+ Antworten
Seite 1438 von 1440 ErsteErste ... 43893813381388142814361437143814391440 LetzteLetzte
Ergebnis 14.371 bis 14.380 von 14396
  1. Avatar von da-sempre
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    10.455

    AW: Plausch, Teil 6

    Möchte doch noch Otegami schnell ein fränkisches Ade hinterher rufen! Habt eine wundervolle Reise ihr Beiden! Das Wetter spielt ja mit, wie mir scheint.

    Hattet Ihr nun Regen, frankeguben? Da muss doch was dabei gewesen sein für Euch!

    Bad Ems klingt schon so altmodisch kaiserlich, susanne. Das ist sicher ein interessanter Ort. Ist das nicht weit von Euch?

    Alleyn Ihr liebt anscheinend die Nähe und die Ferne beim Reisen . Dass man mit einer intensiven Dauerbeschäftigung - wie z.B. meinem Shop - leider nicht oft und so leicht wegkommt, das finde ich auch ein bisschen schade. Wie Du schon schreibst, muss man sich da entscheiden.
    Mir gefiel es schon immer in der - relativen - Nähe gut und ich habe Lust zum Entdecken von Kleinigkeiten.
    Je älter ich werde, desto mehr...

    Nicolatte verreist auch schon wieder? Hab ich was nicht mitbekommen?

    Es ist ja auch ein ständiges Kommen und Gehen hier, so dass ich leicht den Überblick verliere.
    Dafür habe ich bemerkt, dass eine neue strickbegeisterte Plauscherin sich angeschlossen hat.
    Herzlich Willkommen auch von mir Alwa.

    populonia, Deine Dahlie ist ja ein Prachtstück. Schön, dass susanne und Du im Herbst solch einen tollen Blumenschmuck habt. Das verlängert den Sommer, finde ich.

    Wir machen heute eine Radtour in ein Lokal im Knoblauchsland und fahren über die Felder. Viele werden abgeerntet sein, aber es ist immer interessant, was dort gerade wächst oder wie es aussieht. Wir haben besten Sonnenschein dazu!
    "Alle Dinge haben ihre Zeit – auch die guten"
    Michel E. de Montaigne

  2. Avatar von susanne
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    5.794

    AW: Plausch, Teil 6

    Populonia, ich habe gerade die schöne Blüte der Dahlie bewundert.

    Da kam ich nicht umhin, auch von meinen schönsten in ein Album einzustellen.

    @da-sempre Bad Ems liegt nicht weit von Koblenz entfernt. Von uns aus gut erreichbar.
    Niemand ist auf der Welt, um so zu sein, wie andere ihn gerne hätten

  3. Avatar von Nicolatte
    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    1.377

    AW: Plausch, Teil 6

    Otegami auch von mir einen erholsamen/erlebnisreichen Urlaub.
    Bezüglich des Fleischwolfs - ein Haus verliert nichts -
    Übrigens habe ich zu den Aprikosenknödeln einen Quarkteig genommen - ich finde ihn nicht sehr wohlschmeckend, jedoch der Inhalt macht den mir etwas zu faden Teig wieder wett.

    Schulbetreuung finde ich gut - somit habt auch Ihr mehr Zeit für Zweisamkeit.

    Alleyn - Du bringst mich auf eine Idee - es mal mit Oxfam zu probieren. Habe schon div. Kleidungsstücke aussortiert und wollte eigentlich mal wieder in den Nachbarort in den Secondhand-Shop, um sie in Kommission zu geben.
    Ich habe zum Beispiel viel zu viele Jeans - ich liebe die Jeans von Closed - nun habe ich mal alle durchprobiert und stelle fest, der Schnitt ist nicht mehr "in" - sprich gefällt mir an mir nicht mehr.

    da sempre - das glaube ich gerne, dass Ihr auf dem Flohmarkt fündig geworden seid. Wir waren ja im letzten Jahr zu 6. auf einem regionalen Flohmarkt als "Aussteller" und hatten vor, in diesem Jahr als Besucher dort hin zu gehen. Leider ist der Tag nun schon anderweitig verplant.

    Erst diese Woche haben wir einen gebrauchten Kärcher Hochdruckreiniger bei uns in der Garage über eBay verkauft. Der Käufer rief schon immer mal wieder an und wollte eine Preissenkung - nun wir sind dann von 35,-- auf 30,-- runtergegangen. Das Gerät ist nicht mehr dicht - haben wir allerdings angegeben - der Motor läuft noch. Erst kürzlich haben wir auf diese Art 2 Wasserhähnen verkauft - vor der Haustüre. Ich würde keinen potentiellen Käufer ins Haus lassen.
    Im letzten Jahr haben wir unsere beiden Fahrräder verkauft. Der männliche Käufer wollte nach Kauf seine Radlerhose anziehen und dazu in unser Haus. Ich sagte ihm, das kann er ja auch in der Garage erledigen. Schade, das man (ich) heutzutage doch ein gewisses Misstrauen an den Tag legt.

    Alwa - ein Willkommen auch von mir

    Susanne - wir haben mal geschaut, wie wir mit der Bahn nach N. kommen würden. Ja was ist den da los? Busersatzverkehr etc. Wohl wird da im großen Stile gebaut.
    Euer Auflug hört sich spannend an - Danke für die Ausführungen.

    Morgen machen wir uns per Bahn auf den Weg nach Bonn und Düsseldorf. Bonn, da mein Mann dort studierte - soll eine Remembertour werden. Düsseldorf, da sich seit vielen Jahren 1 x im Jahr die Ehemals-Studierenden immer so um die selbe Jahreszeit an einem Ort der Republik treffen. Das Programm hört sich vielversprechend an.

    In Düsseldorf waren wir zuletzt vor ca. 3 Jahren. Aufgrund unseres Aufenthalts in Japan wollten wir dort auf dem Japantag in Erinnerungen schwelgen.
    Also geht da niemals hin. Kann man VOLL steigern? Voll, voller am vollsten - natürlich kann man nicht. Die Stadt brach fast auseinander ob der Besuchermassen. Wir haben uns allen Ernstes damals überlegt, ob wir das japanische Feuerwerk im TV im Hotelzimmer anschauen.

    Man hatte keinen Zugang zu den angepriesenen Ständen - auch im bekannten Hotel Nikko war es nicht möglich, japanisch zu speisen. Es war schlichtweg der Satz mit X. Wie ich hörte, wird dieser Event in jedem Jahr noch schlimmer. Interessieren würde mich, was die Verantwortlichen der Stadt dazu sagen. Nach Ende des Feuerwerks ins Hotel zu kommen - ein sehr schwieriges Unterfangen - der Abgang zur S-Bahn proppenvoll - angenommen da würde einer stürzen - der würde sicherlich niedergetrampelt.

    Heute waren wir im Freibad - sollte eigentlich für uns der Abschluss der Saison sein. Nun haben wir einem Aushang entnommen, dass die Öffnungszeiten sich um eine Woche verlängern - Hu hu -und das Wetter soll nochmal richtig zulegen. Was habe ich mich gefreut.

    Populonia - auch Deine Dahlienpracht habe ich bewundert und natürlich auch die Kunstwerke in Strick. Das hast Du jedoch sicher schon vernommen.

    Ich denke, dass ich Ende nächster Woche mit der Herbstbepflanzung beginnen werde - um die Löcher von den Sommerblühern zu stopfen.

    Nun hoffe ich, dass wir morgen früh ohne besondere Vorkommnisse zum Hauptbahnhof kommen. Wie ich heute im Radio hörte, war heute der gesamte S-Bahn-Verkehr w/ Stellwerkstörungen sehr eingeschränkt.
    Das gehört bei uns nun fast zum Alltag und veranlasst uns, wenn wir mit der DB reisen - immer eine S-Bahn früher zu nehmen und dann natürlich doch am Bahnhof rumzustehen. Aber - wie man es macht …… Gottlob habe ich die Zeiten hinter mir gelassen, in denen ich täglich in die große Stadt zur Arbeit ging/fuhr.

    Übrigens ist unser Ferienkind krankheitshalber nicht gekommen. War mir im nachhinein wirklich nicht unrecht. Nun haben wir mal einen Termin in den Herbstferien angepeilt.

    Allerdings war der Besuch anlässlich des Tages des Offenen Denkmals im Schloss und angeschlossenem Park trotz Regen wunderschön. Toll wie die großen alten Bäume doch den Regen abhalten.

    Euch eine schöne Restwoche und habt es gut.
    Das Beste am Leben ist das Leben selbst

  4. Avatar von frankeguben
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    14.743

    AW: Plausch, Teil 6

    Kurze Meldung, bin seit 9.
    9. im KH. Der Magen hat Probleme gemacht.
    Gerade Entlassung angeordnet
    Später über PC mehr.
    Es gibt keine Leute,die nichts erleben.
    Es gibt nur Leute,die nichts davon merken.

    (Curt Goetz)

  5. Avatar von susanne
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    5.794

    AW: Plausch, Teil 6

    Oje, frankeguben, ich hoffe sehr, dass du mit guten Ergebnissen nach Hause kommst!!!
    Alles Gute!
    Niemand ist auf der Welt, um so zu sein, wie andere ihn gerne hätten

  6. Avatar von frankeguben
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    14.743

    AW: Plausch, Teil 6

    Es war eine "verrückte" Woche nach längeren Schmerzwochen. Mit Heiz- und Kirschkernkissen war nicht viel Besserung möglich. Also am 9. zum Hausarzt und es dauerte nicht lange, da war ich auf dem Weg ins KH. Mein M. "durfte" mich gleich persönlich zur Notufnahme fahren.
    Es wurden alle infrage kommenden Organe gründlichst "unter die Lupe" genommen und zwei Tage nur über Tropf ernährt.
    Keine Anzeichen von organischen Schäden gefunden und nach mehreren "Hin und Her-Überlegungen" der Doktores bin ich heute ganz spontan entlassen worden.
    Die meisten Beschwerden sind somit altersbedingt beziehungsweise noch Nachwirkungen der heißen Zeit.
    Auch wenn die Reisen sehr schön waren, die Belastungen waren trotzdem da.
    Nun gilt es, den Alltag in Ruhe und mit Gelassenheit zu bewältigen.

    Wollte ja auch unbedingt noch vor dem übernächsten Freitag zu Hause sein......für eine Nachricht nach N!!!!!!

    Danke susanne für deine schnelle mitfühlende Reaktion.

    Habt alle ein schönes WE
    Es gibt keine Leute,die nichts erleben.
    Es gibt nur Leute,die nichts davon merken.

    (Curt Goetz)

  7. Avatar von da-sempre
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    10.455

    AW: Plausch, Teil 6

    Wie schön, frankeguben, dass Du wieder zuhause bist.
    Kein Befund ist ja ein guter Befund. Auch wenn Du natürlich trotzdem Schmerzen hattest und hoffentlich in Zukunft keine mehr hast. Die Hitze kann einem schon auf den Magen schlagen, das könnte sein. Nun ist ja erst einmal der Herbst eingezogen, dass er so ganz heiße Überraschungen bereit hält, denke ich nicht. Ich habe ja schon mal eine Klimaanlage für Dich in Betracht gezogen. Vielleicht gibt es da etwas, was Dir nächstes Jahr helfen könnte.
    Nun erstmal wieder gut zuhause ankommen und piano, piano....
    Übernächsten Freitag sollst Du ja auch wieder fit und fröhlich sein. So wie eine kleine, junge Dame hier!

    Nicolatte winke ich auch noch schnell hinterher. Das schöne Treffen in Düsseldorf hatte ich schon wieder vergessen. Es wird immer schlimmer mit mir!!

    Nun muss ich aber wieder was arbeiten. Heute kam soviel neue Ware noch für den Herbst, die muss verstaut werden. Also, bei mir kann der Herbst kommen!
    "Alle Dinge haben ihre Zeit – auch die guten"
    Michel E. de Montaigne

  8. Avatar von populonia
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    18.920

    AW: Plausch, Teil 6

    Ein paar Wochen war frankeguben krank,
    jetzt schreibt die wieder gottseidank!

    wie schon da-sempre schrieb kein Befund ist ein guter Befund - und das soll auch so bleiben!

    geh es langsam an, was du auch tust
    und vergiss nicht dass du zwischendrin mal ruhst
    es ruhig angehst das Rentnerleben
    die Zeit geniesst, das Leben eben.....

    wegen Antriebslosigkeit etc war ich letzte Woche beim Hausarzt, heute nun war Besprechung. Der Laborbefund war normal, (einige Werte am unteren Limit) um in die "Gänge" zu kommen soll ich morgens wechselduschen und mich bewegen .... ( erst Gymnastik, dann Wechselduschen damit beginnt jeder Tag, - und das seit Jahren)
    Heute hab ich begonnen unsere Buchenhecke zum Nachbarn zurecht zu schneiden, morgen wird der sonnige Tag genutzt, es geht zum Schliersee, bzw auf die Berge rundummadum .....Samstag muss ich endlich meine Kartoffelernte machen, die oberirdischen Teil sind am verwelken! mal sehen wie die Ernte diesmal ausfällt....?

  9. Avatar von frankeguben
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    14.743

    AW: Plausch, Teil 6

    Bevor ein bestimmt schöner Tag in Worms zu Ende geht, möchte ich doch noch zum festlichen Diner
    dem "Messingpaar" herzliche Glückwünsche übermitteln.
    Bestimmt konnten Otegami und GöGa ihr besonderes Ereignis, in einer historisch so interessanten Stadt,genießen.

    Auf dass ihr noch viele solcher(nicht nur) Tage gemeinsam erleben könnt.

    Danke an da-sempre und populonia für die netten Worte und das Gedicht.
    Und dann auch noch so herrliche Blütengrüße.
    Werde mich demnächst revanchieren.
    Es gibt keine Leute,die nichts erleben.
    Es gibt nur Leute,die nichts davon merken.

    (Curt Goetz)

  10. Avatar von da-sempre
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    10.455

    AW: Plausch, Teil 6

    Habt Ihr gestern den Vollmond gesehen? Wunderschön.
    Es war ja das Chinesische Mondfest gestern. Ich dachte an lamlok, die uns immer alles so schön nahe gebracht hat. Das Mondfest war ihr immer besonders am Herzen gelegen.

    Und an Otegami, die Ihr Messingjubiläum gefeiert hat! Herzlichen Glückwunsch!

    Heute haben wir viel Familie im Haus und morgen fahren wir nach Straubing um Freunde aus Österreich zu treffen. Sozusagen auf halber Strecke...
    Habt alle ein schönes Wochenende!
    "Alle Dinge haben ihre Zeit – auch die guten"
    Michel E. de Montaigne

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •