss die erste Antwortmöglichkeit < 20 heißen nicht > 20.

    Ich werde noch den Link über das Zentrum für psychische Gesundheit im Alter lesen.
    Sind die Vorträge (wenn wieder möglich) auch für Laien besuchbar? Oder anders gefragt dient das Zentrum nur der Forschung oder werden auch Patienten behandelt?

  5. User Info Menu

    AW: Genehmigt: Studie für pflegende Angehörige während der Corona-Pandemie

    Vielen Dank, dass Sie schon an der Umfrage teilgenommen haben und für Ihr Interesse am Zentrum für psychische Gesundheit im Alter!

    Danke auch für Ihren aufmerksamen Hinweis. Wir werden dies prüfen.


    Zu Ihrer Frage: Neben der Forschungs- und Netzwerkarbeit, bieten wir am Zentrum für psychische Gesundheit immer wieder Vorträge für verschiedene Adressaten an. Ganz aktuell planen wir den Online-Fachtag Resilienz in der Pflege, bei dem wir auf professionelle Pflegende und informell pflegende Angehörige fokussieren möchten. Zielgruppe sind daher Pflegende sowie Multiplikatoren aus dem Gesundheitswesen und der Politik, die in diesem Bereich tätig sind. Wir planen Fachvorträge mit anschließender Podiumsdiskussion sowie Workshops für verschiedene Interessensgruppen. Dieser Fachtag wird am 23.02.2021 zwischen 14 und 16 Uhr stattfinden. Eine Anmeldung wird in den nächsten zwei Wochen online gestellt. Gerne veröffentliche ich den Link zur Anmeldung nochmal hier, sobald die Seite freigeschaltet ist. Wir würden uns freuen, wenn die Veranstaltung auf Ihr Interesse stößt!

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Genehmigt: Studie für pflegende Angehörige während der Corona-Pandemie

    Ja, sehr gerne warte ich auf den Anmeldungslink.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  7. User Info Menu

    AW: Genehmigt: Studie für pflegende Angehörige während der Corona-Pandemie

    Die Anmeldung steht jetzt zur Verfügung. Über den folgenden Link können Sie sich gerne anmelden: Rhein-Mosel Akademie: Resilienz in der Pflege
    Dort finden Sie auch nochmal zusammengefasst alle nötigen Informationen zum Fachtag und den folgenden Workshops.

    Wir würden uns freuen, Sie am Fachtag begrüßen zu dürfen! :)

  8. User Info Menu

    AW: Genehmigt: Studie für pflegende Angehörige während der Corona-Pandemie

    Vielen Dank für den Link.

    Den habe ich gleich an die passenden Adressaten weitergeleitet.
    Am Ende meines Lebens will ich nicht sagen: Allen hat mein Leben gefallen, nur mir nicht!

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Genehmigt: Studie für pflegende Angehörige während der Corona-Pandemie

    Ich danke auch.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •