Antworten
Seite 26 von 51 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 506
  1. User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von meistens-heiter Beitrag anzeigen
    (...)

    Roter Lippenstift und rote Zehennägel (auch bei Damen jenseits der 80 sind ein Muss.

    (...) Dazu schöne Haare, schöne Tasche und einfache schwarze Ballerinas.

    (...) Und die Sonnenbrille bleibt jetzt nicht mehr im Handschuhfach.

    (...):
    Das das kann wirken!

    Vor allem: die Haare!!!!!!!!! - ich sehe oft nur so "Wuschel-Dutt" allerdings nicht wie auf Insta, sondern halt einfach zusammen gedreht. Bei den Insta-Tutorials wird ja klar, dass das mind. eine halbe Stunde Arbeit ist, mit vorher flauschig föhnen und dann den richtigen Dreh und Zupf finden und fixieren...

    oder: einfach seit zig Jahren wachsen gelasssen: Spitzen total kaputt, Ansatz fettig.

    Das ist nix. Da kann man dann an den Füßen haben, was man will. Auch schon egal.

    @Brille
    Komisch, dass du @meistens-heiter oft keine Sonnenbrille dabei hast. Ich könnte nie ohne.
    Erstens bin ich da total empfindlich, zweitens seh ich ja nix ohne.

    Ich beneide alle so glühend, die schöne Modebrillen kaufen können oft für ein paar Euro.
    Ich hab jetzt nur noch eine optische SB, dafür 3 weitere normale: Schwarz, dick, Acryl. Filigran, goldmetal. Braun Acryl, groß und bissl Panto-Stil, war in Paris mal total in vor paar Jahren.
    Am liebsten ist mir die schwarze. Am besten sitzen tut die güldene, weil Silikonpads auf der Nase (bin ja mit -3,5cyl und zusätzlich -6,5 sph. geschlagen)

    Aber es gibt soooo tolle Sonnenbrillen. Ich hab unlängst via FB die Marion Kiechle (Gyn Prof TU und Autorin 1001 Bücher) mit einer großen runden SB gesehen. WoW!
    ich glaub so eine brauch ich auch....

    Seid ihr Brillenschlangen?

  2. User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Und ich glaub schwarze Ballerinas kauf ich auch mal wieder.
    Ich hab die Tage schöne von Unisa gesehen... War noch unsicher, weil ich damit nicht so gut gehen kann, aber ich könnt' ja sitzen

  3. User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Vielleicht denkt sie nicht so von sich? Warum meinst, du das würde an dir doof aussehen?

    Bestimmt nicht! Musst ja nicht rot nehmen, wenn rot dir nicht steht. Aber so grundsätzlich?
    Ach nein, da hast du mich missverstanden. Kleider hab ich viele, im Sommer trage ich fast ausschließlich Kleider und hab dann im ausgehenden Sommer echt Probleme mich wieder an die für mich inzwischen unbequemen Jeans zu gewöhnen.

    Nein, das Rot hat einfach so fantastisch an ihr ausgesehen. Und rot ist nicht unbedingt meine Farbe.

  4. User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen

    Seid ihr Brillenschlangen?
    Bisher hab ich nur eine Lesebrille. Ich merke aber, dass ich nachts beim Autofahren inzwischen leichte Probleme habe. Werde wohl doch mal zum Optiker gehen müssen.

    Naja, Sonnenbrille. Mir fiel auf, dass die Venezianerinnen auch in Gesellschaft die Sonnenbrille aufließen, im Restaurant oder so. Das empfinde ich irgendwie als unhöflich, daher benutze ich tatsächlich hauptsächlich beim Autofahren die Sonnenbrille.

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen

    Seid ihr Brillenschlangen?
    Ja. Mehrfach. Multifocal im Alltag, Computerbrille beim Arbeiten und draussen IMMER Sonnenbrille*. Wegen Australien und wegen Makula Risiko.
    Blöderweise sitzen Brillen bei mir nie so schick-lässig oben auf dem Kopf, die rutschen immer runter. Sonst könnte ich auch mal elegant zwischen zwei Brillen wechseln.

    * edit: Sonnenbrille mit optischen Gläsern (sagt man so auf deutsch?). Von Maui Jim in grün/türkis Tönen. Ich hätte auch gern mehrere, aber das geht ins Geld.
    "I don't want to be part of a world where being kind is a weakness" - Keanu Reeves

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  6. User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von coryanne Beitrag anzeigen
    Das neue Video von Natasha Gibson auf YouTube ist übrigens zum Thema: Stil der Französinnen.
    Ich sehe ihre Videos soooo gerne. Und höre ihr gerne zu. Kaum zu glauben, dass Deutsch nicht ihre Muttersprache ist. Aber zurück zum Thema:

    Was mir an Französinnen auffällt: Sie sind durch die Bank relativ schlank, auch die Älteren. Im letzten Urlaub saß in unserer Nähe eine Gruppe Französinnen am Pool. Eine trug einen schwarzen Badeanzug, one shoulder (also nur ein Träger) und auf diesem Träger saß eine große schwarze Schleife. Wow. Ich war begeistert.
    Hund: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Sie müssen Götter sein!

    Katze: Sie füttern mich, sie pflegen mich, sie kümmern sich um mich. Ich muss ein Gott sein!

  7. User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Diese Farbkombination ist aber nun wirklich nicht neu.
    Gab es vor Jahren schon in den Hochglanz-Modemagazinen.
    Du bist ja wirklich süß....was ist denn neu?
    Gar nichts!
    Alles nur abgewandelt.Klar gab es cognac- lila schon mal irgendwann , das letzte Mal war es messing -lila und das ist 35 Jahre her.
    Lila gab es lange nicht , eher Pflaume was aber blauer ist als das ,was ich mit Lila meine.

  8. User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Ich beneide alle so glühend, die schöne Modebrillen kaufen können oft für ein paar Euro.
    Ich hab jetzt nur noch eine optische SB, dafür 3 weitere normale: Schwarz, dick, Acryl. Filigran, goldmetal. Braun Acryl, groß und bissl Panto-Stil, war in Paris mal total in vor paar Jahren.
    .. uups... auf die Schnelle hatte ich gelesen: "...und bissl Porno-Stil".... .. und war interessiert dabei
    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Aber es gibt soooo tolle Sonnenbrillen. Ich hab unlängst via FB die Marion Kiechle (Gyn Prof TU und Autorin 1001 Bücher) mit einer großen runden SB gesehen. WoW!
    ich glaub so eine brauch ich auch....

    Seid ihr Brillenschlangen?
    Ja, wie schon geschrieben, ich trage sonst ja keine Brille (außer abends wenn ich müde bin, Lesebrille ) und lebe meinen Sonnenbrillen-Fimmel voll aus.

    Ich habe ca. 30 Stück - manche sind allerdings schon etwas aus der Mode - oder gerade wieder drin . Ich bevorzug große Brillen und eher dunkle - habe aber auch sehr witzige und auffällige - also von... bis.

    Meine schrägste ist von Peggy Guggenheim - diese hier:
    Safilo_PeggyGuggenheim

    .. ich hab ein Brillengesicht und kann die echt tragen.

    Letztens in Berlin habe ich tatsächlich meine Sonnenbrillen (ich reise meist mit 2-4) vegessen und habe mir eine neue gekauft, eher mal ein schlichtes Modell in schwarz. Allerdings kaufe ich keine Billig-Brillen, da die Qualität der Gläser letztlich das Wichtigste ist.

    Auf meinem E-Roller fahre ich mit einer verspiegelten Brille (die sind mir sonst zu doof) und liebe es. Hach ja.. Sonnebrillen ...
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

  9. User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Zitat Zitat von Sariana Beitrag anzeigen
    Ich habe gar keine Trekkingsandalen
    Ich musste irgendwann einfach Kompromisse eingehen.
    Mein 20 Jahre lang extrem aktiver Mann schaffte es irgendwie immer, dass wir nach einer Rad- oder Wandertour leider nicht mehr zum Umziehen kamen.. und ich dann direkt ins Konzert, teuer essen o.ä. musste.

    Was habe ich das anfangs gehasst! Einmal in Tallinn, da kamen wir erschöpft von einer Radtour und dann ging's gleich ins beste Restaurant der Stadt... sehr teuer und edel... und ich kam mir vor wie Ließchen vom Land.

    Dann habe ich MONATE Zeit investiert, um stylische Outdoor Klamotten zu finden, die notfalls auch abends anbleiben können.

    Anfangs hatte ich auch immer Wechselschuhe dabei... nein, GANZ zu Anfang bin ich mit hohen Schuhen los (also nicht zum wandern ) und habe dann gewechselt. Dann umgekehrt.

    Heute ist es mir tatsächlich egaler, wenn ich mal wieder mit Sportklamotten ins Konzert gehe... ich stehe da drüber und setze mit stolzer, gerader Haltung mein "Ich kann das, weil es an mir gut aussieht!" Gesicht auf.

    Mein Mann, Halb-Italiener - und extrem modebewußt, sieht einfach IMMER gut aus. Der kann in egal was daher kommen...
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

  10. User Info Menu

    AW: Der Chic der Venezianerinnen

    Sonnenbrillen find ich auch supercool.
    Aber ich habe nur eine, weil ich stark kurzsichtig bin und daher eine mit optischen Gläsern brauche.
    Allerdings finde ich meine aktuelle Standard-Sonnenbrille nicht, weswegen ich mich nur ums Schatten aufhalte oder einen Sonnenhut trage.

    Auf etwas Ausgefallenes habe ich im Moment auch große Lust.

Antworten
Seite 26 von 51 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •