+ Antworten
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 72

Thema: Tretroller

  1. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.331

    AW: Tretroller

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Sowas? Ein ähnliches Modell hatte ich vor 45 Jahren schon, kann ich empfehlen.
    Ja, nur in größer

    Zitat Zitat von Nocturna Beitrag anzeigen
    Wie denn das? Wo liegt denn beim Rollerfahren die Herausforderung im Gegensatz zu Inlinern?
    Du kriegst die Räder nicht vom Boden, um über eine Kante zu kommen. Wobei Inlineren auch nicht einfach ist -- ich denke, Tretroller ist leichter -- nur anders.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  2. Avatar von Meagan
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    4.179

    AW: Tretroller

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    So eines zum Beispiel.
    Die Trike-Form ist etwas untypisch, meist sind die zwei Räder vorne. Aber angeblich (ich hab's nicht getestet) ist die Trike-Form wendiger und leichter zu beladen.

    Der Hersteller macht auch Reha-Trikes. Die sehen dann schon etwas mehr nach Krankenkasse aus.

    ***

    Sorry, OT. Aber es gibt auch dreirädrige Tretroller, bei Gleichgewichtsstörungen würde ich zusehen, so einen mal zum Probefahren unter die Haxen zu kriegen.
    Die sehen eigentlich ganz cool aus! Ich würde damit aber nicht unbedingt fahren wollen denn wenn Autos an dir vorbeirauschen, ist das sicher kein schönes Gefühl so tief unten zu sein.
    Gruss
    Meagan

  3. Avatar von Meagan
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    4.179

    AW: Tretroller

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    als ich meinen Arm gebrochen hatte, war ich sehr froh, vorübergehend zumindest mit einem Dreirad mobil zu sein
    Hattest du dir das irgendwo geliehen?
    Gruss
    Meagan

  4. Avatar von Meagan
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    4.179

    AW: Tretroller

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Sowas? Ein ähnliches Modell hatte ich vor 45 Jahren schon, kann ich empfehlen.
    Ich sagte ja, lächerlich.
    Gruss
    Meagan


  5. Registriert seit
    15.06.2007
    Beiträge
    7.000

    AW: Tretroller

    Zitat Zitat von Meagan Beitrag anzeigen
    , ist das sicher kein schönes Gefühl so tief unten zu sein.
    Genau das würde mir Angst machen- wie schnell wird man übersehen?


  6. Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    85

    AW: Tretroller

    Hallo Forumsteilnehmerinnen,

    euer Thema ist interessant und dazu würde gerne etwas dazu anmerken. (ich war lange nicht im Forum und bin jetzt quasi über Nacht auch hier bei euch 60+ gelandet) Ich antworte jetzt einfach auf den letzten Beitrag hier von Dir, Kenzia.

    E-Scooter. In meinem Ambiente hier liegen die Dinger schon überall rum. Und einige Herrschaften halten sich selbstverständlich nicht daran, auf dem Fahrradweg zu fahren. Komm ich doch nichts Böses ahnend aus meinem Torweg und fast hätte mich so ein Yuppie, auch noch mit Riesenkoffer auf der Trittfläche des Rollers, übergemangelt! Und das morgens früh gegen 7 Uhr. Man hört die Roller bei städtischen Nebengeräuschen auch kaum.
    Ich war zu verdattert, um dem erstmal Bericht zu geben, dass er nicht auf dem Bürgersteig zu fahren hat. Was soll der ganze Blödsinn überhaupt? Überall wird gepredigt, dass man sich sportlich zu bestätigen und mal öfter zu Fuss zu gehen soll und jetzt gurken die ganzen jungen Leute damit rum und verursachen einen neuerlichen Stessfaktor in der Stadt.
    Man muss schon so genug aufpassen, dass man nicht von den "Kampfradlern" auf die Hörner genommen wird.
    Oder ist das jetzt spiessig von mir? Ein Autor, der sich in der Hamburger Morgenpost über die Gefährlichkeit der E-Roller ausliess, wurde als "Ewig-Gestriger" betitelt :-) Okay, dann bin ich gern ewiggestrig.
    Was denkt ihr über die Dinger.
    viele Grüsse
    eure Cindy

  7. gesperrt
    Registriert seit
    05.05.2019
    Beiträge
    314

    AW: Tretroller

    Zitat Zitat von Cindy10 Beitrag anzeigen
    Oder ist das jetzt spiessig von mir? Ein Autor, der sich in der Hamburger Morgenpost über die Gefährlichkeit der E-Roller ausliess, wurde als "Ewig-Gestriger" betitelt :-) Okay, dann bin ich gern ewiggestrig.
    Was denkt ihr über die Dinger.
    viele Grüsse
    eure Cindy
    Haha das selbe wie über E-Bikes!
    Im Urlaub hat mich mein Junior(6) massiv ermahnt "PAAAAPAAAA du siehst doch das die Frau ein Elektrofahrrad hat, warum passt du da nicht auf, so jemand kann kein Fahrrad fahren." Er hat schon geblickt das man bei allem was elektrisch auf zwei Rädern fährt extrem vorsichtig sein muss.
    Das ist quasi der Nachfolger vom Rentner im Auto mit Hut und Gesangbuch auf der Hutablage

  8. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.488

    AW: Tretroller

    Der TE, die sich übrigens nicht mehr gemeldet hat, ging es um die Anschaffung eines Tretrollers. Wenn Ihr Euch über E-Bikes oder E-Scooter aufregen wollt, macht doch einen neuen auf.


  9. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3.799

    AW: Tretroller

    Zitat Zitat von Rhoenschaf Beitrag anzeigen
    Haha das selbe wie über E-Bikes!
    Im Urlaub hat mich mein Junior(6) massiv ermahnt "PAAAAPAAAA du siehst doch das die Frau ein Elektrofahrrad hat, warum passt du da nicht auf, so jemand kann kein Fahrrad fahren." Er hat schon geblickt das man bei allem was elektrisch auf zwei Rädern fährt extrem vorsichtig sein muss.
    Das ist quasi der Nachfolger vom Rentner im Auto mit Hut und Gesangbuch auf der Hutablage
    Was für unsinnige Vorurteile.
    Und selbstverständlich sollte man im Verkehr vorsichtig sein, egal, ob elektrisch oder nicht. Es ist auch kein Vergnügen, wenn man von einem Rad oder Roller ohne Antrieb angefahren wird.

  10. gesperrt
    Registriert seit
    05.05.2019
    Beiträge
    314

    AW: Tretroller

    Zum Thema, ich habe meinem Sohn einen Roller gekauft auf dem ich auch fahren kann, den benutze ich öfter um mal schnell was kleines Einkaufen zu gehen oder kurze Wege zu erledigen. Wenn man sich dran gewöhnt hat ist es praktisch.

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    Was für unsinnige Vorurteile.
    Hach genau, gleich politisch korrekt den Oberlehrer spielen super! Wenn ich heute nach hause komme kriegt mein kleiner so lange die Backen voll bis er sagt "Die sind nicht alle so , andere sind genauso schlimm und das was ich erlebt habe ist kein Maßstab" so richtig?
    Wo kommt diese Verbissenheit her? Erklärst du mir noch was sinnvolle und unsinnige Vorurteile sind? Die Medien sind voll mit Problemen die E-Rolle verursachen....alles Vorurteile
    Im Urlaub wars halt so das viele E-Bike fahrer so gefahren sind das es in einer deutschen Großstadt Suizid mit ansage wäre.....und?
    Geändert von Rhoenschaf (31.07.2019 um 10:55 Uhr)

+ Antworten
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •