Antworten
Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 161 bis 166 von 166
  1. User Info Menu

    AW: Ernährung im Alter

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen


    Keine Ahnung. Ich gehe das nicht so akribisch an wie du, fürchte ich.

    Ich versuche trotz aller "Vorhaben" immer nach Gusto und Hunger zu essen.
    Nee, ich bin nicht akribisch am Aufschreiben. Mich interessiert allerdings schon, was andere unter "eiweißreich" etc. verstehen.

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Aber mal in der Gewohnheit gekramt:

    4-5 EL Joghurt oder einen halben Becher Topfen zum Porridge

    Milchkaffee mit halb Milch im gr. Becher

    Eierspeise mind. 2, eher 3 Eier mit Gemüse

    und ja, Käse esse ich schon so 100-150 g als Protion.

    Nüsse Handvoll (Handschuhgröße 7 )

    Fisch auch so 200g
    Ist das ein normaler Beispieltag?
    Geändert von Borghild (27.08.2021 um 16:59 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Ernährung im Alter

    Zitat Zitat von Borghild Beitrag anzeigen
    Nee, ich bin nicht akribisch am Aufschreiben. Mich interessiert allerdings schon, was andere unter "eiweißreich" etc. verstehen.


    Ist das ein normaler Beispieltag?
    Warum?

    nix für ungut, aber ich finde etwas anstrengend, dass du oft nur so kurze Fragen hinwirfst und selber nicht viel rauslässt...

    also, zur Güte

    ja könnte ein Alltagstag sein.

  3. User Info Menu

    AW: Ernährung im Alter

    Weil die Spannbreite sehr unterschiedlich ist. "Eiweißbetont" kann genauso gut 1,2g wie 3,0g Protein pro Kilo Körpergewicht bedeuten, je nachdem, wer es sagt.

  4. User Info Menu

    AW: Ernährung im Alter

    Ich glaube, das passt hierher.

    Ich bekam vorgestern den Schock meines Lebens.
    Denn plötzlich, quasi von jetzt auf gleich, beim Schuhe Anziehen fühlten sich meine Beine anders an, irgendwie geschwächt. Etwas schummerig war mir auch. Ich stand auf, ging ein paar Schritte und war nicht so richtig im Gleichgewicht, ein bisschen wackelig, das war höchst seltsam und besorgniserregend.

    Zunächst mal beschloss ich, das einfach zu ignorieren, aber es blieb den ganzen Tag so, absolut ungut.
    Ich fühlte mich nicht mehr sicher in meinem Körper - so etwas hatte ich noch nie erlebt!

    Gestern früh war es auch nicht besser, und ich geriet in gelinde Panik.
    MS, Corona, was weiß ich? Muss ich ab jetzt mit dem Rollator durch die Gegend gehen?
    Das hätte mir grade noch gefehlt!

    Dann googelte ich und wurde fündig. Geschwächte Beine und wackeliges Gleichgewicht kann auftreten, wenn man zu wenig trinkt!

    Da fiel der Groschen. Besonders im Alter soll der Mensch viel trinken, um das System in Schwung zu halten, das weiß ich genau, hatte in der letzten Zeit aber nicht genug getrunken, das wurde mir auch klar.

    Ich trank also den ganzen Tag, langsam wurde es besser, und am Abend war alles wie sonst.
    Heute auch.

    Nun ist es so: ich weiß, dass ich ein altes Weib bin, aber das ist doch ziemlich theoretisch.
    Gefühlt ist es jedenfalls anders.

    Aber ich werde nie wieder vergessen, genug zu trinken! Es war ein Warnschuss!

    Der Mensch lebt nicht vom Brot allein
    er braucht auch die Literatur

    by me ...

  5. Inaktiver User

    AW: Ernährung im Alter

    Zitat Zitat von Fyona Beitrag anzeigen
    Aber ich werde nie wieder vergessen, genug zu trinken! Es war ein Warnschuss!
    Ich wünschte, ich könnte das von meiner Mutter auch sagen. Da reichen mehrere Warnschüsse nicht

    Selbst mir, als noch nicht ganz so altes Weib, wird ohne ausreichend getrunken zu haben, düdelig im Hirn.

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Ernährung im Alter

    Zitat Zitat von Fyona Beitrag anzeigen
    [...]

    Ich trank also den ganzen Tag, langsam wurde es besser, und am Abend war alles wie sonst.
    Heute auch.

    Nun ist es so: ich weiß, dass ich ein altes Weib bin, aber das ist doch ziemlich theoretisch.
    Gefühlt ist es jedenfalls anders.

    Aber ich werde nie wieder vergessen, genug zu trinken! Es war ein Warnschuss!
    Geht mir schon so mit 58. Mehr trinken hilft mir auch, wenn die Auge spinnen und auch bei schlabberiger Haut an den Armen. Ich hab schon überall Wasserkaraffen verteilt, damit ich dran denke.
    "I don't want to be part of a world where being kind is a weakness" - Keanu Reeves

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

Antworten
Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •