Antworten
Seite 27 von 51 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 506
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von -franzi- Beitrag anzeigen
    Ich auch nicht. Ich habe nicht einmal Funktionsjacken. ��
    Mal eine blöde Frage, wie handhabst du Aprilwetter? Drei Lagen und ein Regencape? Sobald es mehr als Nieselregen, Windstärke 5, unter zwei Grad oder über 20 Grad ist, scheitern bei mir die schicken Mäntel einfach. Dann kommt eben doch die Jacke zum Zug, in der es nicht zieht, wo erst nach Stunden das Wasser reinkommt, und die in normal große Taschen paßt.

    (Ich bin mit dem Wetter in romanischen Ländern nicht so vertraut, vielleicht stellt sich das Problem dort seltener?)

    --

    Trekkingsandalen hab ich auch nicht. Nur Wassersandalen für .. äh, meistens das Arbeiten in überfluteten Kellern, seltener Nordseeurlaube. Generell kann ich in Sandalen einfach nicht laufen, sie sehen nicht gut an mir aus, und ich kriege Sonnenbrand.... Also, unfunktional nach allen Kriterien.

    --

    Sonnenbrillen, wie alle Acessoires, sind cool, wenn es die richtigen sind. Meine hat jetzt ungefähr zwei Zyklen der Brillenmode überstanden, könnte also inzwischen wieder passend aussehen.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  2. VIP

    User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Seid ihr Brillenschlangen?
    Schon. Aber weniger Sonnenbrille. Die nehmen mir zu viel Licht, dann sehe ich schlechter. Ich hab ein eingeschränktes Dämmerungssehen.

    Dabei habe ich sooo schöne coole Sonnebrillen. Einige natürlich aus Italien.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  3. VIP

    User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von Syriana Beitrag anzeigen
    Mein Mann, Halb-Italiener - und extrem modebewußt, sieht einfach IMMER gut aus. Der kann in egal was daher kommen...
    War bei meinem auch so. Er war zwar kein Bruchteils-Italiener, wir gingen aber grundsätzlich immer in Italien als Einheimische durch. Fiel dann erst beim Sprechtempo auf :-)
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin

  4. User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von frangipani Beitrag anzeigen
    Blöderweise sitzen Brillen bei mir nie so schick-lässig oben auf dem Kopf, die rutschen immer runter. Sonst könnte ich auch mal elegant zwischen zwei Brillen wechseln.
    Das kann u.U. an der Brillenform liegen.
    Je *katziger*, desto rutschiger ;).

    Bei mir sitzen die schon da, wo sie sein sollen - aber bei Metallgestellen (wie bei meinen geliebten Ray Bans) habe ich eher das Problem, wenn ich sie aus den Haaren nehmen will. Ich weiß gar nicht, wie viele Haare ich mir schon auf diese Weise ausgerissen habe :((. Irgendwie hab ich den Dreh nicht raus. Also wohl auch im Wortsinn.


    Sonnenbrille mit optischen Gläsern
    Sowas habe ich auch, allerdings nur für absolute äußerste Notfälle. Die ist sicher schon 15 Jahre alt, war teuer und die Sehschärfe dürfte auch nicht mehr stimmen.

    Da kann ich wirklich ein Loblied auf meine Kontaktlinsen singen. Denn mit dauerndem Brillenwechsel wäre ich bestimmt überfordert.


    Zitat Zitat von rosemary_ Beitrag anzeigen
    Was mir an Französinnen auffällt: Sie sind durch die Bank relativ schlank, auch die Älteren.
    Mir gefallen die Französinnen auch, weil sie so überaus grazil sind. Da wirkt auch ganz normale Kleidung automatisch einen Tick eleganter. Aber was die nachahmbare Vorbildwirkung betrifft, kann ich mit mit der Italienerin viel besser identifizieren.


    Zitat Zitat von going_to Beitrag anzeigen
    Du bist ja wirklich süß....was ist denn neu?
    Gar nichts!
    Alles nur abgewandelt.Klar gab es cognac- lila schon mal irgendwann , das letzte Mal war es messing -lila und das ist 35 Jahre her.
    Nein, so habe ich das nicht gemeint im Sinne von *alles war schon mal da*.

    Ich erinnere mich gut, dass Braun/Cognac in Kombination mit Lilatönen/Flieder im Herbst 2018 in der Modewelt durchaus ein Thema war.

  5. User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Schon. Aber weniger Sonnenbrille. Die nehmen mir zu viel Licht, dann sehe ich schlechter. Ich hab ein eingeschränktes Dämmerungssehen.

    Dabei habe ich sooo schöne coole Sonnebrillen. Einige natürlich aus Italien.
    ja, ich hatte auch sooooo schöne - durchaus edle Designerteile.

    hab ich jetzt alle der Tochter meines Mannes geschenkt. Die hat sich gefreut und trägt sie begeistert.

    @ich sehe auch in der Dämmerung schlecht - bin auch immer geblendet und so.

    ich trag auch oft ein Baseball Cap (meine neueste Errungenschaft eins von Protect und eins von Patrizia Pepe) mit Pferdeschwanz - weil mir Brille auch oft zu dunkel ist. Dabei hab ich derzeit eine mit dkl. grünen Gläsern.

    aber ich will wieder eine Wayfarer! Überhaupt liebäugle ich mit einer solchen Rayban auch für den trüben Alltag mal wieder.

    Noch! bin ich einstärkig... Daher hab ich meine Brillenliebe die letzten Jahre ausgelebt.
    Aber: the end is near - transition is coming

    Kontaktlinsen hätt' ich auch noch 2 Packungen Dailies

  6. User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    (...)
    Mir gefallen die Französinnen auch, weil sie so überaus grazil sind. D(....)
    ja das stimmt schon...

    Ingesamt kleiner - das hat gar nicht soviel mit Kilos zu tun (obwohl sowohl das Essverhalten, als auch das Qualitätsbewusstsein bei Lebensmitteln im Schnitt deutlich anders ist, als in D)

    Und ja, Schlankheit ist bei vielen ein Selbstverständnis. Kann man auch so oder so sehen.

    Ich hatte oft Probleme, passende Blusen zu finden. Weil mir einerseits die Schultern und Ärmel immer zu eng oder kurz waren und andererseits die dann größeren am Bauch schlackerten.

    Ist übrigens auch bei MÄnnergrößen so..... Mein Mann trägt in Ö und D klass. 52. In F ist das mind. XL und das ist dann schon auf Figur sitzend.

  7. User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Mal eine blöde Frage, wie handhabst du Aprilwetter? Drei Lagen und ein Regencape? Sobald es mehr als Nieselregen, Windstärke 5, unter zwei Grad oder über 20 Grad ist, scheitern bei mir die schicken Mäntel einfach. Dann kommt eben doch die Jacke zum Zug, in der es nicht zieht, wo erst nach Stunden das Wasser reinkommt, und die in normal große Taschen paßt.
    Mein Mann kam mir da mal mit einer Wallenstein-Jacke, in einem sanften Orange. Die fand ich so klasse - man kann die richtig schön taillieren, dass ich mir noch eine in rot davon gekauft habe.
    https://www.hoseonline.de/media/imag...-661-vorne.jpg
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Das kann u.U. an der Brillenform liegen.
    Je *katziger*, desto rutschiger ;).
    Kann sein, ein kleines bisschen katzig ist sie und meine anderen Brillen auch. Und meine glatten Haare tun dann auch ihr Teil dazu.
    "I don't want to be part of a world where being kind is a weakness" - Keanu Reeves

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  9. User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen

    Nein, so habe ich das nicht gemeint im Sinne von *alles war schon mal da*.

    Ich erinnere mich gut, dass Braun/Cognac in Kombination mit Lilatönen/Flieder im Herbst 2018 in der Modewelt durchaus ein Thema war.
    Stimmt geht in die Richtung, wobei ich das eher dunkler im Lila und heller als braun meinte....

    aber flieder -rotbraun(dort als bordeaux) ist auch schön ..

    Pantone-Farben: Das sind die 10 Trendfarben fur den Herbst | Vogue Germany

  10. User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    War bei meinem auch so. Er war zwar kein Bruchteils-Italiener, wir gingen aber grundsätzlich immer in Italien als Einheimische durch. Fiel dann erst beim Sprechtempo auf :-)
    Und das kann man auch durch wildes Herumgefuchtel mit den Armen nicht kompensieren?
    Nee, klar, weiß ich doch.
    Bin gerade beim Kochen.
    Im Rezept steht: „Gemüse putzen und würfeln.“
    Hab jetzt Gemüse geputzt und eine 4 gewürfelt.
    Und jetzt?

Antworten
Seite 27 von 51 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •