Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 123
  1. User Info Menu

    AW: altersgerechte Abkühltipps

    Absteigend (d.h. kaltes Wasser nach und nach zugeben) baden.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  2. User Info Menu

    AW: altersgerechte Abkühltipps

    Zitat Zitat von Marta-Agata Beitrag anzeigen
    Füße in eine Wasserwanne.
    Für mich der Tipp schlechthin, für jedes Alter 🙂

    Gilt auch für's Frieren. Sind meine Füße warm, passt auch der Rest.
    ♥ Öffnet die Herzen, herzt die Öffnungen! ♥

    Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!
    sitting on a cornflake waiting for the van to come

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: altersgerechte Abkühltipps

    Und da wo eien Wasserwanne nicht angesagt ist (auf Parkett oder neben dem Computer), hilft auch ein Plastiktablett mit einem sehr feuchten Handtuch, auf das man die Füße stellt - eventuell auch mit Kühlelementen unterlegt.

    Ich habe immer das Gefühl, das die kühlen Füße den Rest des Körpers mit runterkühlen.
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  4. User Info Menu

    AW: altersgerechte Abkühltipps

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    ein Plastiktablett mit einem sehr feuchten Handtuch, auf das man die Füße stellt - eventuell auch mit Kühlelementen unterlegt
    Ich hab das auch schon praktiziert mit dem kalten Wasser,aber vllt. etwas zu lange-Fazit:ich konnnte danach kaum mehr Wasser lassen!Also Vorsicht!




  5. VIP

    User Info Menu

    AW: altersgerechte Abkühltipps

    Im Büro barfuß auf den Fliesen.
    Ein kaltes Tuch im Nacken.
    Zuhause in die Outdoor Badewanne legen.
    “I want to be around people that do things. I don’t want to be around people anymore that judge or talk about what people do. I want to be around people that dream and support and do things.”
    Amy Poehler

  6. User Info Menu

    AW: altersgerechte Abkühltipps

    Zu Hause: die Füße in die kühle Wasserwanne, einen luftigen, schattigen Platz draußen suchen, nackte Füße im Rasen. In der abgedunkelten Wohnung halte ich es nicht lange aus.

    Im Büro oder auch zu Hause: kaltes Wasser über die Innenflächen der Handgelenke laufen lassen. Jetzt gar kein Problem, da man sich ja ohnehin dauernd die Hände wäscht.

    In Bussen und Bahnen: Da schwitze ich halt wie die anderen auch, was soll's.

    Mein Mann hat in seinem Zimmer ein Kühlgerät, im Prinzip ein Ventilator mit Wasser. Manchmal setze ich mich auch mal für einen Moment in den Luftzug. Aber nie lange, denn ich fühle mich im Sommer drinnen halt nicht wohl.

  7. User Info Menu

    AW: altersgerechte Abkühltipps

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Im Büro barfuß auf den Fliesen.
    Ein kaltes Tuch im Nacken.
    Zuhause in die Outdoor Badewanne legen.
    Meinst du die Regentonne?
    "Wir brauchen Bürokratie, um unsere Probleme zu lösen. Aber wenn wir sie erst haben, hindert sie uns, das zu tun, wofür wir sie brauchen."
    Ralf Dahrendorf (1929-2009)

    "Widme dich der Liebe und dem Kochen mit ganzem Herzen!"
    Dalai Lama (geb. 1935)

    "Warum denn immer gleich so sachlich werden, wenn es doch auch persönlich geht!"

    André Heller (geb. 1947)

    in der BriCom als Hillie unterwegs seit 2003

  8. User Info Menu

    AW: altersgerechte Abkühltipps

    Zitat Zitat von Morticia55 Beitrag anzeigen
    Wenn ich so sehr unter der Hitze leiden würde, würde ich mir für zu Hause eine Klimaanlage anschaffen.

    ... und ansonsten, soweit möglich, nur noch klimatisierte Örtlichkeiten aufsuchen
    Die Klimaanlage sollte eine Verbindung nach draußen haben, sonst ist sie nicht effektiv.


    In einer Mietwohnung ist das nur möglich, wenn der Vermieter einverstanden ist.
    Wir sollten früher aufhören später zu sagen...

  9. User Info Menu

    AW: altersgerechte Abkühltipps

    Zitat Zitat von Killeshandra Beitrag anzeigen
    Hmm...ich frage als "Gast" mal: Kühlen sich jüngere Menschen denn anders ab als ältere? Mich wundert einfach die Überschrift.
    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Temperaturregulierung des Körpers nicht mehr so gut funktioniert wie in jüngeren Jahren. Man braucht mehr Hilfsmittel. Seit ich 60 geworden bin, werden bei mir bei über 30 Grad, auch ohne körperliche Anstrengung, manchmal das Gesicht und der Nacken richtig schweißnaß. Und bei Bewegung, Gehen, in der Sonne, schwächelt auch schon mal der Kreislauf, nicht oft, aber gelegentlich halt schon. Das kannte ich früher nicht.

  10. User Info Menu

    AW: altersgerechte Abkühltipps

    Ich schwitze heute genau so wenig wie in jungen Jahren
    Ich bin da wie mein Vater, ich kann mich auch bei 30 Grad in die Sonne legen. Oder wie er immer zu sagen pflegte, ich gehe der Sonne nicht aus dem Weg.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

Antworten
Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •