+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 61

  1. Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    434

    AW: Vater macht unabgesprochen brutalen Kampfsport mit Sohn

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Wir haben wohl alle verstanden, dass du deinen Ex nicht leiden kannst.
    Du musst dich aber mit ihm auseinandersetzen, es liegt lt. Jugendamt und Gericht keine Kindeswohlgefährdung vor, daher nützt alles Klagen derzeit nichts.

    Ich würde hingehen, beim Training zusehen und dann überlegen wie es weitergeht.
    Mit dem Mann kann man sich nicht auseinandersetzen. Er bezeichnet mich unserem Sohn gegenüber als die Irre und mehr.

  2. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.720

    AW: Vater macht unabgesprochen brutalen Kampfsport mit Sohn

    Zitat Zitat von Halleluja Beitrag anzeigen
    Mit dem Mann kann man sich nicht auseinandersetzen. Er bezeichnet mich unserem Sohn gegenüber als die Irre und mehr.
    Ich glaube nicht, dass Sasapi gemeint hat, dass du dich mit ihm direkt auseinandersetzen sollst. Er ist der Vater deines Sohnes, ein Teil deines Sohnes ist wie sein Vater - mit dieser Tatsache musst du dich auseinandersetzen. Das Klagen, was am Vater alles schlimm ist, ist das eine. Er hat aber auch gute Eigenschaften, schließlich hast du ihn ja mal geliebt. Das ständige Hadern merkt auch den Sohn und stürzt ihn in einen Loyalitätskonflikt.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende


  3. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.448

    AW: Vater macht unabgesprochen brutalen Kampfsport mit Sohn

    So war es gemeint.
    Du wirst den Kindsvater nicht komplett los, daher nützt es gar nichts, sich an ihm abzuarbeiten.


  4. Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    3.259

    AW: Vater macht unabgesprochen brutalen Kampfsport mit Sohn

    Zitat Zitat von Halleluja Beitrag anzeigen
    Hi, ich werde einfach ein Auge drauf haben und mir von meinem Sohn zeigen lassen, was sie so lernen. Der Vater ist halt auch das Problem. Seine Erziehungsbotschaften und sein Verhalten sind die eines Rockers. Er trägt fett den 1% auf seiner Kutte. Schlägt erst zu und fragt dann. Wer ihm bescheuert kommt im Straßenverkehr, und das können alte Damen sein, die zu langsam fahren, wird bepöbelt. Für andere hat er den Totschläger im Auto. Leute, die auf seinem Parkplatz parken, haben hinterher ein Schrottauto. Er macht seit Jahrzehnten Escrima, Polizisten sind das Widerlichste und besser tot, Von militanten Nazitruppen hat er Shirts usw. und da wäre viel mehr zu erzählen. Er findet sein Weltbild richtig, hat stets ein Messer dabei. Subkutan kommuniziert er das auch an mein Kind. Dieser setzt sich bei Autofahrten schon Kopfhörer auf, weil er das Gepöbel und die Qualität der Worte nicht erträgt. Aber letztlich macht es da Krav Maga auch nicht. Er hat letztens übrigens gelernt, wie man jemanden, der eine Pistole hat, entwaffnet ....
    Das mag alles sein. Tatsache ist aber, dass du mit genau dem Menschen ein Kind gezeugt hast.
    Irgend etwas müsstest du dir dabei ja gedacht haben....

  5. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    11.894

    AW: Vater macht unabgesprochen brutalen Kampfsport mit Sohn

    Fehler sind möglich. Sei's drum.

    Aber er ist der Vater deines Kindes. Du bringst dein Kind in einen furchtbaren Loyalitätskonflikt. Er ist sein Vater. Punkt. Das kannst du nicht ändern. Aber du kannst eine Mutter sein. Kümmer dich.

    Geh in diese Bude, und schau dir alles an. Lass dir alles zeigen und erklären. Geh hin.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  6. Avatar von Uni-Corn
    Registriert seit
    09.07.2019
    Beiträge
    143

    AW: Vater macht unabgesprochen brutalen Kampfsport mit Sohn

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    Das mag alles sein. Tatsache ist aber, dass du mit genau dem Menschen ein Kind gezeugt hast.
    Irgend etwas müsstest du dir dabei ja gedacht haben....
    Nun ja, denken und zeugen geht nicht unbedingt konform....Aber Fakt ist, den Menschen , mit dem man ein Kind hat, wird man so schnell nicht wieder los...Ich verstehe nicht, warum Frau da nicht einfach mal hingeht und zuguckt...Ich wäre schon dort gewesen. (btw. haben meine beiden Kinder Judo gemacht, der Jüngere dann später auch Krav Maga, wäre ich fitter, wäre ich sofort dabei gewesen)
    Einfach machen...wird gut

    Ich hol mir mein Spiel zurück!!!!!

  7. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    9.843

    AW: Vater macht unabgesprochen brutalen Kampfsport mit Sohn

    Hier wird doch in jedem dritten Strang zu Selbstverteidigungskursen als Allheilmittel geraten. Und nun soll es schädlich sein?
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.

  8. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.947

    AW: Vater macht unabgesprochen brutalen Kampfsport mit Sohn

    Heisst es nicht so schön immer jede Revolutioin wird irgendwann von ihren eigenen Kindern gefressen ?
    Wer weiss wozu das Krav Maga irgendwann noch mal gut sein kann ?
    Der Mann wird ja auch nicht jünger, der Sohn aber Erwachsener , dann dreht sich der Spiess gewaltig um

  9. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.779

    AW: Vater macht unabgesprochen brutalen Kampfsport mit Sohn

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Heisst es nicht so schön immer jede Revolutioin wird irgendwann von ihren eigenen Kindern gefressen ?
    Umgekehrt.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  10. Avatar von DerHeld
    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    4.677

    AW: Vater macht unabgesprochen brutalen Kampfsport mit Sohn

    Zitat Zitat von Paraplumeau Beitrag anzeigen
    Hier wird doch in jedem dritten Strang zu Selbstverteidigungskursen als Allheilmittel geraten. Und nun soll es schädlich sein?
    Nur wenn Väter die Kinder anmelden.


    Übrigens boxt meine Tochter .....
    Das Idol unserer Kindheit war ein arbeitsloser Aussteiger mit hohem Bildungsgrad, der abseits gesellschaftlicher Normen im Bauwagen lebte.

+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •