+ Antworten
Seite 1394 von 1394 ErsteErste ... 394894129413441384139213931394
Ergebnis 13.931 bis 13.934 von 13934
  1. Avatar von Otegami
    Registriert seit
    17.10.2011
    Beiträge
    896

    AW: Plausch, Teil 6

    Zitat Zitat von da-sempre Beitrag anzeigen
    Leider bin ich etwas kränklich derzeit und daher auch nicht so viel am PC, wenn es nicht beruflich ist.
    Ich hoffe, es geht inzwischen aufwärts! Auf jeden Fall gute Besserung!

    Zitat Zitat von susanne
    Vorhin habe ich dank der Mithilfe von Herrn s. die Tischkarten für den Adventskaffee gefertigt.
    Kleine Taschen aus dünnerer Wellpappe, gefüllt mit kleinen Täfelchen von Schokolade.
    Verziert und mit Namen versehen, sehen sie recht hübsch aus.
    Hört sich soooo toll an! Echt Klasse, wie Du Deine Gäste verwöhnen willst! (Die spüren ja, wieviel Mühe dahinter steckt! ) Und so schade, dass Du so weit weg wohnst!

    Zitat Zitat von susanne
    Tja,.manche Menschen haben ein sehr bewegtes Leben geführt. Wahnsinnig interessant, was man von denen erfahren kann.
    Aus der eigenen Familie und weiteren Umfeld kenne ich solche spannenden Lebensläufe ebenfalls.
    Der Witz ist dabei, dass viele, wenn sie von solchen bewegten Leben lesen, dann nur meinen, dass alles Phantasie wäre. Dabei schreibt das Leben die interessantesten Geschichten!

    Zitat Zitat von lamlok
    …….. die alten Herrschaften hatten ihren Platz erobert und waren keinesfalls willens, den kampflos wieder herzugeben
    Herrlich, Deine Geschichte!!! Und ich fand's echt super, dass das schwedische Möbelhaus eine alternative Bleibe suchte!
    Ich habe gehört, dass viele Restaurants der Filialen in Deutschland fest in der Hand von jungen Muttis mit ihrem Nachwuchs wären. Da treffen sie sich mit ihren Freundinnen, die Kinder haben Möglichkeiten zu spielen und preiswert ist es auch.

    Ich war mit Tochter in ihrer Erlangener Zeit während der Schwangerschaft ihres Großen und die ersten Monate unterwegs und war total baff, wieviel junge Mütter mit ihren Freundinnen in den Cafés saßen. Ich kannte das überhaupt nicht - war damals bei uns noch nicht üblich, außerdem hätte es auch in unserer Kleinstadt keine Möglichkeit gegeben.

  2. Avatar von Linda1
    Registriert seit
    09.01.2005
    Beiträge
    4.883

    AW: Plausch, Teil 6

    Von vorne:
    Da-sempre, das hört sich gut an mit der Theateraufführung. Vermutlich werdet ihr nun noch öfter gehen, wenn Anemones Tochter spielt. Gute Besserung für dich!


    Nicolatte:
    Übrigens bot mir gestern in der S-Bahn eine junge Frau ihren Platz an Ich glaube, es geht los.....

    Na siehste, es gibt doch noch gut erzogene Jugendliche.

    populonia:
    lässt euch vom Alltag nicht unterkriegen!
    Nienicht!!!


    frankeguben:
    Gestern war CB- Fahrt, weil ich ja einmal im Jahr zur Sonographie der Hals-Aorta muß. Da hinzufahren ist ja nicht schlimm, schlimmer ist die blöde Wartezeit(knapp 2 Std.). Fazit, es ist alles Ok!!!
    Alles O.K., das ist wichtig!


    Otegamie:
    Dabei fing es gar nicht so toll an: wir wurden nämlich nicht auf der Liste gefunden!!!!! (Hatte gleich bestellt und die Karten bezahlt als das Programm in der Zeitung stand - vielleicht zu bald? )
    Das ist ärgerlich. Wir drucken die Bestätigungen immer aus, so auch jetzt die Hotelbuchung und die Online-Karten fürs Konzert.

    Wir hatten trotzdem Pech. Bei viagogo bestellt und betrogen worden. Fast 200€ für 2 Karten bezahlt und uns wurden welche geschickt (online) mit einem Wert von je 35€, hinzu kommt noch, dass nicht unsere Namen drauf stehen sondern fremde. Keine Möglichkeit zu reklamieren. Auf Mails wird nicht geantwortet und einloggen geht nicht mehr. Jetzt wissen wir, dass diese Firma oft so handelt. Dabei hatten wir schon mal dort geordert und alles hat geklappt. Jetzt hoffen wir, dass wir am Freitag eingelassen werden. Ich habe schon beim Veranstalter nachgefragt, die sind sehr bemüht.


    susanne:
    Vorhin habe ich dank der Mithilfe von Herrn s. die Tischkarten für den Adventskaffee gefertigt.
    Kleine Taschen aus dünnerer Wellpappe, gefüllt mit kleinen Täfelchen von Schokolade.
    Verziert und mit Namen versehen, sehen sie recht hübsch aus.
    Wer werden die Gäste sein?


    lamlok:
    heizbaren „ Teppiche “
    Was ist das denn?
    Gestern war hier ja wieder der Single Day, der Online Einkaufswahnsinn am 11.11
    .
    Gibt es bei uns auch, nur würde ich da freiwillig nicht einkaufen gehen. Ich denke da auch gar nicht dran und würde vermutlich mitten hinein geraten.

    So, morgen fahren wir schon nach Markgröningen, haben uns ein Hotel gebucht. So können wir am nächsten Morgen ohne Stress zur Klinik. Hotel hat Restaurant und Bar, sodass ich Fußlahme nicht weit laufen muss. Ich bin optimistisch für morgen!!
    Gestern waren wir mit Freunden auf einem Konzert von Klaus Hoffmann - hat uns gut gefallen. Allerdings musste ich richtig weit laufen, was mit den Krücken sehr anstrengend war. Den Rollstuhl mag ich nicht mehr mitnehmen.
    Ich habe bis jetzt 4 x Lymphdrainage und der Fuß ist deutlich besser geworden. Noch bevor ich morgens aufstehe, mache ich die ersten Übungen, habe heute nochmal eine neue dazu bekommen. Ich sagte zu S.: Bald muss ich mir alles aufschreiben, so viel soll ich machen.

    Dann drückt mir bitte alle Daumen!
    Mein Gold glitzert und funkelt nicht ... es glänzt in der Sonne und wiehert in der Nacht!

    Das Leben ist schön und bunt!

  3. Avatar von da-sempre
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    10.376

    AW: Plausch, Teil 6

    Alle Daumen sind gedrückt, liebe Linda!! Mir scheint aber Dein gutes Gefühl wird nicht trügen und Du wirst in guten Händen sein!
    Eh toll, was Du in letzter Zeit alles unternommen hast und dass auch die ambulante Reha nun in Schwung gekommen ist!

    Zum Glück bei Dir frankeguben auch sehr gute Nachrichten. Alles okay! Das ist sicher immer eine unangenehme Fahrt, aber ein Aufatmen hinterher.

    susanne, wann ist Dein Adventskaffee? Mir ist noch garnicht adventlich. Es schneien von den Galerien die Adventsausstellungen herein und ich habe noch gar kein Gefühl für Weihnachten oder so.... Doch jetzt wird es kälter, dann kommt das schon und wenn dann der Christkindlesmarkt eröffnet wird, sowieso.
    Ich muss mal meine Adventsdeko raussuchen, dann kann ich mit Frida dekorieren. Das macht mir dann mehr Spaß.

    Ich kränkle noch so etwas vor mich hin. Nicht wirklich krank, nicht wirklich gesund....
    "Alle Dinge haben ihre Zeit – auch die guten"
    Michel E. de Montaigne

  4. Avatar von populonia
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    18.731

    AW: Plausch, Teil 6

    Zitat Zitat von Linda
    Dann drückt mir bitte alle Daumen!
    Sicher doch
    Dass es dir nach den Lymphdrainagen besser geht ist ein gutes Zeichen, mich wundert dass dein Arzt dir diese früher verweigert hat. Denn der Abtransport Lymphe ist sehr wichtig für den gesamten Heilungsprozess!

    da-sempre, gute und vor allem baldige Besserung... so, halb und halb is nix....

    Wir mussten unser Chaos mal wieder verlassen, so sind wir gestern nach dem Tennis um 8 Uhr bei teilweise dichtem Nebel in Richtung Berge aufgebrochen. Je weiter nach oben wir kamen, desto Nähe sich dir der Nebel und plötzlich war blauer Himmel über uns - bei noch 5 Grad plus. Dann gings zu Fuß langsam bergan bis zum Gipfel des Krepelschrofen(1160m - nur). Auf dem Rückweg zum Auto schauten wir noch kurz in der Bärenhöhle vorbei und beim kleinen Wasserfall. Letzter war jedoch wegen der Trockenheit wirklich sehr klein, es war nur eine Rinnsal - nun müssen wir dort noch mal hin wenn es längere Zeit geregnet hat.

    Und jetzt geht's mit dem ganz normalen Chaos weiter
    Früher war selbst die Zukunft besser(Karl Valentin)
    .
    "Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!" (Karl Valentin)
    Geändert von populonia (15.11.2018 um 08:17 Uhr)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •