+ Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 181 bis 183 von 183

  1. Registriert seit
    08.09.2011
    Beiträge
    11.631

    AW: Vater untersagt Urlaub - Darf er das?

    Zitat Zitat von Kalou83 Beitrag anzeigen
    Siehe mein Beitrag: ich finde es immer unglücklich wenn man genauso unangemessen reagiert, nur weil es der andere auch macht.
    Dein Exmann reagiert vollkommen unangemessen und überzogen auf dich. Geht es ihm wirklich um das Wohl seines Kindes? Oder möchte er dich mit seinen Vorschriften treffen?

    Du machst ihm keine Vorschriften, mit wem er in den Urlaub fährt.
    Das könntest du nämlich auch. Es ist ungewöhnlich, wenn er nur mit seiner Mutter und seiner Schwester in den Urlaub fährt. Das zeigt, dass er mit dem Kind alleine nicht zurecht kommt. Sonst bräuchte er das zusätzliche Personal zur Betreuung nicht.

    Zitat Zitat von Kalou83 Beitrag anzeigen
    Es schaukelt sich so nur hoch!
    Das ist richtig.
    Grund: Er will unbedingt bestimmen, wo es langgeht - gerade und vor allem auf deine Kosten.

    Zitat Zitat von Kalou83 Beitrag anzeigen
    Also, ich gebe die Verantwortung an einen Fachanwalt/Gericht ab, damit ich dann im Anschluss mal ungehindert meine Verantwortung, die mir als Mutter obliegt im festgelegten Rahmen, ausüben kann - ohne dauernd Widerreden zu bekommen.
    Termin habe ich schon vereinbart.
    Dann kocht alles noch einmal hoch. Denn dein Exmann wird sich auch von einem Richter nicht sagen lassen, dass er sich in deine Männerbekanntschaften nicht einzumischen habe - und wenn er dreimal das Kindswohl vorschiebt.

    Unterschätz ihn bitte nicht. Er hat dich verloren - indem du gegangen bist. Sein Kind will er behalten und um jeden Preis auch die Kontrolle über dich.
    "beinhalten" wird wie "halten" konjugiert, als "beinhält", und gehört zur Kategorie schlechtes Deutsch. Warum nicht "enthalten", "umfassen" oder "bedeuten"?

    Sorge dich nicht, lebe!

  2. Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    14.364

    AW: Vater untersagt Urlaub - Darf er das?

    Zitat Zitat von chryseis Beitrag anzeigen
    Du machst ihm keine Vorschriften, mit wem er in den Urlaub fährt.
    Das könntest du nämlich auch.
    In dieser Angelegenheit hat keiner dem anderen Vorschriften zu machen...das ist ja der Witz an der Sache.

    Liebe TE,

    du schreibst, dein Ex möchte nicht, dass du dieses Jahr mit Tochter und neuem Partner verreist...ich wette, nächstes Jahr findet er was anderes, um dich zu gängeln. Es liegt an dir, ob du diese Spielchen mitmachst.


  3. Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    3.099

    AW: Vater untersagt Urlaub - Darf er das?

    Zitat Zitat von na_ich Beitrag anzeigen
    Stimmt. Nur ist das wer-fährt-wann nicht das Streitthema. Diese Baustelle muss man nicht noch zusätzlich aufreißen. Generell regeln, wenn die Kleine in die Schule kommt, dass ja. Da ändern sich die Rahmenbedingungen.

    Festgeregelte Urlaubszeit =
    Er zwei Wochen/ Sie zwei Wochen befürfen trotzdem der Absprache, wann genau denn diese nun anfallen.



    Diw Frage wird wohl jedesmal unabhängig vom Zeitpunkt sowieso aufkommen. Wenn er es wissen will, wird er fragen.
    Wenn man regelt, das ihr die ersten 3 Wochen der Sommerferien gehören und ihm die letzten 3 Wochen, dann muss man darüber nicht mehr reden. Und auch keine weiteren Fragen mehr beantworten. SO meinte ich das.
    Es bedarf dann keiner Abstimmung mehr, die Urlaube sind dann gesetzt. Und Frage nach "wer fährt denn sonst mit" kann sie einfach ignorieren.

+ Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •