+ Antworten
Seite 1448 von 1450 ErsteErste ... 44894813481398143814461447144814491450 LetzteLetzte
Ergebnis 14.471 bis 14.480 von 14498
  1. Avatar von Linda1
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    4.949

    AW: Plausch, Teil 6

    Mir geht es besser, liebe Nicolatte. Ich habe heute Nacht das erste Mal geschlafen ohne Hustenanfälle. Wobei ich immer noch husten muss, nur nicht mehr so schlimm. S. wäre gestern gerne zum Winterzauber gegangen, ein Musikevent, bei dem einer unserer Freunde gespielt hat. Seine Freundin hat mir dann per Whatsapp geschrieben, dass drinnen schon kein Platz mehr ist aber auf der Veranda unter Heizstrahlern. Das wollte ich mir nun noch nicht antun. Später hat sie geschrieben, dass sie ziemlich gefroren hat. Die Wärme kommt ja nur von oben. Jetzt hat es allerdings auch meinen Sohn erwischt, er hatte letzten Samstag schon ein Kratzen im Hals, als wir zur Plaza Culinaria sind.
    Ab Montag möchte ich wieder mitmischen, werde zum Reha-Sport und ab Dienstag dann täglich zum Impression Musicale.
    Letztes Jahr bin ich da noch mit Krücken hin. Vor 5 Jahren am Sonntag zur Jazz-Matinee sind S. und ich uns dort über den Weg gelaufen. Exakt am 23. November, dem Geburtstag meines Sohnes.

    S. macht heute Ravioli selbst. Eigentlich habe ich da heute keine Lust drauf aber ich beschwere mich nicht, lasse ihn machen und es wird sicherlich auch gut schmecken.

    Ich wünsche ein schönes Wochenende
    Mein Gold glitzert und funkelt nicht ... es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht!

    Das Leben ist schön und bunt!

  2. Avatar von populonia
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    18.970

    AW: Plausch, Teil 6

    Bis Anfang letzter Woche standen die Geranien noch in voller Blüte, der erste Nachtfrost hat der Pracht nun ein jähes Ende gesetzt, - und mich in Zugzwang endlich die Kästen einzuwintern.
    Auch im Garten und am Teich habe ich inzwischen die Arbeiten beendet.

    Einen Waldkindergarten gibt es hier auch; was mit einem altem Bauwagen begann hat sich prächtig entwickelt... Inzwischen hat sich ein zweiter Wagen dazugesellt. So ganz im Einklang mit der Natur ist man leider nicht, es liegen oft Dinge herum die man so nicht in der Natur findet... Etwas mehr Ordnung sollte schon sein, zumal der Platz am Waldrand für jedermann zugänglich ist.(ein Wanderweg geht mitten durch) Es wurde extra eine Zufahrt nebst Wendeplatz gebaut, also auch diese Kinder werden mit dem Auto bis vor die Türe gefahren....

    Otegami, die Enkelin ist sicherlich froh den Gips endlich los zu sein, und den Arm anfangs sehr vorsichtig bewegen. Bekommen Kinder auch KG hinterher zur wiedererlangung der vollen Bewegungsfreiheit? Oder ist das dann wie früher "learning by doing"...?

    Linda, hoffentlich ist der eklige Husten nun Vergangenheit und ihr könnt den Kennenlerntag gebührend Feiern .....
    Mein Mann und ich sind uns bei der A-Scheinprüfung über den Weg gelaufen, nach Erhalt des Segelscheins hatten sich alle Kursteilnehmer nochmal zu einer zwanglosen Wettfahrt getroffen. Die einzelnen Teams wurden ausgelost .... und da ist es passiert....

    Das graue Novemberwetter hat mich heute verleitet mit der Weihnachtsbäckerei anzufangen. Bislang hab ich lauter neue Rezepte aus dem Netz nachgebacken - Abwechslung muss mal sein....
    Nur das Geburtstagsgeschenk für meinen Bruder zum 70sten ist ein "altes" Rezept - seine Favoriten.....

    Nicolatte, im Tessin ist es sicherlich noch angenehm, in Ascona war ich zuletzt vor ca 30 Jahren, Söhnchen fing damals grad zu laufen an und hat dort seine ersten Schuhe bekommen.... - gute Reise und eine herrliche Zeit vor Ort....

    wünsche den Verschnupften gute Besserung und euch allen einen angenehmen Sonntag !!!!
    Früher war selbst die Zukunft besser(Karl Valentin)
    .
    "Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!" (Karl Valentin)
    Geändert von populonia (16.11.2019 um 23:37 Uhr)

  3. Avatar von Otegami
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.085

    AW: Plausch, Teil 6

    Zitat Zitat von populonia Beitrag anzeigen

    Otegami, die Enkelin ist sicherlich froh den Gips endlich los zu sein, und den Arm anfangs sehr vorsichtig bewegen. Bekommen Kinder auch KG hinterher zur wiedererlangung der vollen Bewegungsfreiheit? Oder ist das dann wie früher "learning by doing"...?
    Oh ja, das ist sie! Ne, ne nix KG! Hatte ich allerdings damals bei meinem Fußbruch auch nicht, aber nach den anschließenden Städteurlaub in Magdeburg und Berlin war ich wieder fit und konnte Rügen so richtig genießen!
    Am nächsten Tag in der Schule hat sich doch glatt so ein 'Pfiffer' von Mitschüler voll auf Tiyas Arm fallen lassen - er ist ihr eigentlich zugetan und wollte ihre Aufmerksamkeit erreichen.

    Zitat Zitat von populonia
    Mein Mann und ich sind uns bei der A-Scheinprüfung über den Weg gelaufen, nach Erhalt des Segelscheins hatten sich alle Kursteilnehmer nochmal zu einer zwanglosen Wettfahrt getroffen. Die einzelnen Teams wurden ausgelost .... und da ist es passiert....
    Ach wie schön ! Und wie lange ist das her?


    Zitat Zitat von populonia
    Das graue Novemberwetter hat mich heute verleitet mit der Weihnachtsbäckerei anzufangen.
    Gute Idee! Bei mir geht's am Mittwoch los: die Enkelkinder haben schulfrei wegen Buß- und Bettag und so machen wir uns über Spritzgebäck! (Habe Euch ja erzählt, dass ich jetzt den wiedergefundenen Fleischwolf mit Spritzgebäckaufsatz + die Gebäckspritze zur Verfügung habe! )
    Die Rezepte für 'Allgäuer S' (schon altes Rezept und erprobt bei mir!) und Schoko-Spritzgebäck (neu!) habe ich schon rausgesucht - den Teig werde ich schon am Dienstagnachmittag machen! Da kann er schön ruhen über Nacht!

    Na @Linda, da gibt's ja einiges zu feiern: 5 Jahre S., Geburtstag von Sohn und vor einem Jahr noch Krücken!

    @Nicolatte kann ich nur noch nachwinken - ihr Terminkalender ist wieder voller schöner Termine!
    Und zum Geburtstag herzlichen Glückwunsch und alles, alles Gute!

    @susanne, Bonn fehlt mir auch noch! (Hach, es gibt noch so viel zu sehen und zu entdecken ) "Very British' spräche mich auch an !
    Köstlich, was Du über Rentner schreibst! Aber es ist wie immer: es gibt solche und solche!

    @da-sempre, Frida finde ich Klasse: beobachtet genau und zieht ihre Schlüsse!

    Noch einen wunderschönen Sonntag! Heute Nachmittag wollen wir spazieren gehen, egal ob es stürmt oder 'junge Hunde' regnet!
    Geändert von Otegami (17.11.2019 um 13:01 Uhr) Grund: Nicolattes Geburtstag! Danke, liebe @susanne!

  4. Avatar von susanne
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    5.815

    AW: Plausch, Teil 6

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag,
    liebe Nicolatte!!

    Wünsche für eine gute Gesundheit, Glück und Zufriedenheit gehen gleichzeitig mit auf den Weg.
    Weiterhin viel Spaß bei deinen Unternehmungen, so wie jetzt am Bodensee und in Bella Italia!
    Niemand ist auf der Welt, um so zu sein, wie andere ihn gerne hätten

  5. Avatar von da-sempre
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    10.476

    AW: Plausch, Teil 6

    Auch auf diesem Wege noch von mir ebenfalls, liebe Nicolatte :
    Alles Gute zum Geburtstag und viel Lebensfreude und Gesundheit fürs neue Lebensjahr!!

    @all, Ihr müsstet eine PN von mir erhalten haben. Bitte mal gucken, ist eine Nachricht von frankeguben.
    "Alle Dinge haben ihre Zeit – auch die guten"
    Michel E. de Montaigne

  6. Avatar von populonia
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    18.970

    AW: Plausch, Teil 6

    .....nicht nur Nicolatte hinterherwinken, sondern auch einen Geburtstagsreim aufsagen. - so wird sie es hören .

    ein weiteres Jahr dazugezählt
    ich wünsche dir, dass dir nix fehlt
    gesundheitlich und sonst im Leben,
    gewappnet bist, was mag’s auchgeben
    mach auch Pause zwischendrin
    dann kriegt das Leben neuen Spinn
    und mit der frisch gewonnenen Kraft
    sind viele Dinge schnell geschafft

    Zitat Zitat von Otegami
    Ach wie schön ! Und wie lange ist das her?
    Das war 1984, lang, lang ist es her

  7. Avatar von Otegami
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    1.085

    AW: Plausch, Teil 6

    Zitat Zitat von da-sempre Beitrag anzeigen
    @all, Ihr müsstet eine PN von mir erhalten haben. Bitte mal gucken, ist eine Nachricht von frankeguben.
    Schon reagiert!

    Zitat Zitat von populonia
    Das war 1984, lang, lang ist es her
    Pfffffft , Du 'Greenhorn'!
    (Bei mir war es 10 Jahre eher, also schon 1974!)

    Wen ich natürlich nicht toppen kann, das ist @frankeguben! An dieser Stelle einen ganz lieben Gruß!
    An nächster Stelle im 'Ranking' kommt @Nicolatte!

    ……. und an letzter: @Linda!

    @Alleyn, wie siehts bei Dir aus?

  8. Avatar von Alleyn
    Registriert seit
    17.02.2012
    Beiträge
    456

    AW: Plausch, Teil 6

    Danke, Otegami, es sieht sehr gut bei mir aus ! Ich habe auch in dein Album geschaut, bisher nur die wunderschönen Katzensocken und auch die Socken mit anderen Mustern, aber: dass es möglich ist, so etwas zu stricken!!! (Ein Smiley für 'Begeisterung' habe ich gerade nicht gefunden) - Wahnsinn!

    Ich habe auch über slow fashion im Blog bei da-sempre nachgelesen, kannte aber bisher nur den Begriff slow food,
    und ich sehe da schon Gemeinsamkeiten: eher weniger, das bewusst genießen und möglichst regional ...
    Daher begeistert mich auch ein Turnbeutel, ja, er heißt so, für meine Sportsachen, den zwei Studenten aus Köln im Rahmen ihrer Masterarbeit entwickelt haben: aus umgefärbten Airbags und Gurten - sie waren auf Schrottplätzen auf der Suche gewesen - so etwas gefällt mir, etwas ganz Besonderes und eben nicht von den üblichen großen Firmen.

    Und ich möchte auch gleich zum Sport aufbrechen Geräte müssen mal wieder dringend sein ... selten, dass ich wirklich den Wunsch verspüre

    Morgen melde ich mich wieder, aber ganz schnell noch an Nicolatte:

    Ganz herzliche Geburtstagsglückwünsche auch von mir!

  9. Avatar von Alleyn
    Registriert seit
    17.02.2012
    Beiträge
    456

    AW: Plausch, Teil 6

    Oh, ich habe Dich missverstanden, Otegami, die Frage war anders gemeint - Antwort kommt per PN.

    Ich hatte ja hier etwas doppelt gepostet, und damit das Feld nicht so leer bleibt, schreib ich gleich noch etwas.

    Du und populonia, Ihr gebt mir richtig einen Schubs in Richtung Weihnachtsbäckerei in diesem Jahr habe ich zum ersten Mal vor, auch Spritzgebäck zu backen. Letztes Jahr habe ich immerhin schon zwei Sachen herausgefunden: nämlich, wie der entsprechende Aufsatz sein muss, den man dazu braucht, und welches Rezept ich nehmen möchte (incl. Tipp einer Freundin). Dabei ist es aber geblieben ... auch deswegen, weil wir jedes Jahr wunderbare selbst gebackene Vanillekipferl von unserem jüngeren Sohn geschenkt bekommen! Da ist die Notwendigkeit, selbst zu backen, nicht unbedingt da, und wir essen sowieso nicht sehr viel Süßes.
    Dieses Jahr muss es aber Spritzgebäck sein, in Erinnerung an meine Schwiegermutter, sozusagen in ihren Fußstapfen, denn das war ihre Domäne und gehörte zu jedem Weihnachten unbedingt dazu. Ich bin gespannt

    Susanne, witzig, so ein spontaner Ausflug nach Aachen und spontanes Umdekorieren!
    Spontanes, Ungeplantes ist oft das Beste, auch auf Reisen!
    Ich war vor langer Zeit mal im Aachener Dom und weiß noch, wie beeindruckt ich vom Kaiserthron Karls des Großen war: sooo lange her, und es gibt ihn noch! Diese Verbindung von der Vergangenheit mit der Gegenwart ...

    Die Sendlinger Straße muss ich am liebsten ungefähr einmal die Woche entlang laufen, die liebe ich sehr - und dann ab und zu weiter zu den Fünf Höfen. Ja, Radspieler ist ein wunderschöner Laden, da-sempre, dort hatte ich meine ersten Essteller gekauft: Sechs Stück, aus der Provence glaube ich, dunkelgelb gebrannt mit einem leicht verzierten Rand. Ich sehe sie noch vor mir, aber es gibt sie schon lange nicht mehr. Radspieler hat auch eine unglaublich große Stoffauswahl und überhaupt viele schöne Dinge, auch schöne Weihnachtskarten -
    Auch in einem anderen Shop - ich winke zu da-sempre - gibt es wunderschöne Dinge

    Ich war beim Kochtopf-Kauf sehr erfolgreich und freue mich über einen schwarzen Topf aus einem ganz besonderen Material - ich wollte mal zur Abwechslung kein Metall, sondern etwas Farbe, zunächst Blau, aber dann fand ich Schwarz ungewöhnlich. Als ich hörte, dass er 30 Jahre Garantie hat (!!), dachte ich spontan: Das brauche ich gar nicht, das ist für mich gar nicht nötig!
    Der überlebt mich!
    Aber, als ich eine Nacht darüber geschlafen hatte, habe ich ihn am nächsten Tag doch gekauft. Ich habe das Gefühl: keine Kompromisse an Schönheit, lieber weniger!
    (Slow shopping ) Geht natürlich nicht immer, andererseits liebe ich ja auch das Unperfekte, und finanzielle Grenzen gibt es auch ...

    Mir fällt gerade noch ein, dass einmal in dem schönen Lifestyle Laden Kokon am Lenbachplatz (gibt es nicht mehr) für mich extra eine Lampe bestellt wurde, die ich unbedingt haben wollte:
    eine japanische Papierlampe - Kosten: 10 Euro! Und dass Schönheit nicht teuer sein muss, war ausdrücklich die Philosophie des Ladens ... Diese Lampe war wertvoll für mich.

    Nicolatte eine schöne Reise in den Süden, und allen eine schöne Woche!
    Geändert von Alleyn (18.11.2019 um 19:24 Uhr)

  10. Avatar von da-sempre
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    10.476

    AW: Plausch, Teil 6

    Provence-Teller vom Radspieler, das stelle ich mir wunderschön vor, Alleyn!
    Und Slow Shopping auch! Was für ein Material hat Dein Topf, wenn er nicht aus Metall ist?
    Die Fünf Höfe liebe ich auch und die Hypo Kunsthalle gleich dazu!
    Leider hat der Provence-Laden beim Stadtmuseum zugemacht, jedenfalls als ich letztes Jahr dort war, gab es ihn dort nicht mehr.
    Wenn Du Upcycling liebst, dann musst Du mal zum Stijl-Markt gehen. Dort gibts immer so abgefahrene, kreative Sachen und meist sehr geschmackvoll. Und in München ist der auch noch auf der Prater-Insel, die eh schon so toll ist. Schön, dass Dir mein Laden auch gefällt, das freut mich.

    Otegami, gut, dass der Gips ab ist. Wie gefällt es den beiden in der Nachmittagsbetreuung? Die Katzensocken hab ich immer noch nicht geguckt... Mach ich aber noch, versprochen!

    populonia, Dein Gebäck ist wunderbar. Wenn ich nur auch Lust zum Backen hätte.... Aber da ist so gar nichts. Die Mama von Frida bäckt sehr gut und gern. Da "muss" ich selbst mit den Enkelinnen nix backen. Wo soll da die Motivation herkommen? Ich selbst dürfte - rein theoretisch - eh kein einziges Plätzchen essen, figurmäßig. Also, wird es auch dieses Jahr wieder nichts mit backen.
    Dafür packe ich.... !

    frankeguben, von hier aus erstmal viele, liebe Grüße . Du hast ja inzwischen Besuch und so bist Du in Gesellschaft, was ein wenig tröstlich ist.

    So, Ihr Lieben alle, ich mach jetzt Feierabend. Heute war wieder der PC-Fachmann da und so langsam müssten alle Probleme behoben sein. Das ist ein echtes Abenteuer, so ein neuer PC und keine Ahnung - so wie ich!
    "Alle Dinge haben ihre Zeit – auch die guten"
    Michel E. de Montaigne

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •