+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

  1. Registriert seit
    01.04.2019
    Beiträge
    13

    AW: Zweitwohnsitz Kind bei Trennung

    Grund? Keine Ahnung.
    Habe mir auch keine Gedanken gemacht, Mein Sohn wollte damals zu mir, nach einem halben Jahr endlich mal das Gericht mit der Begründung das er hier zur Schule geht, nicht aus seinem Umfeld genommen werden darf.
    Und zur Krönung, mein Sohn sagte:" Ich wusste ja damals nicht wie schön es hier ist."
    Na ja, das ABR wurde dann vom Gericht auf den Expartner übertragen, vorher war gar nichts in dieser Sache beschlossen.

  2. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    17.383

    AW: Zweitwohnsitz Kind bei Trennung

    Geteiltes Sorgerecht heißt auch geteiltes Aufenthaltsbestimmungsrecht. Für den Entzug des Aufenthaltsbestimmungsrechts braucht es ein Gerichtsverfahren. Es muss begründet werden, warum das Aufenthaltsbestimmungsrecht nicht geteilt wird.

    Ich kenne einen Fall, da kam der Vater aus dem Ausland und hatte angedroht die Kinder zu entführen. Das Sorgerecht wurde nicht entzogen, aber das Aufenthaltsbestimmungsrecht.

    Man kann Teile des Sorgerechts auch freiwillig abtreten.

    „Einfach so“ ohne Antrag des Partners oder des Jugendamtes bastelt kein Gericht am Sorgerecht herum.
    Was ich über's Leben weiß, weiß ich aus Stand by Me
    Ich hab' einen Hund der Cujo heißt, und mein Auto heißt Christine
    Wenn du schreiben kannst, dann schreibe,
    wenn du singen kannst, dann sing
    Und wenn du nicht mehr weiterweißt, frag
    Stephen King


    Thees Uhlmann "Danke für die Angst"

  3. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.406

    AW: Zweitwohnsitz Kind bei Trennung

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Geteiltes Sorgerecht heißt auch geteiltes Aufenthaltsbestimmungsrecht. Für den Entzug des Aufenthaltsbestimmungsrechts braucht es ein Gerichtsverfahren. Es muss begründet werden, warum das Aufenthaltsbestimmungsrecht nicht geteilt wird. .
    Eben, darauf zielte meine Frage ab. Einfach so geht das nicht.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  4. Registriert seit
    01.04.2019
    Beiträge
    13

    AW: Zweitwohnsitz Kind bei Trennung

    Danke, das ganze ist jetzt ist jetzt lange her und wühlt mich wieder auf.
    Habe die Akte, bzw. Urteil nochmals gelesen.
    "Das ABR ........wird der Mutter übertragen. Im Übrigen verbleibt es bei der gemeinsamen Sorge."
    " Die Antragstellerin beantragte das ABR auf sie alleine"

    Bis zum fünften Lebensjahr des Kindes hatte die Mutter acht ! Wohnsitze. Aber alle im Umkreis von 5-10km, es nervte mich zwar aber das Kind blieb weiterhin in seinem sozialen Umfeld.
    Bei einer Entfernung von 100 km hörte der Spaß natürlich auf zumal ich jetzt dieses blöde Wort "Besuchszeit" nutzen musste.
    Vorher sah man sich mehrmals die Woche, am Wochenende sowieso, drei bis fünf Nächte die Woche waren die Regel.


  5. Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    163

    AW: Zweitwohnsitz Kind bei Trennung

    So, jetzt melde ich mich auch mal wieder.

    Ich war heute beim EWO und habe mich und die Kinder umgemeldet.
    Ich hatte in diesem Fall Glück und das Scheidungsurteil war ausreichend, um das gemeinsame Kind mit alleinigem Wohnsitz bei mir zu melden.
    Das Scheidungsurteil und die Tatsache, dass wir nicht weiter als 30 km weiter weg gezogen sind, war ausreichend, dass ich gar keine Bestätigung des Vaters vorlegen musste.

    Sollte sich das Wechselmodell doch irgendwann mal einspielen, dann hat mein Ex-Mann immer noch die Möglichkeit, einen Nebenwohnsitz anzumelden.

    Ich danke euch allen, für eure zahlreichen und hilfreichen Antworten!

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •