Antworten
Seite 1493 von 1493 ErsteErste ... 493993139314431483149114921493
Ergebnis 14.921 bis 14.925 von 14925
  1. User Info Menu

    AW: Plausch, Teil 6

    Danke Dir Linda, dass Du Dich trotzdem gemeldet hast! Ist ja eigentlich logisch - Nudeln koche ich in Wasser (sicher nicht nur ich ) und die Zucchini habe ich heute in etwas Butter gegeben - also natürlich getrennt
    Beneidenswert, ein Mann, der richtig gern und gut kocht!!

    Du hast ja das Tierwelt-Problem potenziert, populonia! Nicht nur die - zahlreichen - hungrigen Schnecken, sondern auch noch ein hungriges Reh und evtl. Vögel, die sich auch gern bei Deinem Gartenbuffet bedienen!
    Ein so zutrauliches Reh ist aber wirklich etwas Besonderes und Schönes (eigentlich)

  2. User Info Menu

    AW: Plausch, Teil 6

    Zitat Zitat von Alleyn Beitrag anzeigen

    Inzwischen habe ich ja einen Spiralschneider, da hattet Ihr mich auf den Geschmack gebracht
    Und da wollte ich Dich fragen, Linda: Wie machst Du die Zucchinispaghetti? Beides zuerst getrennt und dann mischen? Oder gleich zusammen? Und mit einer Sauce?
    @Alleyn, wenn Du Zucchini + Spaghetti kochst, schmeißt Du die Zucchini nur die letzte Minute noch mit ins Wasser - sparst Du Dir schon wieder einen Topf (und damit Geschirr, das Du sauber machen müsstest ).

    Wenn Du Zucchini alleine verwenden willst: Für 2 Personen 4 Scheiben Frühstücksspeck in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig ausbraten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
    250 g Schmand in der zuvor verwendeten Pfanne auf mittl. Hitze erwärmen, Mini-Knoblauchzehe fein hacken und zusammen mit geriebenen Parmesan dazugeben. Parmesan-Schmand-Mischung evtl. salzen und ca. 3 Min. einkochen lassen, bis die Sauce etwas dicklich wird.
    Die (2 kleinen) Zucchini waschen und putzen und mit der Klinge für grobe Spiralen des Spiralschneiders zu Bandnudeln drehen. Die Zucchininudeln zur Sauce geben und solange darin schwenken, bis sie durcherhitzt, aber noch nicht weich sind. So bleiben sie 'al-dente'.
    Auf Tellern anrichten und mit dem knusprigen Speck und frisch gemahlenem Pfeffer garnieren. Arbeitszeit: ca. 30 Min.
    (Schmeckt lecker!)

    Heute Vormittag haben wir 2 1/2 kg Zucchini zu Chutney verarbeitet: mit Paprika, roten Zwiebeln und viiiieeeel Knoblauch ! 11 mittlere Gläschen ergab die Menge + einen kleinen Topf voll. Den werde ich mir immer abends zum Abendessen zum Käse gönnen!
    Geändert von Otegami (04.08.2020 um 19:20 Uhr)

  3. User Info Menu

    AW: Plausch, Teil 6

    Danke für Deine genialen Tipps Otegami ich hab HUNGER!!
    Ich rieche den knusprigen Frühstücksspeck, sehe die Zucchini im Schmand mit Parmesan vor mir und werde es bestimmt machen! Ich streue sowieso eigentlich auf alles geriebenen Käse, also ein perfektes Rezept für mich
    So, abfotografiert, wie auch Nicolattes Rezept für grünen Spargel vor einiger Zeit

  4. User Info Menu

    AW: Plausch, Teil 6

    Otegami, dein Rezept kam wie gerufen!!!
    Gestern überkam uns der Appetit auf Gemüsenudeln. Zucchini wurden gekauft und heute entsprechend deinem Vorschlag verwertet!
    Da ich keinen Knoblauch vertrage, Herr s. auch kein Freund davon ist, habe ich stattdessen Frühlingszwiebeln gedünstet und anschließend Creme fraiche, Parmesan vermischt sowie die Zucchini darin geschwenkt.
    Obendrauf den zuvor gebratenen Schinkenspeck. (den hatten wir - u. a. - aus einer Schinkenräucherei in Ostholstein mitgebracht).
    Es hat total lecker geschmeckt, war ratz-patz zubereitet.
    Danke fürs Rezept.
    Am vergangenen Wochenende hatten wir am Abend doch noch die Gelegenheit, einige Stunden draußen zu sitzen.
    Vorher war es unangenehm schwül.
    Das Orangen-Campari-Eis hat gut geschmeckt. Leicht herb. Durch die Mischung von Blutorangensaft und Campari hatte es eine tolle Farbe angenommen.
    Montag stand wieder der halbjährliche Termin bei meiner Augenärztin an.
    Morgen werden die Haare gekürzt und in Form gebracht.
    Die Wochen fliegen nur so dahin.
    Da-sempre, der Verlauf des Urlaubs klingt nach wunderbaren Tagen am See. Selbst wenn nicht immer alles Gewünschte erfüllt werden konnte, gibt es dann doch Alternativen.
    Das Wiedersehen mit der kleinen Enkelin und ihren Eltern konnten ihr jedenfalls genießen.
    Linda, seit eurem Urlaub seid ihr bei euch wieder „op jöck“, wie man hier zu sagen pflegt.
    Das ist doch wunderbar, sich jetzt nach Lust und Laune seine Zeit einteilen zu können, nicht wahr?
    Nach Frankreich ist es von euch aus ja nicht allzu weit entfernt.
    Manchmal ist die Welt wirklich klein, trifft man plötzlich jemand Bekanntes.
    Vor einigen Jahren begegnete mir in einem Schweizer Supermarkt eine junge Kollegin.
    Otegami, da warst du aber erneut ganz fleißig was das Verarbeiten von Obst und Gemüse angeht. Der nächste Winter kann kommen…
    Zwischendurch mal eine Tagestour in die Umgebung bringt die richtige Abwechslung.
    Das machen wir auch gerne. Allerdings nicht bei den derzeit hohen Temperaturen. Da macht es wenig Freude, irgendwo herumzulaufen und/oder sich etwas anzuschauen.
    Wir vermissen trotzdem eine Reise nach Norwegen und Schweden.
    Populoniia.deinen Aktivitäten bezüglich des Radelns,steht offenbar kaum noch etwas im Wege.
    Wahrscheinlich ist aber angesagt, nicht gleich in die Vollen zu gehen bzw. zu radeln.
    Das Reh scheint sich in eurem Garten recht heimisch zu fühlen, die fiesen Schnecken offenbar auch.
    Hier bei uns sind zum Glück kaum welche zu sehen.

    Alleyn, dein Ausflug in die Geschäfte war also von Erfolg gekrönt.
    Rock und Hose, auch wenn man die Teile nicht unbedingt „braucht“, müssen manchmal einfach sein. Vor allem, wenn die Teile so gut reduziert sind.
    Mir ist ebenfalls die neue Herbstmode aufgefallen. Doch darauf habe ich noch gar keine Lust.
    Es ist tatsächlich noch sehr viel Sommerkleidung im Angebot.
    Hoffentlich können die Händler noch Etliches davon verkaufen.
    Das Pistazien-Eis würde mir vermutlich auch schmecken.
    Das von mir genannte Eis habe ich wie folgt zubereitet:
    400 ml Blutorangensaft (b. Aldi im Kühlregal) und
    150 ml Campari mit 75 g Puderzucker vermischen
    Die Mischung 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
    Dann 2 Eiweiß m. 75 g Puderzucker schlagen, unter die gekühlte Mischung heben.
    Mindestens 4 Std. gefrieren lassen, dabei hin und wieder umrühren.
    Die Eismaschine kommt also nicht zum Einsatz.
    Im Forum Rezepte gibt es noch einen anderen Vorschlag für die Eismaschine.
    („Erprobte Eisrezepte“ etc.)
    Wir werden gleich ein - gekauftes - Walnusseis zum Kaffee verspeisen.
    Niemand ist auf der Welt, um so zu sein, wie andere ihn gerne hätten

  5. User Info Menu

    AW: Plausch, Teil 6

    Mmmh! Hier geht's ja lecker zu! Otegami hat die Rezepte-Schatzkiste aufgemacht und susanne fügt das Dessert hinzu - köstlich!

    Vor lauter Enkelbesuchen kommen wir derzeit gar nicht zum richtigen Kochen. Wir haben ja in der Lockdown-Zeit immer einen Essensplan aufgestellt (wenn auch nicht so langfristig wie Otegami! ), damit wir nicht so oft einkaufen müssen. Das haben wir beibehalten, wenn wir auch inzwischen wieder öfters einkaufen. So wissen wir täglich, was es gibt und müssen uns nichts ausdenken. Flexibel bleiben wir natürlich trotzdem und ändern auch mal was.

    Vorgestern waren wir mit den Enkelinnen auf dem Riesenrad inmitten der Altstadt. Das war echt toll. Ich bin ja immer etwas ängstlich in der Höhe, aber die Mädchen waren begeistert und haben mich mitgerissen. Der Ausblick ist grandios und es macht richtig Freude die Stadt so zu sehen. Ansonsten sind auch noch andere Fahrgeschäfte aufgebaut, was eine ästhetische und akustische Katastrophe ist. Der Haupmarkt ist echt verschandelt und das alles ist nicht coronagerecht. Aber es soll den Schaustellern helfen, da sie bisher nur Ausfälle hatten. Dennoch finde ich es sehr grenzwertig - bis auf das Riesenrad!

    Nun soll ja die große Hitze doch noch kommen. Ich brauch's nicht!

    Kommt gut durch die heißen Tage und behaltet einen kühlen Kopf...!
    "Alle Dinge haben ihre Zeit – auch die guten"
    Michel E. de Montaigne

Antworten
Seite 1493 von 1493 ErsteErste ... 493993139314431483149114921493

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •