Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32
  1. User Info Menu

    AW: Krankenkasse will neues Foto.....

    Ich habe jetzt alle Fotos erst mal auf den Computer runtergeladen und dann ein paar ausgedruckt - auch wegen der passenden Größe. Dabei ist tatsächlich eins, wo ich nett aussehe - trotz des etwas zu groß geratenen Kinns. Das werde ich einfach nehmen. Es ist etwas hell geraten ( halt Normalpapier ) , dafür bin ich faltenfrei. Wenn es ihnen nicht passt, müssen sie mir halt noch mal alles neu schicken.
    Ich bin einigermaßen beruhigt, dass es euch auch schon passiert ist. Mir graut schon vor dem nächsten Personalausweisbild - das wird ja in der Kabine geschossen. Das letzte aus dem Automaten war allerdings toll - auch so überbelichtet, dass ich ein glattes Gesicht hatte.

  2. Inaktiver User

    AW: Krankenkasse will neues Foto.....

    Anfang des Jahres brauchte ich einen neuen Personalausweis. Ich habe ein Passfoto eingereicht, das locker fünf Jahre alt war (es lag halt noch herum). Das hat keinen interessiert, oder es hat sich niemand getraut zu sagen "darauf sehen Sie aber viel jünger aus als in echt!".

  3. Inaktiver User

    AW: Krankenkasse will neues Foto.....

    Ich könnte dich jetzt ermutigen beim Fotograf ein Bild machen zu lassen, aber bei mir ist auch das für mich frustrierend geworden.

    Trotz mehreren Versuchen find ich mich

    (Ich lasse mich nur höchst ungern fotografieren, bei diesem Fotograf hat es sonst einigermaßen geklappt.)

    Ich brauchte je eins für meine Versichertenkarte, den Perso und den Reisepass - und überall seh ich jetzt gleich aus.

    Mit meinem Handy hab ichs auch versucht , aber da dachte ich, das bin nicht ich.

    Und ich glaube die Gesichtszüge/ Proportionen verändern sich wirklich wenn man älter wird

  4. User Info Menu

    AW: Krankenkasse will neues Foto.....

    Zitat Zitat von hattima Beitrag anzeigen
    Nun ja, da denkt man sich, macht man halt ein Foto. Größenverhältnis muss passen - wegen der Schablone, wo man es einkleben soll. Aktuelle Fotos habe ich nicht.
    Nun versuche ich also, mich vor einem neutralen Hintergrund zu fotografieren.
    Um es kurz zu machen - ich erkenne mich auf keinem Foto wieder. Ich sehe aus wie 80, bin aber gerade mal 60. Ich überlege schon, ein 5 Jahre altes Foto einzukleben.
    Riesige Nase, langes schmales Gesicht , der Mund nur noch ein Strich- einfach furchtbar. Vielleicht lasse ich noch mal meinen Mann ran, der kann dann die Tele-Einstellung benutzen, vielleicht verzerrt die nicht so.
    Oder muss ich es akzeptieren, dass ich mich in den paar Jahren so verändert habe ?

    Solche Nahaufnahmen sind meistens nicht gut! Ich gestehe ich bin auch nicht mehr so fotogen wie ich mal war - da liegt aber nicht an mir sondern der Kamera
    Los lassen ist einer der besten Geschenke die man sich geben kann.

    Mckenzie

  5. Inaktiver User

    AW: Krankenkasse will neues Foto.....

    Zitat Zitat von hattima Beitrag anzeigen
    Ich denke schon, ich lasse meinen Mann noch mal fotografieren. Eigentlich habe ich ein zierliches Kinn, auf den Fotos ist es riesig. Ich habe eine kleine Kamera genommen, vielleicht lieber die Spiegel Reflex nehmen ?
    Das hat rein garnix mit "Spiegelreflex" zu tun sondern mit Perspektive, Brennweite und Licht. Und zuvorderst mit Kenntnissen, wie sich welcher von diesen Parametern einzeln und zusammen auswirken.

    Nur weil ich eine DeByuer Kupfer-Sauteuse habe macht mich das nicht zum Sternekoch.


    Beim Selfie mit (KB-Equivalent) 28mm, garniert mit leichter Unterperspektive aus 50cm Abstand wundert es nun wirklich nicht, dass das Kinn - nun ja - etwas prägnant wirkt. Mit ≥200mm kann man da einen prima Pfannkuchen draus machen (es sei denn, man nutzt extreme Lichtsetzung).

    Darüber hinaus geht es doch, wenn ich mich recht entsinne, um die Identifikation von Gesichtern, nicht um irgendwelche ästhetische Ansinnen.

  6. User Info Menu

    AW: Krankenkasse will neues Foto.....

    Ich nehme jetzt das Bild. Bestimmt käme noch was besseres raus, wenn mich jemand anders fotogafiert- aber mir reichts jetzt. Jede Menge Papier und Tinte verbraucht ( leider mal vergessen, auf Passbild zu stellen ).
    Vor 5 Jahren sah ich soo anders aus. Die Bilder kann ich nicht mehr nehmen.

  7. Inaktiver User

    AW: Krankenkasse will neues Foto.....

    Zitat Zitat von hattima Beitrag anzeigen
    Ich nehme jetzt das Bild. Bestimmt käme noch was besseres raus, wenn mich jemand anders fotogafiert- aber mir reichts jetzt. Jede Menge Papier und Tinte verbraucht ( leider mal vergessen, auf Passbild zu stellen ).
    Vor 5 Jahren sah ich soo anders aus. Die Bilder kann ich nicht mehr nehmen.
    Warum gedruckt? Nimmt die KK nicht sogar lieber gleich die Datei?

    ... nun scannen sie das Bild wieder ein, um es auf die Karte drucken zu können.

  8. User Info Menu

    AW: Krankenkasse will neues Foto.....

    Ich hätte das Bild per QR-Code oder über eine APP hochladen können. Geht bei mir nicht.

  9. Inaktiver User

    AW: Krankenkasse will neues Foto.....

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich brauchte im letzten Jahr einen neuen Personalausweis.
    Ich sag euch... das Foto ist einfach nur zum .

    ...
    Aber dann nehmen sie eh das Foto, das ich ja gerade erst dort abgegeben habe.
    Fotos abgeben?
    Wollen die echt noch Papierbilder?

    ( Mein neuer Ausweis ist nächstes Jahr fällig.)

  10. Inaktiver User

    AW: Krankenkasse will neues Foto.....

    ich geh zur Fotografin meines Vertrauens- die macht das so super, dass sogar ich noch auf den Fotos passabel aussehe

Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •