Antworten
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 104
  1. User Info Menu

    AW: Altersunterschied, was ist da noch sinnvoll?

    Sag mal, Piquetor - willst du denn überhaupt eine Beziehung? Eine Frau suchen und finden??
    Oder theoretisierst du hier generell?

    Ich glaube, mein Onkel hätte inzwischen viel zu viel Angst vor einer ernsthaften Beziehungsanbahnung, auch wenn er es nie zugeben würde.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  2. User Info Menu

    AW: Altersunterschied, was ist da noch sinnvoll?

    Was suchen denn die Männer so @Overknee.

    Sind es die 30 Jährigen oder die naiven nagelfeilenden Prinzessinen.

    Ich jedenfalls finde zum Beispiel Nena die Sängerin jetzt interessanter als früher.
    Da hat sie mir nicht sonderlich gefallen. Aber jetzt ist das irgendwie anders.

    Nicht das ich mich in die verlieben würde aber ich finde sie jetzt wesentlich attraktiver.

  3. User Info Menu

    AW: Altersunterschied, was ist da noch sinnvoll?

    Was ist ein Grinch, da muss ich echt mal googlen.

    Ich theoretisiere hier nur bezüglich meiner Eingangsfrage.
    Ich bin nicht auf der Suche wie ich schon sagte.

    Ob ich eine Beziehung will weiss ich ehrlich gesagt nicht,
    da sich mir die Frage bisher wegen des Umfeldes einfach
    nicht stellt. Da ist einfach nichts.

    Und mit diesem Corona Mist wird es auch extrem schwierig werden.
    Alle mit Maske und wie soll man da jemand überhaupt noch
    jemand ansprechen.
    Geändert von Piquetor (09.11.2020 um 09:57 Uhr)

  4. User Info Menu

    AW: Altersunterschied, was ist da noch sinnvoll?

    Zitat Zitat von Piquetor Beitrag anzeigen
    Was suchen denn die Männer so @Overknee.

    Sind es die 30 Jährigen oder die naiven nagelfeilenden Prinzessinen.
    .
    Nein, so naiv sind die Männer wohl nicht. Aber durchaus Frauen, die 10 Jahre jünger sind. Kinderwunsch keiner mehr, die vorhandenen Kinder möglichst schon aus dem Haus oder im Abflug. Sportlich schlank und absolut anpassungsfähig.

    Ich staune manchmal, wenn ich "Thr first Dinner" schaue, was dort für "unattraktive" Menschen auftauchen. Und die sind dann ganz entsetzt, wenn ein total durchschnittlicher Mensch auftaucht. Nein, das geht optisch ja gar nicht. Schauen die nie in den Spiegel?

    Ich selbst, nun mit 60, bin nicht blind,. Ich sehe mich. Und ich sehr die Männer mit 60. Ganz selten mal ein für mich attraktiver Typ dabei. Und es wird nicht besser. Da bin ich froh, dass ich mein Herzblatt vor fast 8 Jahren getroffen habe. Wir sind gleichalt, haben gleichviel Wehwehchen und den gleichen körperlichen "Verfall". Da hat man Verständnis. Wir sind beide sehr aktiv und leben bewußt, lassen uns also damit nicht gehen. Aber einen deutlich älteren Mann? Ne, würde nicht gehen. Auch bei einem deutlich jüngeren Mann würde ich mich unwohl fühlen. Also jede Differenz über 5 Jahre.
    Wir sind zur gleichen Zeit aufgewachsen, haben zur selben Musik getanzt, alles im selben Alter mitgemacht. Das erleichtert einiges bei nostalgischen Ausflügen.

  5. User Info Menu

    AW: Altersunterschied, was ist da noch sinnvoll?

    @Overknee:

    Genauso ein Typ Mann ist mein Onkel! (Also, wie die First-Dinner-Experimente.)
    Seine Wunschfrau sollte in egal welchem Alter aussehen wie maximal 30, zart und schlank und sehr schön sein, sie müsste bitte kochen und die Wäsche für ihn machen (dies tut bisher seine Mutter) und sie sollte auf jeden Fall sehr, sehr intelligent und gebildet sein, denn auch er ist sehr belesen.

    Abgesehen von "sehr belesen" ist er unempathisch, übergewichtig und etwas schmuddelig. Mit dünnem Haar, sarkastischen, sehr unwitzigen Scherzen und immer auf der Suche nach dem besten Proktologen der Stadt, denn es gibt da ein nicht näher definiertes Darmproblem.

    Wie soll das denn bitte zusammen gehen? Der findet einfach keine, die zu ihm passt!
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  6. User Info Menu

    AW: Altersunterschied, was ist da noch sinnvoll?

    @Mitternachtsblau
    Schenkelklopfer, genau solche kenne ich auch.
    Eins hast du vergessen: sie muss eine Granate im Bett sein, weil er sonst keinen mehr hochkriegt.

  7. Inaktiver User

    AW: Altersunterschied, was ist da noch sinnvoll?

    Zitat Zitat von Mitternachtsblau Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nur nicht vorstellen, dass man auf eine sich anbahnende Liebe verzichtet, weil die Eckdaten nicht ganz so sind wie im Idealfall gewünscht.
    Das ist halt das Problem mit den Singlebörsen, du musst irgendwie filtern, weil du dir ja unmöglich alle angucken kannst. Und dann suchst du halt bis +- 5 Jahre, und Mr Right wäre 6 Jahre jünger gewesen, oder du suchst innerhalb von 100km, und ER wohnt 102 Kilometer weit weg und du hättest ihn nie gesehen.

    Aufgrund der schieren Menge lässt sich das aber leider nicht lösen - das ist für mich ein Punkt, wieso das für mich nicht funktioniert.

  8. User Info Menu

    AW: Altersunterschied, was ist da noch sinnvoll?

    Sorry,
    Blödsinn zitiert
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  9. User Info Menu

    AW: Altersunterschied, was ist da noch sinnvoll?

    Zitat Zitat von overknee Beitrag anzeigen
    @Mitternachtsblau
    Schenkelklopfer, genau solche kenne ich auch.
    Eins hast du vergessen: sie muss eine Granate im Bett sein, weil er sonst keinen mehr hochkriegt.
    Stimmt, das hatte ich vergessen, weil ich diesen Aspekt in meiner Funktion als Nichte immer tapfer verdränge!
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

  10. User Info Menu

    AW: Altersunterschied, was ist da noch sinnvoll?

    Der körperliche Verfall sollte schon ähnlich sein. Mit einer deutlich jüngeren
    müsste ich mir auch Musik anhören, die ich nicht mag. Auch sonst hätte es
    so seine Tücken. Ich spaziere lieber als dass ich wie ein D-Zug durch den Wald
    renne und nichts mit bekomme. Da seh ich manches Exemplar meines Alters
    noch krampfhaft wie eine alte Dampflok rumjoggen.
    Das sieht so lächerlich ausund der Typ bekommt kaum
    noch Luft dabei. Man hört die schon von weitem.
    Ich greife da unwillkürlich an mein Handy und
    versuche mich krampfhaft an den Notruf zu erinnern.

    Kinderwunsch keiner mehr und aus dem Haus wäre auch mein Ziel.
    Ob sportlich sei mal dahingestellt. Zumindest ohne Rollator.
    Gewicht passend zu Grösse. Das seh ich wieder rein praktisch
    Bin leider kein Bodybuilder und mich verheben möchte ich nicht.
    Ausserdem sind mir Themen, die sich nur um Diät drehen eher zuwider.

Antworten
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •