+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Umgangsrecht

  1. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    14.438

    AW: Umgangsrecht

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Genau das ist es was ich meine. Wenn die Kinder dieses Gefühl haben, wurde bei der Aufklärung etwas versäumt.
    Was bitte will man da aufklären?

    Ich habe es bis heute erfolgreich verhindert, dass das Kind auch nur entfernt vor Gericht aussagen muß. Und auch nicht auf dem JA dazwischen sitzt und Fragen beantworten muß. 16 Jahre habe schon geschafft.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  2. Registriert seit
    30.05.2016
    Beiträge
    609

    AW: Umgangsrecht

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen

    Ich habe es bis heute erfolgreich verhindert, dass das Kind auch nur entfernt vor Gericht aussagen muß. Und auch nicht auf dem JA dazwischen sitzt und Fragen beantworten muß. 16 Jahre habe schon geschafft.
    das ist schön für dich, wenn ich an die Trennung bei meinem Enkelkind denke, dann war das eine endlose Veranstaltung. Gericht, Gutachter, Jugendamt, etc. und das ganze nur, weil die andere Oma das Enkelkind haben wollte.

    Seit einem Jahr pendelt das Kind jetzt alle 2 Wochen 300 Kilometer! Ob das zum wohle des Kindes ist bezweifle ich etwas.

  3. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    19.732

    AW: Umgangsrecht

    Zitat Zitat von joringel Beitrag anzeigen
    wenn ich an die Trennung bei meinem Enkelkind denke, dann war das eine endlose Veranstaltung. Gericht, Gutachter, Jugendamt, etc. und das ganze nur, weil die andere Oma das Enkelkind haben wollte.

    Seit einem Jahr pendelt das Kind jetzt alle 2 Wochen 300 Kilometer! Ob das zum wohle des Kindes ist bezweifle ich etwas.
    Was heißt denn "haben wollte"??

    Und warum muss ein Enkelkind seine Oma alle zwei Wochen
    besuchen??

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    14.438

    AW: Umgangsrecht

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Was heißt denn "haben wollte"??

    Und warum muss ein Enkelkind seine Oma alle zwei Wochen
    besuchen??
    Das würde mich auch brennend interessieren.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  5. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    1.262

    AW: Umgangsrecht

    Heutzutage habe auch Großeltern ein Umgangsrecht das notfalls eingeklagt werden kann.....

    Meine Meinung dazu, lass ich lieber bei mir
    Man muss die Tatsache kennen, bevor man sie verdrehen kann

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •