+ Antworten
Seite 1465 von 1472 ErsteErste ... 46596513651415145514631464146514661467 ... LetzteLetzte
Ergebnis 14.641 bis 14.650 von 14712
  1. Avatar von populonia
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    19.130

    AW: Plausch, Teil 6

    Alleyn, schönen Dank für die Berichte, dies ist schon interessant zu lesen was ihr so in der Ferne erlebt langweilig wird es euch bestimmt nicht

    Auch bei Nicolatte scheint das Reisefieber ausgebrochen zu sein. In Rouen war ich vor langer Zeit, als ich versuchte die Landessprache zu lernen leider ist beim Versuch geblieben da ich mich dann doch für einen anderen Beruf entschieden hatte (Mutter sah mich schon als Flugbegleiterin)

    während Herr P nun schon seit anderthalb Wochen mit der Erkältungskrankheit kämpft, scheine ich die Kurzversion erwischt zu haben,

    Heute war ich bei einer Osteopathin die sich um meinen eingeklemmten Nerv kümmerte; mehrere Baustellen vom Iliosakralgelenk übers Knie und Unterschenkel zum Fuß Jetzt muss ich jeden 2. Tag die blackroll "plattmachen", und abwarten was such tut ... in einer Woche soll alles wieder gut sein.... dann könnte ich auf das ausstehende MRT verzichten - wäre toll.
    Weiterhin gute Besserung da-sempre, ebenfalls allen gesundheitlich angeschlagenen .?.

    Jetzt muss ich eine Mütze voll Schlaf bekommen
    Früher war selbst die Zukunft besser(Karl Valentin)
    .
    "Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!" (Karl Valentin)

  2. Avatar von Linda1
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    4.964

    AW: Plausch, Teil 6

    S. Kommt eben vom MRT: Bandscheibenvorfall! So viel zur Kompetenz seines Arztes, der meinte, es ist kein Bandscheibenvorfall und er solle spazieren gehen . Im Moment sind die schlimmen Schmerzen weg und er nimmt keine Ibu mehr. Demnächst Termin beim Orthopäden.

    Unsere Poolparty war ein voller Erfolg. Zuerst gab es Austern (die haben mir dieses Mal sogar geschmeckt). Als nächstes Kürbissuppe, Nudeln mit Trüffelöl, Walnüssen und Pilzen (sehr fein), danach Mon Cherie genascht, unter die Dusche, Badeanzug an, Mütze auf den Kopf, und in den 36° warmen Whirlpool. Dabei haben wir Champagner getrunken. Es war herrlich, jeder Sitz hatte andere Düsen, die massiert haben. Die Mütze war vom Hersteller empfohlen, weil durch die warmen Dämpfe der Kopf feucht wird, und wenn es windig ist (was es auch war)... Wir saßen ca. 1 1/2 - 2 Stunden drin. So genau weiß ich das nicht, aber der Wirbler wurde mehrmals neu aktiviert und läuft immer 20 Minuten. Musik hatten wir mit einem externen, tragbaren Lautsprecher und Tablet mitgebracht. Danach sind wir alle vier nur noch in die Betten gefallen, einzig meine Freundin hatte es noch geschafft, sich vorher das Chlor abzuduschen.

    Alleyn, wir haben gerade die Route Mumbay-Goa per Maps verfolgt. Eine Bekannte vom Reha-Sport war auch gerade in Indien. Ich weiß jetzt allerdings nicht, wo. Sie hat dort einen Sohn (adoptiert, da keine eigenen Kinder), welcher mittlerweile erwachsen ist, und der jedes Jahr besucht wird. Sie sagte tatsächlich Sohn und nicht Patenkind.

    populonia, auch wenn eine Erkältung unangenehm ist, so wäre sie mir lieber als ein eingeklemmter Nerv.

    Jetzt geht es zu Faro. Hoffentlich meint es das Wetter gut, denn mal schneit es, mal ist der Himmel blau. Ich wünsche einen schönen Tag!
    Mein Gold glitzert und funkelt nicht ... es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht!

    Das Leben ist schön und bunt!

  3. Avatar von da-sempre
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    10.513

    AW: Plausch, Teil 6

    Soviele nette und anregende Berichte, da muss man ja wieder die Lebensgeister spüren. Und so ist es auch, es geht aufwärts!

    Linda, Eure Poolparty klingt supernett! Das Ergebnis des MRT hingegen weniger. Aber wenigstens ist es jetzt klar, was Sache ist. Gute Besserung wünsche ich Deinem Mann.

    populonia, das wünsche ich Dir auch, dass der Nerv nun nicht mehr nervt und Ruhe gibt!

    Sabine, Dein Mann scheint recht krank zu sein, aber vielleicht hilfts ja doch, wenn ich auch hier gute Besserung wünsche...!

    Habe ich jetzt noch jemand vergessen mit Beschwerden? Ich hoffe nicht.

    Susanne, Du wirst in den Startlöchern zur Karnevalsflucht stehen. Aber noch etwas ausharren und morgen den Briefträger freundlich empfangen, sofern in K. morgen überhaupt ausgetragen wird, was ich jedoch schwer hoffe....

    Alleyn, Du schießt den Vogel ab mit den netten Engländern im Ausland. Muss ich doch glatt meine Vorurteile sausen lassen. Aber mach ich gern. Prima, dass es Euch so gut geht im Urlaub und das mit dem Sonnenuntergang ist einfach nur wunderschön! Ich kann es mir so gut vorstellen. Auf Malta hatten wir auch immer unseren Sundowner in einem Lokal ganz vorn am Meer, so kitschig, so schön... Aber Eure Location toppt alles!

    Ich habe heute gesellschaftlich am Leben teilgenommen und zum ersten Mal seit 2 Wochen wieder in einem Lebensmittel-Laden eingekauft. Wow!

    Lasst es Euch alle gut gehen, in nah und fern!
    "Alle Dinge haben ihre Zeit – auch die guten"
    Michel E. de Montaigne

  4. Avatar von susanne
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    5.853

    AW: Plausch, Teil 6

    Zitat Zitat von da-sempre Beitrag anzeigen
    Ich habe heute gesellschaftlich am Leben teilgenommen und zum ersten Mal seit 2 Wochen wieder in einem Lebensmittel-Laden eingekauft. Wow!
    Na, da-sempre, das ist doch ein gutes Zeichen, dass es gesundheitlich wieder aufwärts geht!
    Einkaufen, dabei etwas stöbern, weckt die Lebensgeister.


    Bei anderen hier, die selber noch mit verschiedenen Blessuren und Erkrankungen zu kämpfen haben, hoffe ich, dass diese ärztlich oder mit anderen Heilmethoden der Garaus gemacht werden kann.
    Wichtig ist ja, dass erkannt wird, welche Art Erkrankung vorliegt und die passende Behandlung einsetzen kann.


    Das neue Lebensjahr fühlt sich bislang nicht anders an als das bisherige.
    Da man am Tag solcher Ereignisse nicht mit jedem über Gebühr telefonieren bzw. kommunizieren kann, um sich für Glückwünsche unterschiedlicher Art zu bedanken, habe ich dies nun mittlerweile nachgeholt.
    Auf ein besonderes Geschenk muss ich noch ein wenig warten. Es konnte nicht rechtzeitig fertiggestellt und geliefert werden.
    So hat mir Herr s. davon bisher nur Bild präsentieren können.
    Es handelt sich um ein Kunstwerk aus Glas und Metall für den Garten, das er bei unserem Besuch zur Adventszeit in Regensburg in Auftrag gegeben hatte.
    Auf dem Weihnachtsmarkt auf Schloss Emmeram zeigte ein Künstler aus Bayern einige seiner Kunstwerke, die mir gut gefielen. Herr s. kam mit ihm über die Art der Herstellung ins Gespräch. Mich interessierte das weniger, ging währenddessen weiter und bekam natürlich nicht mit, dass ein bestimmtes Teil für mich in Auftrag gegeben wurde.
    Nun soll es in den nächsten beiden Monaten gebracht werden. Der Künstler hat noch mehrere Aufträge in dieser Gegend abzuliefern.
    Herr s. „tröstete“ mich erstmal mit kleineren Geschenken. U. a. mit dem neuesten Buch von Matthias Brandt. Ein toller Schauspieler, wie ich finde. Literarisch ebenfalls ein Könner!
    Herr s. selbst liest gerade auf seinem Kindle mit Begeisterung das Buch von Annette Dittert „London Calling“.
    Da geht es, @ Alleyn, u. a. um die netten Landsleute dort und ihre Befindlichkeiten sowie um interessante Beschreibungen diese Stadt betreffend.
    Danke für das Eintauchen in eure Urlaubswelten, Alleyn.
    Bei der Beschreibung der Bahnreise hatte ich Bilder bestimmter Filme vor Augen, in denen die Protagonisten ähnlich unterwegs waren.


    So allmählich stimmen wir uns auf die Kurzreise ein. Herr s. hat bereits Pläne ausgearbeitet für die Stadt Oldenburg in Oldenburg. Sie liegt nicht weit von Osnabrück entfernt und soll sehenswert sein.
    @ da-sempre, an Karneval herrscht zwar an bestimmten Tagen der Ausnahmezustand doch völlig brach liegen Dienstleistungen nicht.
    Sogar am morgigen Weiberfastnacht wird bis vormittags um elf gearbeitet oder wenigstens so getan…


    Just an meinem Geburtstag kam der bestellte Spiralschneider ins Haus.
    Der wurde nun heute an Möhren ausprobiert.
    Kein elektrisches Gerät sondern ein manuell zu betätigendes. Es hat bei den Recherchen vorm Kauf bei uns den besten Eindruck hinterlassen.
    Ist es Einbildung oder tatsächlich so, dass das Gemüse noch besser schmeckt?
    Na ja, Einbildung ist auch ´ne Bildung!!
    Niemand ist auf der Welt, um so zu sein, wie andere ihn gerne hätten
    Geändert von susanne (19.02.2020 um 18:17 Uhr)

  5. Avatar von Nicolatte
    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    1.409

    AW: Plausch, Teil 6

    Also Karneval/Fasching geht geradezu an mir vorbei. Was ich mit Freude im TV angeschaut habe, war die Veranstaltung aus Franken - so schön.

    Susanne ist wahrlich auf der Flucht - ich habe eigentlich keine Vorstellung was in der Zeit in Köln so los ist und wie viele Narren anreisen. Nun habt Ihr ein Alternativprogramm gewählt - Reisen ist immer gut.

    Linda - ja was Du schreibst von der Kompetenz der Ärzte ……. man macht schon so seine Erfahrungen. Wie geht es Deiner Schwester?
    Die Poolparty gut behütet überstanden und genossen? Wie ich lese waren im Pool auch Austern...….

    da sempre - da hat die Erkältung bei Dir ja voll zugeschlagen - nun wünsche ich, dass es Dir besser geht - viel besser.

    Alleyn - ich habe nachgelesen Benaulim Beach und auch Zugfahrt von Mumbai nach Goa. wir sind 1988 mit Teile der Reise durch China auch mit den Zügen unterwegs gewesen - natürlich nicht in der Holzklasse, sondern wunderbare Sitze mit Häkeldeckchen ausgeschmückt. Natürlich genossen wir auch im Zug Kulinarisches. Ich weiss noch, wir haben damals die Holzstäbchen mit Alkohol desinfiziert.

    Viele Jahre später die Zugfahrt mit dem Shinkansen in Japan - natürlich kein Vergleich.

    Unsere ebikes haben wir nun auch wieder vom Kundendienst abgeholt und dabei erfahren, dass an dem Rad von H. N. die Bremsbeläge total runtergefahren waren. Naja die Männer - fahren schnell(er) und müssen eben öfter bremsen.

    Gefreut habe ich mich heute über Post von KF. Nachdem wir ihn nicht im KH besucht haben, haben wir ihm eine Gute-Besserungs-Karte geschickt. Nun ja, wenn man schreibt - bekommt man auch was zurück. Es geht ihm wieder gut und er meinte, er habe Glück gehabt im KH.

    Glück, das wünsche ich uns allen.
    Das Beste am Leben ist das Leben selbst


  6. Registriert seit
    20.02.2020
    Beiträge
    12

    AW: Plausch, Teil 6

    ?????????????????????????????????????????????????? ?????????

    Bin ich neu hier oder eine "Alte",
    auf eurer Stirn seh ich `ne steile Falte,
    die aber gleich verschwinden wird,
    denn ihr habt euch nicht geirrt,
    es ist, na klar, eure alte Plauscherin,
    die niemals ging euch aus dem Sinn,
    sie hat den Wohnort nur getauscht,
    erscheint jetzt wieder hier im Plausch
    und wird, nach langer Pause, weiter
    schreiben, mal ernst und natürlich heiter,
    doch bevor es zu lesen einiges gibt,
    war ich in Schönau, von mir sehr geliebt,
    wollte doch den Schnee auf den Alpen seh`n,
    mit Tochter und Enkelin ist das gescheh`n.
    Klar habt ihr mich gleich erkannt,
    auch wenn ich mich jetzt umbenannt,
    dem neuen Wohnort gerecht gemacht,
    hab ich mir `nen neuen Namen ausgedacht
    und glaube, er wird euch gefallen,
    nun liebe Grüße von mir euch ALLEN.

  7. Avatar von Otegami
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.153

    AW: Plausch, Teil 6

    Zitat Zitat von HavelOmi Beitrag anzeigen
    ?????????????????????????????????????????????????? ?????????

    Bin ich neu hier oder eine "Alte",
    auf eurer Stirn seh ich `ne steile Falte,
    Welch grandioser Auftritt, liebe HavelOmi!
    Freue mich riesig, dass Du wieder mitmischt!

  8. Avatar von susanne
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    5.853

    AW: Plausch, Teil 6

    Eine Zeit lang warst du fort,
    nun wohnst du an einem neuen Ort.


    Mit dem Umzug ins Havelland
    hast du dich als Plauscherin jetzt umbenannt.


    Doch erkannt hab´ich dich auf den ersten Blick!!!
    Wer sonst kommt mit einem Vers zurück??


    Schön, dich wieder hier zu lesen,
    so, als wärst du gar nicht so lang weg gewesen.


    Das Schicksal fordert uns manchmal heraus,
    einen neuen Abschnitt zu beginnen.
    Es braucht seine Zeit, sich neu zu besinnen.


    Doch mit neuem Mut und viel Kraft,
    hast du vieles schon geschafft!


    Wir alle freuen uns auf deine Rückkehr hier,
    sagen ein „Willkommen“ dir.



    Niemand ist auf der Welt, um so zu sein, wie andere ihn gerne hätten

  9. Avatar von da-sempre
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    10.513

    AW: Plausch, Teil 6

    HavelOmi, Dein Inkognito ist gleich durchschaut gewesen und ich freue mich Dich hier zu lesen!!
    Herzlich willkommen zurück! Du wurdest schon sehr vermisst!!

    Ja, die Fastnacht aus Franken hat uns auch gut gefallen, Nicolatte. Wir haben es aufgenommen und schauen es stündlesweise, denn ich kann noch nicht so lange am Stück was gucken im TV.
    Eine andere Kölner Freundin ist auf der Weiberfastnacht unterwegs und flüchtet kein bisschen! Jeder Jeck ist anders!
    "Alle Dinge haben ihre Zeit – auch die guten"
    Michel E. de Montaigne

  10. Avatar von populonia
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    19.130

    AW: Plausch, Teil 6

    trotzdem sie sich umbenannt
    hat sie jeder gleich erkannt
    jetzt sind wir gescheiter
    denn es geht jetzt weiter
    HavelOmi hat sie sich genannt
    unter anderem Nick ist sie uns wohlbekannt
    auch war schon zu lesen
    wo sie inzwischen gewesen
    vor dem Fasching mit alaf und Helau
    sogar Schnee hats dort gegeben - in der Schönau....
    Früher war selbst die Zukunft besser(Karl Valentin)
    .
    "Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!" (Karl Valentin)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •