+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Inaktiver User

    Wackelzähne und sonstige Probleme in den WJ

    Hallo.

    Vor ca 4 Jahren habe ich extreme Zahnprobleme bekommen. Genauer gesagt ging es mit den WJ los.
    Mein Zahnfleisch ging zurück und mittlerweile fängt einer an zu wackeln, obwohl ich gefühlte 40x beim Zahnarzt war, Parodontosebeahndlung hatte, mit allem verfügbaren Dinge reinige.
    Eine hartnäckige Blasenentzündung und steifen Nacken habe ich auch.
    Kennt jemand solche Probleme seit der WJ?
    LG

  2. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.652

    AW: Wackelzähne und sonstige Probleme in den WJ

    nein, aber leses dich mal hier in den xylit strang im forum ein
    das auge der moderatoren ist ueberall...


  3. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.683

    AW: Wackelzähne und sonstige Probleme in den WJ

    Nee, habe ich nicht aber ein Weisheitszahn, der jetzt erst mit 56 Jahren auftaucht wie der weisse Hai! Und natürlich tief im Kiefer unter einem anderen Backenzahn.

    Aber meine Zahnärztin meint, das ist kein Problem. Ich glaube, ich brauche eine neue Zahnärztin!

    Sie hat es nicht gesehen! Voll fett mittem auf dem Röntgen Bild zu sehen

  4. Inaktiver User

    AW: Wackelzähne und sonstige Probleme in den WJ

    Ich hatte im letzten Monat eine Zahnfleischentzündung und diese selbst wegbekommen mit Weleda Ratanhia Zahnpasta, dem Zahnfleischbalsam, einer sehr weichen Zahnbürste und dem Ratanhia Zahnpflegepulver von Bärbel Drexel. Meine Zahnärztin hat mir heute bestätigt, dass alles in Ordnung ist. Ölziehen z.B. mit Schwarzkümmelöl habe ich ebenfalls gemacht.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •