+ Antworten
Seite 6 von 101 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 1006
  1. Avatar von populonia
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    19.079

    AW: woran merkt ihr, dass ihr "alt" seid?

    Zitat Zitat von Blila3 Beitrag anzeigen
    ich hab grad ein lieblingsgetränk "aus meiner Jugend" getrunken: Bitter Lemon. Schmeckt jetzt wie Putzmittel
    schmeckte schon immer so - (chininhaltig)

    ich bleib beim Wein
    Früher war selbst die Zukunft besser(Karl Valentin)
    .
    "Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!" (Karl Valentin)

  2. Avatar von Trautchen
    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    176

    AW: woran merkt ihr, dass ihr "alt" seid?

    Neue Politiker und Fernsehansager sehen alle aus wie gestern erst von der Schule abgegangen.

    Kleider und Schuhe muessen bequem sein und warm halten.

    Bei moderner Rockmusik klingt ein Lied wie das andere.

    Ist doch noch gar nicht lange her, dass ich auf dem Beatles Konzert war.

    Mein grosser Bruder wird 70 - und mich wird's auch bald erwischen.

    Es gibt noch soviel, was ich sehen und tun moechte, muss mich dranhalten.
    le gach beannacht

    Trautchen



    Das mit der Leiche ist zwar weniger schoen, doch muss das Leben ja weitergehen... (mehr oder weniger Hannes Wader)

  3. gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    8.993

    AW: woran merkt ihr, dass ihr "alt" seid?

    Zitat Zitat von Trautchen Beitrag anzeigen
    Neue Politiker und Fernsehansager sehen alle aus wie gestern erst von der Schule abgegangen.

    .
    denk ich mir auch immer! "damals" fragte ich, warum NUR Tattergreise in der Politik sind, die absolut nichts blicken


  4. Registriert seit
    06.05.2004
    Beiträge
    4.774

    AW: woran merkt ihr, dass ihr "alt" seid?

    Zitat Zitat von mckenzie Beitrag anzeigen
    Warum treibst Du dich dann in einem Forum 60 plus herum?

    Ich nehme an Du bist nur fünf Minuten von 60 entfernt
    vielleicht eine Sekunde der Ewigkeit in meiner Zeitrechnung, da gibt es noch viele Monde zu warten....

    Ich habe noch kein 80-90-100 Forum gefunden!

  5. Avatar von populonia
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    19.079

    AW: woran merkt ihr, dass ihr "alt" seid?

    Zitat Zitat von Blila3 Beitrag anzeigen
    denk ich mir auch immer! "damals" fragte ich, warum NUR Tattergreise in der Politik sind, die absolut nichts blicken
    - aber - bis auf wenige Ausnahmen - ist das doch heute nicht anders.... Die Alten wie die Jungen haben keinen Durchblick ....
    Früher war selbst die Zukunft besser(Karl Valentin)
    .
    "Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist!" (Karl Valentin)

  6. gesperrt
    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    8.993

    AW: woran merkt ihr, dass ihr "alt" seid?

    so ig&g. nur: damals haben mich geärgert, dass die senilen Deppen das Sagen hatten, heute finde ich, dass die Milchbubis und Schulmädchen (Kristina Adretta) besser den Mund halten und erst mal was Vernünftiges machen sollten. und dann vernünftig handeln

  7. Inaktiver User

    AW: woran merkt ihr, dass ihr "alt" seid?

    Ich merke, dass ich alt bin
    - weil ich es weiß
    - weil Spiegel und Fotos es mir zeigen
    - weil sich im Sport einiges geändert hat
    - weil ich Schönheit (in Kultur und Natur) intensiver erlebe und stärker genieße
    - weil ich mir meiner Endlichkeit stärker bewusst werde
    - weil ich gelassener geworden bin
    - weil ich mich besser kenne, einschätze und positionieren kann
    - weil es Dinge gibt, die ich nicht mehr bereit bin durchgehen zu lassen

  8. Inaktiver User

    AW: woran merkt ihr, dass ihr "alt" seid?

    Ich merke es daran, dass viele gute Freunde schon gestorben sind.
    Oft sind es die, die man besonders mochte :-(

    Der Freundeskreis dünnt sich aber auch sonst eher aus - man verändert sich wohl mit dem Alter und entwickelt sich in
    andere Richtungen. Quantitativ weniger, qualitativ mehr.
    Aber: die Freundschaften, die ich jetzt habe...da passt es, die sind sturmerprobt...ich glaube, die halten ewig.

    Was ich sonst noch merke?
    Die Zipperlein. Neben einer chronischen Erkrankung (die mich immerhin schlank hält) hat sich fieserweise Kalk in meine Schulter geschlichen
    Tut weh und ist so überflüssig wie ein Kropf. Aber...immer noch besser Kalk in der Schulter als im Gehirn.
    Meine Joggingrunde wird immer zauberhafter;-) Es sind immer noch und nur 5,2 km, die mir immer weiter vorkommen, pure Magie, sowas...
    Die Strecke scheint sich zu dehnen...womit wir beim nächsten Thema wären.
    Beim Dehnen muss ich mir deutlich mehr Mühe geben und mehr tun, um meinen Level zu halten...

    Was bleibt?
    Dankbarkeit. Siehe meinen ersten Satz...meinem Partner gehts gut - mir auch...das ist nicht selbstverständlich.
    Mein Leben war bis jetzt schön...und bleibt es hoffentlich noch ein paar Jahre :-)


  9. Registriert seit
    16.02.2002
    Beiträge
    9.468

    AW: woran merkt ihr, dass ihr "alt" seid?

    Ich habe diese Thread eben erst entdeckt, nachdem ich die ersten beiden Seite mit großem Interesse gelesen habe, überfliege ich und lese übermorgen weiter - aber heute hatte ich ein Erlebnis im Freibad. Das Bad Restaurant, bzw. der Schattenplatz lag direkt vor dem sehr schön gestalteten Kinderbecken, das mit vielen großen Steinen ausgeschmückt(belegt) war. Und da sprangen so ca. 10 jährige Kinder von einem Stein zum anderen, große Sprünge - weite Sprünge -
    und ich laufe zur Zeit nur in den weichesten Schuhen der Welt (das ist derWerbeslogan der Firma) herum, da Sprunggelenk
    und Mittelfußknochen einfach zu alt sind für solche Sprünge. Bei dem Anblick der springenden Kindern wurde es mir erstmals so richtig bewusst. Ich hatte trotzdem einen schönen Tag (Radtour und Schwimmen) - es waren so 2 intensive Minuten,wo ich fühlte, dass ich alt bin.
    LG chaoti
    Sich selbst treu bleiben, dem anderen gegenüber gütig!

  10. Inaktiver User

    AW: woran merkt ihr, dass ihr "alt" seid?

    Ich sage von mir: ich bin alt und nicht: ich bin älter - Letzteres finde ich ziemlich unsinnig. Wenn es sich so ergibt, nenne ich mein Alter und es stört mich wirklich überhaupt nicht.
    Ich habe geplant, dass und wann ich in ein Seniorenstift ziehen werde - und es wird nicht erst mit 85 sein sondern deutlich eher.

    Aber:
    Ich hasse es, wenn bei Dingen, die für mich nichts mit Alter zu tun haben, plötzlich Alterskategorien (Kunst und/oder Musik für 50+, Seniorenfilm etc.) eröffnet werden.

+ Antworten
Seite 6 von 101 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •