+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 65 von 65

  1. Registriert seit
    03.06.2019
    Beiträge
    80

    AW: die Rente winkt...

    Zitat Zitat von Lea1958 Beitrag anzeigen
    Mir fiel gerade auf, dass dieser Thread ja im 50+ Forum steht. So richtig winken tut die Rente doch aber eigentlich erst mit 60+. Bei mir jedenfalls erst ab Mitte 60.
    Jein...
    In meinem beruflichen Umfeld gehen 95% (teils deutlich) vor 60 in die Rente, mit Abfindung und Ersparnissen zur Überbrückung, auch weil die Arbeitgeber das so möchten.
    Ich selbst gehöre zu den anderen 5%.
    Aber aus o.g. Grund ist das Thema in meinem Kollegenkreis ab Anfang 50 sehr präsent.

    --
    Zufällig habe ich kürzlich entdeckt, dass man über Organisationen wie betterplace.org mit privaten Aktionen (wie z.B. unkonventionellen Reisen) Spenden für gemeinnützige Zwecke sammeln kann. Fand ich eine interessante Anregung für eine Zeit, in der man viel Zeit hat.
    The sky is always blue above the clouds.

  2. Avatar von brighid
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    60.515

    AW: die Rente winkt...

    Zitat Zitat von Rotfuchs Beitrag anzeigen

    Es wäre nicht das erste Mal, dass ein vermeintlich unbedeutender Nebensatz in der Bricom für mich persönlich eine Initialzündung ist.
    das geht mir genauso!
    hinfallen ist keine schande, liegenbleiben schon.

    das leben ist kostbar, lasst uns jeden tag gebührlich feiern


  3. Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    2.981

    AW: die Rente winkt...

    Zitat Zitat von Annilein Beitrag anzeigen
    Ich kenne wenige Menschen mit so einer brennenden Leidenschaft.

    Finde ich auch toll, aber die Regel scheint es nicht zu sein.
    So eine Leidenschaft hat man sehr oft schon vor der Rente und sie trägt einen auch durch das Arbeitsleben.

    Kenne einige, die hatten für die Zeit danach große Pläne, aber es blieb dann bei den Plänen. Mit der Rente wird man ja kein anderer Mensch.


  4. Registriert seit
    22.06.2018
    Beiträge
    121

    AW: die Rente winkt...

    meine große Leidenschaft war ja jahrzehntelang der orientalische Tanz.
    ich tanz noch ich muss schon lange nicht mehr zu jeder Show oder fahre auch nicht mehr hunderte von Kilometern, um bei einem Workshop mitzumachen (früher durchaus).
    Unterricht habe ich eingeschränkt.
    Ich brauch keine Kostüme mehr (die ich mit Begeisterung geplant und entworfen habe - das fehlt mir..) .
    Hab noch eine kleine Gruppe, mit denen ich tanze, quatsche und die ich sehr gerne habe! So kommt das, was ich gelernt habe, nicht um..

    Ich kann (gesundheitlich bedingt) nicht mehr so intensiv laufen kann wie früher mal - das war mein Ding - und suche noch eine Alternative. Im Moment ist das Yoga..es tut gut, gerade nach anstrengenden Momenten mit Schwiegermama, fährt einen angenehm runter. Verlieben werden sich Yoga und ich eher nicht...

    Da müssen ein paar neue Leidenschaften her!
    Hatte mit Ahnenforschung angefangen - jaa - nicht übel, und auch ganz interessant, aber nichts, wofür ich brenne. Was nutzt es mir, dass einer meiner Vorfahren Karl Otto hieß und Hintertupfingen kam

    Ich suche noch was Sinnvolles...was, was meinem Dasein einen Sinn gibt, mich ein wenig trägt...nicht nur _Schwiegermama betüddeln, Haushalt oder ein bisschen im Garten rummachen. Bis jetzt ist da der Laden...

    Es geht mir ja nicht schlecht. ich hätte nur noch gerne eine schöne Perspektive für die nächsten Jahre.

    ...auch Veganer beißen nicht gerne ins Gras..

  5. Avatar von Ivonne2017
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    4.859

    AW: die Rente winkt...

    Wurde das hier schon erwähnt?
    Eine neue Fremdsprache lernen, das ist was für mich, dafür kann ich brennen.
    LG Ivi

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •