Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38
  1. User Info Menu

    AW: Ü50 - verhütet ihr noch?

    @blumenfrau

    Ich habe die Aussage verwachsungen gelesen und nehme diese auch ernst...

    Daher auch die Info das es mittlerweile Sterilisation Wege ohne Schnitt gibt
    Betrunken flirten ist wie hungrig Einkaufen gehen.

    Man geht mit Sachen nach Hause, die man eigentlich gar nicht will
    .

  2. User Info Menu

    AW: Ü50 - verhütet ihr noch?

    Innerhalb einer festen, monogamen Partnerschaft würde ich mit dem Mann sprechen, ob er zu einer Vasektomie bereit ist.
    Das ist beim Mann ein vergleichweise risikoarmer, schneller Eingriff.

  3. User Info Menu

    AW: Ü50 - verhütet ihr noch?

    Zitat Zitat von Blumenfrau11 Beitrag anzeigen
    Das alleine reicht nicht, um schwanger zu werden. Ich hatte auch noch sichtbare Follikel, aber die hormonellen Voraussetzungen müssen eben auch stimmen.
    das stimmt. aber ich wollte ja nicht schwanger werden, kein risiko. ich bin an vielen punkten im leben nicht sehr risiko-freudig.
    also habe ich /wir verhütet.
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern

  4. User Info Menu

    AW: Ü50 - verhütet ihr noch?

    Zitat Zitat von _lufti Beitrag anzeigen
    @blumenfrau

    Ich habe die Aussage verwachsungen gelesen und nehme diese auch ernst...

    Daher auch die Info das es mittlerweile Sterilisation Wege ohne Schnitt gibt
    Ich habe noch mal interessehalber über die von dir genannte Methode (hysteroskopische Sterilisation) gelesen, weil ich zu wenig Infos darüber hatte.

    Soll ein seit 2002 angewandtes Verfahren sein. Es werden wohl zwei Mikrospiralen über einen vaginal eingeführten Katheter in den Eileitern eingesetzt. Darauf erfolgt eine gewünschte Narbenbildung und diese soll die Eileiter dauerhaft verschließen.

    Soll in Deutschland nicht so verbreitet sein, schwierig durchzuführen, und es soll die Sicherheit fehlen, dass die eingesetzten Spiralen am richtigen Ort bleiben. Ist insgesamt verhütungsmäßig nicht so sicher, wie eine laparoskopische Sterilisation.


    Essure: Studie sieht Lücken der hysteroskopischen Sterilisation




  5. User Info Menu

    AW: Ü50 - verhütet ihr noch?

    Ich habe zwei Jahre nach der Menopause mit dem Verhüten aufgehört. Vorher war mir das zu unsicher.

    Ich hatte ein Intraunterinpessar (Kupferspirale) und habe es dann entfernen lassen. Dieses letzte lag allerdings etwas länger, ich glaube an die 11 Jahre. Ich habe also zuletzt nicht mehr im eigentlich angedachten Turnus austauschen lassen. Das hätte natürlich auch schief gehen können.

  6. User Info Menu

    AW: Ü50 - verhütet ihr noch?

    Zitat Zitat von Pola Beitrag anzeigen
    Eine Freundin von mir ist Hausärztin und hatte kürzlich eine Frau mit diversen Symptomen in der Praxis - schwanger mit 51 und zwar so weit fortgeschritten, dass man das Baby durch den Bauchultraschall schon sehr deutlich sehen konnte. So viel zum Thema „ist das noch möglich“. Klar - sie hätte mir nicht davon erzählt, wenn es nicht total ungewöhnlich wäre. Aber es kann halt schon mal sein.
    Ich hatte ebenfalls einmal Kontakt zu einer Mutter über 50, welche ganz natürlich schwanger geworden war. Das hat sich mir ziemlich eingeprägt.

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Ü50 - verhütet ihr noch?

    Wisst ihr zufällig ob auch eine Erstgebärende unter den sehr späten Müttern war?
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  8. User Info Menu

    AW: Ü50 - verhütet ihr noch?

    Meine beiden, einmal Einling, einmal Mehrlinge.

Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •