+ Antworten
Seite 1055 von 1071 ErsteErste ... 5555595510051045105310541055105610571065 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.541 bis 10.550 von 10702
  1. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    16.020

    AW: Treffpunkt 60+ Teil 2

    Klar, das wird es ja auch. Einfache Geschichte dazu, das ergibt sich ja auch schön. Die Mutter gräbt eine Erdgrube, legt Eier rein, bewacht das Ganze, dann piepsen die Jungen im Ei, Mama gräbt sie aus und trägt sie ins Wasser. Ich kämpfe nur ein bisschen mit dem starren Layout der Hersteller. ABer notfalls kann ich es auch selber layouten.
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  2. gesperrt Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    32.639

    AW: Treffpunkt 60+ Teil 2

    Zitat Zitat von Anemone Beitrag anzeigen
    Die Mutter gräbt eine Erdgrube, legt Eier rein, bewacht das Ganze
    Du hast den Vater vergessen, er spielte eine, zumindest nicht unbedeutende, Rolle.

  3. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    16.020

    AW: Treffpunkt 60+ Teil 2

    Ich will einen knapp 2jährigen nicht überfordern!
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  4. Avatar von PeggySue
    Registriert seit
    10.11.2002
    Beiträge
    94.724

    AW: Treffpunkt 60+ Teil 2

    Eine Frage in die Runde, wer von euch backt noch Weihnachtsplätzchen, Gutsle, füllt Dosen und versteckt sie damit sie nicht schon vor Weihnachten alle aufgegessen sind? Mein Papa und ich gingen immer auf die Suche wenn meine Mutter außer Haus war und wir haben sie immer gefunden.
    Meiner Schwiegermutter habe ich früher auch beim Backen geholfen, wir wohnten ja zusammen in einem Haus und auch meine Töchter durften immer mithelfen. Spitzbuben, Spritzgebackenes, Haselnussmakronen und Ausstecherle.
    Einige meiner Freundinnen backen auch noch sehr fleißig, teilweise 12 Sorten, geschmacklich und optisch wunderbar und sie waren pünktlich zum ersten Advent fertig damit. Ich backe nicht mehr, ich wäre mein größter Abnehmer und was mein Gewicht betrifft dann genau das Gegenteil
    Mein Mann kauft sich ab und zu mal etwas Gebäck, am liebsten sind ihm aber eh die weichen Lebkuchenherzen und Sterne mit Schokoladenüberzug.

    Einen Christbaum haben wir nicht, dafür steht jetzt schon ein großer Strauß aus Tannenzweigen mit Lichtern und Kugeln im Wohnzimmer. Da wir an Heiligabend bei der Familie der Enkel sind wo dann auch ein großer Christbaum im Zimmer steht brauchen wir zu Hause keinen. An den Fenstern sind Lichterbögen und Sterne, eine Weihnachtspyramide dreht sich zur Freude der Enkel und an Weihnachten wird auch noch die Krippe aufgebaut.
    Der große Buchs neben der Haustüre bekommt seit letztem Jahr auch seine Lichterkette.

    Geschenke habe ich noch nicht alle, auch noch nicht für jeden eine Idee, aber noch ist ja etwas Zeit, das wird schon

    Einen schönen zweiten Advent wünsche ich euch, auch denen die nur mitlesen
    Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

    * * * * *
    Recherchen haben ergeben, dass manche Leute gar keine Laktose brauchen
    um intolerant zu werden.



  5. Avatar von Lorolli
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    30.263

    AW: Treffpunkt 60+ Teil 2

    Wünsche auch allen einen schönen gemütlichen 2. Adventsonntag


    Ich backe auch keine Plätzchen mehr. Meine Schwester backt sehr gerne und versorgt uns das ganze Jahr mit Plätzchen.
    Viele Menschen treten in dein Leben, aber nur wenige hinterlassen Spuren in deinem Herzen.

  6. gesperrt Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    32.639

    AW: Treffpunkt 60+ Teil 2

    Bei uns gibt es weder Plätzchen noch einen Weihnachtsbaum. Fichtenzweige aus dem eigenen Garten werden weihnachtlich geschmückt.

  7. Avatar von Allesaus
    Registriert seit
    23.12.2014
    Beiträge
    1.056

    AW: Treffpunkt 60+ Teil 2

    Ich wünsche auch allen einen schönen 2. Advent. 🎅🎄
    Ich backe auch nicht mehr. Wenn ich mal Appetit habe, habe ich einen guten Bäcker gleich um die Ecke.
    Ein Baum lohnt für mich allein eigentlich auch nicht. Bin noch am Überlegen. Am 24. bin ich bei meiner Tochter. Sie hat dann einen schönen Baum.
    Es ist komisch, wie leer ein Leben sein kann, wenn auch nur eine Person darin fehlt!

  8. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    4.479

    AW: Treffpunkt 60+ Teil 2

    Backen ist für heute angedacht. Aber es war schon oft so: der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen geteert, aber ich werde nicht gefedert, wenn der Teig im Kühli nicht besser wird. Was aber in die Produktion geht, wird nicht versteckt, es gehört mit zum adventlichen Ambiente. Ich selber bräuchte das Zeugs nicht, auch als Kind war ich kein Kekstyp - Ausnahmen Husarenkrapferl und ?Ischler?, also diese Doppelkekse, das obere hat drei ausgestanzte Löcher, dazwischen Marmelad.
    Es gibt hier so eine regionale Lebkuchen-Spezialität, die örtliche Bäcker noch weiter optimieren; viele Nüsse sind drin und nicht so wahnsinnig süß (als ich neulich einen Bahlsen angeboten gekriegt hab, konnt ich den gar nicht essen)

    Advent ist Deko (mit den Jahren eher sparsamer), gerne mit einem schrägen Einsprengsel, damits nicht zu gefühlslastig ist, Christbaum mit Wachskerzen ein Muss. Darauf bestehen wir alle drei. Manchmal hab ich mir schon überlegt, was ich tun würde, wenn ich allein wäre

    Euch auch einen schönen 2.!

    Gestern hab ich im DLF eine Sendung mit Margot Käßmann gehört, ihre Musikauswahl war sehr auch meine und mir gefällt ihre Familientradition, beim Baum Schmücken das Weihnachtsoratorium zu hören

  9. Avatar von Allesaus
    Registriert seit
    23.12.2014
    Beiträge
    1.056

    AW: Treffpunkt 60+ Teil 2

    Wenn man allein ist, spielen die Traditionen keine große Rolle mehr. Die ersten beide Jahre kamen meine Kinder und der große Enkel noch. Seit 2 Jahren, seit die Kleine da ist, geh ich zu meiner Tochter. Da schmück ich nur noch sparsam. Und für mich allein back ich nicht. Sonst ess ich das alles.... und werd noch dicker 😐
    Es ist komisch, wie leer ein Leben sein kann, wenn auch nur eine Person darin fehlt!


  10. Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    3.617

    AW: Treffpunkt 60+ Teil 2

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    ?Ischler?, also diese Doppelkekse, das obere hat drei ausgestanzte Löcher, dazwischen Marmelad.
    Das sind Spitzbuben, normalerweise mit rotem Marmelad', Himbeer oder Ribisel.
    Ischler sind ohne Loch, mit Marillenmarmelad' gefüllt, oberndrauf Schokolad'

    Hier gibt's Adventzszweige, keinen Baum.
    Backen weiß ich noch nicht. Die Dinger heißen Weihnachtsplätzchen, nicht Adventsplätzchen. Drum müssen sie auch erst Weihnachten ferig sein. Verstecken nutzt nichts, so weit ist der Alzheimer noch nicht.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •