+ Antworten
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 104
  1. Avatar von klaucki3
    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    588

    Rente unter Palmen genießen? Wer macht es?

    Ich werde in den kommenden Wochen 61! Und ganz ehrlich: ich fühle mich fitter den je! vor einigen Tagen habe ich meinen Rentenbescheid bekommen... große Sprünge kann man ja dann nicht mehr machen. Das ist klar!

    Aber seit einigen Tagen gehe ich mit dem Gedanken schwanger, warum nicht mit dem wenigen Geld ins Ausland und unter Palmen und Sonne billig (viel billiger) leben?

    Natürlich bin ich nicht blauäugig, es gilt einiges zu überlegen. Ist klar! Es wäre deshalb schön, wenn ich Menschen kennen lernen könnte, die diesen Schritt gemacht haben oder machen werden.

  2. Moderation Avatar von Sternenfliegerin
    Registriert seit
    21.06.2013
    Beiträge
    4.398

    AW: Rente unter Palmen genießen? Wer macht es?

    Ich habe früher aus anderen (beruflichen) Gründen auch über eine Auswanderung in tropische Gefilde nachgedacht.

    Zunächst einmal solltest Du definieren, was Du mit "unter Palmen" meinst, den mediterranen Raum oder wirklich den tropischen. ;)

    In Asien kannst Du z.B. als Europäer in vielen Ländern keine Immobilie auf Deinen Namen erwerben, da muß immer ein einheimischer Mittelsmann ran und das kann gehörig schiefgehen, wie viele Fälle nach einiger Zeit belegen.
    I don´t know where I´m going- but I´m on my way... Carl Sagan

    Vielleicht geht es auf dem Weg gar nicht darum, irgendwas zu werden.
    Vielleicht geht es darum, alles abzuwerfen, was wir nicht sind,
    so daß wir das sein können, wofür wir bestimmt sind.
    Paulo Coelho



    Moderatorin in den Foren:
    Beziehung im Alltag, Der "gebrauchte" Mann und im Tierforum
    - ansonsten normale Nutzerin

  3. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    5.780

    AW: Rente unter Palmen genießen? Wer macht es?

    Wieso bekommst du mit noch nicht mal 61 schon deinen Rentenbescheid, wenn ich fragen darf?

    Welches wären denn die Länder, die generell für dich in Frage kämen?
    Meine Blumenleggings hat dieses Jahr viel größere Blüten. Ich habe echt einen grünen Daumen.

  4. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.896

    AW: Rente unter Palmen genießen? Wer macht es?

    Ich war ja letzen Winter in Südamerika. 3 Monate. Leben kann man da schon billiger als hier, aber der Flug ist ja nun mal kein Schnäppchen.

    Mallorca würde mir auch gefallen, aber da fressen einen die Kosten auf. Florida wäre auch nett, aber da dort die Amis und Kanadier überwintern, kann man das preislich auch vergessen.

    Ich werde mich mal in Foren für homesitting umschauen. Ich bin für alles zu haben, wo es Angebote in wärmeren Gefilden gibt. Palmen sind mir nicht wichtig, aber Wärme....
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  5. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    16.255

    AW: Rente unter Palmen genießen? Wer macht es?

    ich habe bei meinem letzten Urlaub am Sonnenstrand in Bulgarien einen älteren Herrn kennengelernt, der von sich aus erzählte, dass er in der Nähe von Varna ein Haus mit großen Garten und eigenem Brunnen für 26.000 € erworben hat. Er hat die letzten 50 Jahre in Schottland gelebt und das Wetter gehasst.

    Nur eines muss man mitbringen, eine sehr gute Krankenversicherung, die existiert seit der Wende nicht mehr. Ärzte und Krankenhäuser wollen Bares.

    Die Landeswährung ist die Leva, die entspricht im Wert unserer alten DM. Und das gesamte Preisniveau bewegt sich auch auf dem Level.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  6. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    15.376

    AW: Rente unter Palmen genießen? Wer macht es?

    Rentenbescheid oder Rentenauskunft? Die bekommt man ja eh jedes Jahr.
    Ich weiß von zwei alten Ehepaaren, ist auch schon eine Weile her, die sich wenn auch nicht unter Palmen, so aber in idyllischer Landlage einen Altersruhesitz wünschten und in einem Fall auch herrichteten. Solange man sich fit fühlt und auch ist, klar. Aber das kann sich ändern. Und in beiden Fällen waren die Leute froh, Ärzte und Pflegemöglichkeiten nahe bei zu haben. Nicht jeder fällt mit 90 glücklich und tot um.
    Und natürlich muss man sich gut überlegen ob das südliche Ambiente nicht öde wird, wenns jahraus, jahrein immer dasselbe ist. Das ist aber Mentalitäts- und Ansichtssache.
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  7. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    5.780

    AW: Rente unter Palmen genießen? Wer macht es?

    Ach so, du meinst, es könnte nur eine Rentenauskunft gewesen sein? Das ist natürlich möglich.

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Ich war ja letzen Winter in Südamerika. 3 Monate. Leben kann man da schon billiger als hier, aber der Flug ist ja nun mal kein Schnäppchen.

    Mallorca würde mir auch gefallen, aber da fressen einen die Kosten auf. Florida wäre auch nett, aber da dort die Amis und Kanadier überwintern, kann man das preislich auch vergessen.

    Ich werde mich mal in Foren für homesitting umschauen. Ich bin für alles zu haben, wo es Angebote in wärmeren Gefilden gibt. Palmen sind mir nicht wichtig, aber Wärme....
    Vor allem bekommt man keine Aufenthaltserlaubnis. Das ist nämlich generell auch ein Thema. Wir Deutschen stellen uns ja immer vor, dass wir überallhin können, das ist aber längst nicht der Fall. Deshalb auch meine Frage, wohin es gehen soll. Ich hab zwei Freundespaare, die ausgewandert sind. So einfach wie gedacht war das nicht.
    Meine Blumenleggings hat dieses Jahr viel größere Blüten. Ich habe echt einen grünen Daumen.

  8. Avatar von Renate-Alice
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    2.841

    AW: Rente unter Palmen genießen? Wer macht es?

    Ich habe Freunde, die 4, 5 Monate- also unseren Winter- in Thailand verbringen. Sie leben da in einer Hütte am Strand OHNE elektrischen Strom. So schön kann der Strand samt Palmen und so billig kann das Leben dort gar nicht sein, dass ich so leben würde wollen!

  9. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.896

    AW: Rente unter Palmen genießen? Wer macht es?

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Vor allem bekommt man keine Aufenthaltserlaubnis. Das ist nämlich generell auch ein Thema. Wir Deutschen stellen uns ja immer vor, dass wir überallhin können, das ist aber längst nicht der Fall. Deshalb auch meine Frage, wohin es gehen soll. Ich hab zwei Freundespaare, die ausgewandert sind. So einfach wie gedacht war das nicht.
    Na, ich will ja nicht auswandern. Mit einem normalen Touristenvisum kommt man doch schon weit. Housesitting würde ich wie Urlaub veranstalten. Mal hier 4 Wochen, dann dort 4 Wochen, und noch mal 4 Wochen dann tatsächlich die Gegend erforschen.

    Hauptsache Sonne, andere Tapeten, ich bin nicht anspruchsvoll. Katzen und Hunde versorgen, den Postkarten leeren und ansonsten den lieben Gott einen netten Mann sein lassen.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  10. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    5.780

    AW: Rente unter Palmen genießen? Wer macht es?

    Ja, du nicht aber ich hatte Klaucki so verstanden.
    Meine Blumenleggings hat dieses Jahr viel größere Blüten. Ich habe echt einen grünen Daumen.

  11. 28.08.2018, 02:41


  12. 28.08.2018, 02:42


+ Antworten
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •