+ Antworten
Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 122
  1. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.986

    AW: Ich habe den "ich werde 50-Blues" ...

    Zitat Zitat von bunte-Kuh Beitrag anzeigen
    Nicht reinsteigern, Liebelein. Tempus fugit. (...)
    zu spät.

  2. Avatar von Sintonia
    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    4.850

    AW: Ich habe den "ich werde 50-Blues" ...

    @ Suzie: soll ich Dir mal schnell mein letztjähriges T-Shirt schicken?

    Zitat Zitat von --martha-- Beitrag anzeigen
    Hilft es Dir, wenn ich Dir erzähle, dass ich gestern eine Panikattacke hatte, weil mir auffiel, dass ich in acht (!!) Jahren 60 werde?
    Letztens sagt ich in einem Gespräch "... und jetzt wo ich mit Riesenschritten auf die 60 zugehe..." und hatte die Lacher auf meiner Seite. Bin nämlich vor einem halben Jahr erst 50 geworden
    Die Problemzone ist bei den meisten Menschen nicht der Bauch, die Beine oder der Po...
    sondern viel mehr der Kopf

  3. Avatar von Nocturna
    Registriert seit
    29.09.2005
    Beiträge
    13.004

    AW: Ich habe den "ich werde 50-Blues" ...

    Mich hat der 50iger seelisch überhaupt nicht tangiert, aber ich sehe an meiner Kollegin, bei der es heuer soweit ist, dass es ihr zu schaffen macht. Da ich 5 Jahre älter bin als sie, konnte sie sich immer als das Nesthäkchen fühlen, aber als sie neulich auf einem bundesweiten Kollegentreffen war, hörte sie wie wir von anderen mit „alles schon ältere Kolleginnen“ bezeichnet wurde. Seitdem hat sie, glaube ich, einen seelischen Knacks. Ja, die Zeit ist vorbei, wo man mit den Enddreißigerinnen und sexy Fünfundvierzigerinnen in einen Topf gesteckt wird.

    Ich persönlich kann mit jeder Zahl gut leben, auch mit ständig weitersteigenden Jahren. Hauptsache ist doch, die Gesundheit spielt mit. Mein Mann hat mir eine Midlife-Crisis bescheinigt als ich mir mit 52 ein Sportwagen-Cabrio gekauft habe, aber Tatsache ist, ich habe es getan, weil ich es konnte und wollte. Und so macht 50+ richtig Spaß. Keine Überlegungen mehr, wie unpraktisch so ein Wagen ist, weil man da keinen Kindersitz reinbekommt oder eine Kinderschar mitnehmen muss. Es ist eine Zeit der Freiheit, der Junior kann jetzt selbst fahren und ich brauche keinen Viersitzer mehr. Also wenn nicht jetzt, wann dann sollte man anfangen, ein paar seiner Punkte auf seinem To do-Plan abzuhaken?
    "Es ist oft produktiver, einen Tag lang über sein Geld nachzudenken, als einen Monat für Geld zu arbeiten.”

  4. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.478

    AW: Ich habe den "ich werde 50-Blues" ...

    Hm, ich merke, daß ich keine Lust habe, für den 50. zu planen weil ich mich durch die runde Zahl unter Druck gesetzt fühle, irgendwas besonderes auf die Beine zu stellen. Deswegen mache ich gar nichts, anstatt schon mal die Gästeliste zu machen und Kochzeitschriften zu studieren, ganz zu schweigen von "einen Raum mit einer guten Soundanlage und einer großen Küche mieten, damit ich wirklich *alle* einladen kann", was die ursprüngliche Idee war.

    Dann geb ich mir jetzt mal die Lizenz, "The same procedure as *every* year." zu machen.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  5. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    12.734

    AW: Ich habe den "ich werde 50-Blues" ...

    Ich finde 50 ziemlich gut - wobei ich durchaus das ein oder andere reflektiert habe. Mir geht tatsächlich einiges inzwischen "am Arsch vorbei" - weil ich denke "haste alles schon gesehen - lohnt die Aufregung nicht". Ich stelle fest, ich bin wirklich viel entspannter, was viele Dinge angeht. Und ab und zu kommt tatsächlich auch der Gedanke auf, daß ich durchaus die Rente in "erreichbarer" Entfernung sehe - und das ist kein schlechter Gedanke. Auch wenn ich nicht vieles aufschiebe auf "wenn ich mal in Rente bin" hänge ich nicht so sehr am Arbeitsleben, daß ich mich nicht auf eine Zeit im "Ruhestand" freuen würde. Oder besser gesagt auf den Zeitpunkt, ab dem ich sagen kann "ich will vielleicht noch weiterarbeiten, aber ich muß nicht zwingend weiterarbeiten". Und der rückt halt näher.

    Was ich aber zugeben muß - Wechseljahre sind bei mir quasi völlig ereignislos eingetreten - ich hatte in der Übergangszeit vielleicht 10 mal etwas, was man mit einiger Übertreibung als eine Art Hitzewallungen beschreiben könnte - die meiste Zeit bin ich eher verfroren. Und das ist auch alles an Symptomen, die ich der Menopause zuschreiben könnte.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..


  6. Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    286

    AW: Ich habe den "ich werde 50-Blues" ...

    Na ja.. und wenn man 60 wird, dann wird man denken "Ach, war ich doch mit 50 noch jung!".. und wenn man 70 wird, "ach, war ich mit 60..."..

    Man soll, finde ich, froh sein, überhaupt das Alter erreicht zu haben.. Und 50 ist wirklich noch nicht alt..

    Ich glaube, das Alter, zumindest in körperlicher Hinsicht, fängt so um die 60 an.. Selbst wenn man super sportlich ist, 60 ist nun mal 60.. Das sehe ich an vielen Kollegen und Kolleginnen.. während die mit 50 noch durch die Gegend hüpfen, kann man das von den Ü60-Jährigen nur selten sagen.


  7. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    3.561

    AW: Ich habe den "ich werde 50-Blues" ...

    was verbindest du denn mit "50" , @Suzie?

    Ich habe damals (lange her... ) mit 40 halt irgendwie verbunden, dass es jetzt gilt. Ernst ist.
    Dass man (ich) sich nicht mehr auf ...... raus reden kann. Dass man erwachsen ist - vor allem für die anderen.

    Das hat mir Angst gemacht und mich auch frustriert. Weil ich das Gefühl hatte noch nicht soweit zu sein. Ich wäre lieber noch länger in so einem gefühlten halbgaren "noch nicht" Zustand geblieben. Als dann der 40er anstand hatte ich das Gefühl keine Ausreden mehr zu haben

    Aber, wie gesagt, die Sonne ging auf, die Sonne ging unter und Ausreden fielen mir auch wieder ein

    Was mich am Alter am meisten nervt, ist, dass es sich nicht verheimlichen lässt. Neulich habe ich nämlich meinen jugendlichen Touch zerstört indem ich einem Assistenten meine Gedanken zur Regierung Ronald Reagans mitteilte.

  8. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.986

    AW: Ich habe den "ich werde 50-Blues" ...

    Zitat Zitat von Sintonia Beitrag anzeigen
    @ Suzie: soll ich Dir mal schnell mein letztjähriges T-Shirt schicken?
    (...) :
    Das ist chic.

  9. Avatar von Sintonia
    Registriert seit
    20.01.2012
    Beiträge
    4.850

    AW: Ich habe den "ich werde 50-Blues" ...

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    Das ist chic.
    Stimmt. Außerdem lockt es bei jedem Betrachter automatisch ein Lächeln hervor.
    In diesem Jahr werde ich einfach die "0" mit einem Kreuz übernähen und daneben eine "1" aus Straß nähen.
    Und später dann die "1" durch ein "+" ersetzen
    Und jedes Jahr ein Foto mit dem Shirt und einer Flasche Schampus machen
    Die Problemzone ist bei den meisten Menschen nicht der Bauch, die Beine oder der Po...
    sondern viel mehr der Kopf

  10. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.073

    AW: Ich habe den "ich werde 50-Blues" ...

    Zitat Zitat von putulu Beitrag anzeigen
    Na ja.. und wenn man 60 wird, dann wird man denken "Ach, war ich doch mit 50 noch jung!".. und wenn man 70 wird, "ach, war ich mit 60..."..

    Man soll, finde ich, froh sein, überhaupt das Alter erreicht zu haben.
    Froh und dankbar! Trotzdem hatte ich an meinem 70. Geburtstag schon einen Durchhänger, der aber nach ein paar Tagen vorbei war.
    Niemand ist mit einem Etikett um den Hals auf die Welt gekommen, auf dem steht "Mensch erster Qualität" oder "Mensch zweiter Qualität". Die Etiketten haben wir Menschen erfunden.
    Anita Lasker-Wallfisch (geb. 1925), eine der letzten bekannten Überlebenden des Mädchenorchesters von Auschwitz



+ Antworten
Seite 3 von 13 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •