+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

  1. Registriert seit
    04.02.2014
    Beiträge
    100

    Von braun zu grau

    Hallo zusammen, ich bin 62 Jahre alt und habe halblange braun gefärbte Haare, das entspricht meiner Naturfarbe. Aber das Grau setzt sich immer mehr durch, alle 4 Wochen muss ich den Ansatz färben lassen und das nervt mich immer mehr und gesund ist das auch nicht. Kann mir jemand Tipps geben wie ich den Übergang zu grau schaffen kann ohne ungepflegt auszusehen? Vielen Dank

  2. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.370

    AW: Von braun zu grau

    Kurzhaarschnitt und rauswachsen lassen.
    Wenn der Schnitt gut ist, sieht es doch nicht automatisch ungepflegt aus - man sieht halt, dass es rauswachsen soll, so what?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  3. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    16.010

    AW: Von braun zu grau

    Ich habs mit Strähnchen gemacht. Die in einem mittleren hellen Ton, dann immer gut nachschneiden lassen. War alles ziemlich unauffällig. Aber ganz feine Strähnchen, bei einem guten Friseur.
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  4. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.042

    AW: Von braun zu grau

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Kurzhaarschnitt und rauswachsen lassen.
    Wenn der Schnitt gut ist, sieht es doch nicht automatisch ungepflegt aus - man sieht halt, dass es rauswachsen soll, so what?
    was ist denn das fuer ein ratschlag ?
    sie soll die halblangen haare abschneiden lassen ?
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...

  5. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    61.503

    AW: Von braun zu grau

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Kurzhaarschnitt und rauswachsen lassen.
    Wenn der Schnitt gut ist, sieht es doch nicht automatisch ungepflegt aus - man sieht halt, dass es rauswachsen soll, so what?
    so habe ich es auch gemacht.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  6. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.370

    AW: Von braun zu grau

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    was ist denn das fuer ein ratschlag ?
    sie soll die halblangen haare abschneiden lassen ?
    Warum nicht?
    Das ist nun mal die schnellste und einfachste Methode, die jetzt unerwünschte Färbung loszuwerden.
    Wenn's raus ist, wieder wachsen lassen.
    Wo ist das Problem?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  7. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    15.042

    AW: Von braun zu grau

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Warum nicht?
    Das ist nun mal die schnellste und einfachste Methode, die jetzt unerwünschte Färbung loszuwerden.
    Wenn's raus ist, wieder wachsen lassen.
    Wo ist das Problem?
    weißt du, wenn es keine anderen methoden gaebe und wir im 18. jahrhundert leben wuerde, koennte man diesen vorschlag noch als "witzig" ansehen
    so finde ich ihn einfach nur doof und unangemessen

    weil es zum einen unsinnig ist
    nicht jeder kurze haare mag
    es bei halblangen haaren schlappe 2 jahre oder noch lenger dauert, bis sie wieder lang sind
    das auge der moderatoren ist ueberall...

    ueber rechtschreibfehler in meinen beitraege bitte ich hinwegzusehen, ich sehe sie aktuell auch nicht richtig...

  8. Avatar von Mambi
    Registriert seit
    22.08.2017
    Beiträge
    5.370

    AW: Von braun zu grau

    Wenn Du meinst.
    Was wäre also neben Deiner Abwertung eines gemachten Vorschlages Dein konstruktiver Beitrag?
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  9. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    12.248

    AW: Von braun zu grau

    Ich würde den Frisör befragen.
    Vielleicht andere und kürzere Frisur und grau färben lassen, bezw. einige graue Strähnchen färben lassen.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  10. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    17.227

    AW: Von braun zu grau

    Ein Vorschlag ist ein Vorschlag ist ein Vorschlag...

    Ich finde an einem Kurzhaarschnitt auch nichts Ehrenrühriges. Ich habe damals meine halblangen Haare behalten, und es sah einfach mistig aus.

    Eine Zeitlang habe ich den Ansatz mit Tüchern verdeckt. Meine Mutter verdreht immer die Augen und meinte "wie eine Zigeunerin".
    Ich hatte aber auch sonst nix von Gipsy Queen und habe bald damit aufgehört.

    Dann die Haare ziemlich stufig schneiden lassen, das fand ich noch am besten.
    Dadurch dass sie welliger wurden, empfand ich den Kontrast nicht so stark wie bei glatten Haaren.

    Seit langem ist alle künstliche Farbe raus, aber ich bin leider nicht einheitlich grau.

    Ich überlege, ob ich nicht doch wieder Strähnen einfärben lassen sollte.
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •