+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 11 von 11
  1. Avatar von Tabea57
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    3.870

    AW: Sport mir Ü60

    Hä - wie verboten??

    Natürlich mache ich Sport.
    Mir gehts wie Suzie, ich vermisse meine Gruppen. Und sehr vermisse ich das Schwimmbad!
    Aber kommt schon wieder.

    Aktuell mache ich Bodenübungen, Eigengewichtübungen wie Liegestütze oder Planks, wir haben eine Sprossenwand, an der haben wir solche "Schlaufen" befestigt, mit denen kann man den ganzen Körper fit halten. Eine Bank für Bauchübungen nutzen wir auch.

    Zwei- bis dreimal die Woche mache ich mein Programm, heute vor der Arbeit z.B., dann allerdings eine Kurzversion.

    Joggen habe ich wieder angefangen, weil ich Walken einfach nicht so fordernd (und auch etwas langweilig) finde.
    Aber da muss ich noch viel trainieren, bis ich wieder in Form komme. Macht aber viel Spaß!

    Alles das kann ich nutzen trotz Corona, und auch wenn wir nicht so ein Equipment hätten: Eigengewichtübungen, Walken oder Joggen geht IMMER und verbietet mir niemand.

    Ruby, Fitness (wenn es denn wieder auf hat) kannst Du ruhig besuchen. Da tummeln sich nicht nur Jüngere.
    Gestaltet doch euer Leben, hofft weniger, macht was ihr wollt.
    Aber macht!


    ausgeborgt von Uli_F-2009

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •