+ Antworten
Seite 482 von 495 ErsteErste ... 382432472480481482483484492 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.811 bis 4.820 von 4948
  1. Inaktiver User

    AW: Alleine bleiben

    Zitat Zitat von herbstblatt7 Beitrag anzeigen
    Und man darf auch nicht von sich selbst zu viel verlangen. Manchmal läuft alles ein wenig glücklicher, wenn es von allen Seiten ein wenig schlampiger gesehen wird.
    … genauso ist's.

  2. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.962

    AW: Alleine bleiben

    manchmal hat man bei solchen Erlebnissen wie du es beschrieben hast einfach die Talsohle erreicht.
    Danach trifft man die "richtigen "Menschen.
    Nee, nee, nee.

    Ich habe keine Ambitionen, da überhaupt jemanden für mich gewinnen zu wollen. Partner: für mich nur lästig, man muß sich anpassen: nö.

    Das mit der Freundin auf den Kanaren hat mir gereicht. Nie wieder.

    Meine Freiheit ist mir wichtiger denn je.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  3. Avatar von aurora18
    Registriert seit
    19.05.2018
    Beiträge
    325

    AW: Alleine bleiben

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Nee, nee, nee.

    Ich habe keine Ambitionen, da überhaupt jemanden für mich gewinnen zu wollen. Partner: für mich nur lästig, man muß sich anpassen: nö.

    Das mit der Freundin auf den Kanaren hat mir gereicht. Nie wieder.

    Meine Freiheit ist mir wichtiger denn je.
    AMEN !!!! Genauso ist es für mich. Nie wieder eine Partnerschaft .. nur gute Freundschaften pflegen !!!
    Carpe Diem


  4. Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    350

    AW: Alleine bleiben

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    Nee, nee, nee.

    Ich habe keine Ambitionen, da überhaupt jemanden für mich gewinnen zu wollen. Partner: für mich nur lästig, man muß sich anpassen: nö.

    Das mit der Freundin auf den Kanaren hat mir gereicht. Nie wieder.

    Meine Freiheit ist mir wichtiger denn je.
    darum geht es doch auch gar nicht, mir jedenfalls nicht.
    Es sind ja nun nicht alle Menschen unverträglich und gehässig.

    Es sind auch dann oft die Aktivitäten die einen mit anderen Menschen zusammen bringen können.
    Wenn ich mir zum Beispiel bloss nur noch ansatzweise vorstelle so viel Zeit vorm PC wegen dieser SBs zu verbringen.....

    Für mich ist so ein Gemisch ideal. mal alleine, mal in Begleitung, oder auch in passenden Gruppen.
    Wer sich nicht mehr wundern
    und in Ehrfurcht verlieren kann,

    ist seelisch bereits tot.
    Albert Einstein


  5. Registriert seit
    26.02.2019
    Beiträge
    1.556

    AW: Alleine bleiben

    Zitat Zitat von Scheherezade Beitrag anzeigen
    Es sind ja nun nicht alle Menschen unverträglich und gehässig.

    Für mich ist so ein Gemisch ideal. mal alleine, mal in Begleitung, oder auch in passenden Gruppen.
    Gerade dachte ich hier mal das Thema "alter Ekel" reinzubringen. Und nein, damit meine ich auch nicht, dass alle unverträglich und gehässig sind, aber der Anteil ist jetzt nicht so gering und im Alter wird es wohl schwieriger seine Charakterzüge im milden Licht jugendlicher Schönheit und Frische zu kaschieren.

    Während andere mit den Jahren gut dazugelernt haben und an Tiefe gewonnen, bleibt einigen dies ganz verschlossen und sie mutieren gänzlich zum alten Ekel in verschiedenen Abstufungen und mit mehr oder weniger intelligenten Manövern besser dazustehen als sie sind. Gestern ging mir mal wieder ein Kunde auf den Keks und nein, ich arbeite nicht im Bordell. Dafür wäre ich komplett ungeeignet, wenn auch eigentlich sonst nett. Er schien wohl Gefallen an mir gefunden zu haben und fing an dick aufzutragen und redete sich und er redete viel um Kopf um Kragen. Oder fällt einem das mit zunehmender Reife einfach eher auf? Ich könnte mir solch einem Typen nicht zusammenleben. Örgs. Wie kommt das, dass manche so gar kein Gespür fürs Gegenüber haben aber meinen sie wäre es oder Forderungen stellen, die einfach jedweder gesunden Grundlage entbehren?

    Das ist nicht das 1. Mal in diesem Jahr, dass ich solch wirklich ekelhafte Angebote mehr oder weniger direkt bekomme und den Ekel erwecken sie bei mir, weil ich sie unter Missbrauch einordne und nicht unter gesunder Liebe/Möglichkeit zur Beziehung. Da würde es nur ums Ausnutzen gehen, gern sexuell und ja, das bisschen Gelaber von einem Weib kann man ja ertragen und paar Geschenke machen. Ich schreibe hier absichtlich nicht Frau, weil immer mehr oder weniger verdeckt doch durchkam, welchen Stellenwert sie einem bereit sind zu geben und der ist jetzt mal garantiert nicht so hoch wie ihr eigener. Das hängt dann halt von der eigenen eingebildeten Klugheit ab, die sich auch noch so billig durchblicken lassen und sich auch sonst gern um Kopf und Kragen reden.

    Mann, mann ist den wirklich so wenig Gescheites ab 50 noch auf dem Markt? Gut, die kamen auf mich zu. Damit muss man ggf, auch mal leben können. Ganz ehrlich da bleibe ich liebend gern allein und freue mich, dass ich soweit gesund bin und arbeiten kann. Ich glaube das Schlimmste was einem passieren kann, ist im Alter mit solch einem Vogel zusammenzuleben. Mittlerweile sehe ich es auch so, dass für mich nur noch getrennte Wohnungen in Frage kommen sollte es doch nochmals einen Traummann geben. Ist es wirklich mit dem Alter so, dass die Charaktere viel schneller erkannt werden, man als Frau gut an sich gearbeitet hat und viele einfach stehengeblieben sind, vielleicht sogar schon rückwärts gehen?

  6. Avatar von herbstblatt7
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    5.063

    AW: Alleine bleiben

    Nun ja, ich finde viele Männer in meinem Alter (62) sind liebenswürdig, liebenswert, vielseitig interessiert und auch körperlich anziehend.

    Das ist nicht der Grund, weswegen ich so lange alleine bin und das auch ganz gut kann. Da kann ich gar nicht meckern.

    Also wenn ich schon alleine bin, dann will ich das nicht sein, weil Männer garstig sind.

    Gestern hat unser Kirchenchor Sommerkonzert und danach Sommerfest auf dem Kirchhof gehabt. Da haben einige Männer unserer Chorfrauen (und umgekehrt ) im Publikum gesessen, teils sehr schnuckelige Männer, auch ältere.

    Da hat mir schon der Zahn getropft, wie man so sagt. Weil's einfach schön ist.

    Schon gemeinsam so ein Ereignis zu genießen - und der verpartnerte Zuhörer braucht nicht einmal Lampenfieber zu haben
    Nyd din læring, sagde silden.


  7. Registriert seit
    26.02.2019
    Beiträge
    1.556

    AW: Alleine bleiben

    Zitat Zitat von herbstblatt7 Beitrag anzeigen
    Nun ja, ich finde viele Männer in meinem Alter (62) sind liebenswürdig, liebenswert, vielseitig interessiert und auch körperlich anziehend.

    Da hat mir schon der Zahn getropft, wie man so sagt. Weil's einfach schön ist.

    Schon gemeinsam so ein Ereignis zu genießen - und der verpartnerte Zuhörer braucht nicht einmal Lampenfieber zu haben
    Ab August geht es für mich auch wieder in 2 Chöre. Bei einem die hohen Töne Korrektur singen und beim anderen wird es dann schon anspruchsvoller.

    Ich weiß nicht was das ist, also dieses Jahr haben sich doch einige Männer bei mir nicht gerade von ihrer besten Seite gezeigt und sich um Kopf und Kragen geredet. Das intensivste Gefühl meinerseits war da einfach nur Ekel. Sie haben zwar gedacht, dass sie sich so perfekt präsentieren, aber das kam so schäbig daher, dass ich nur mit den Augen rollen konnte. Unglaublich einfach, zweien würde ich einfach nur empfehlen in den Puff zu gehen, da kriegen sie für Geld kurz was sie erwarten. Das ist die Realität.

    Schön, wenn Du positivere Erlebnisse oder sagen wir Gedankengänge hast. Was ist es bloß bei Dir, dass Du so lange allein bleibst? Ich bin jetzt noch nicht ein Jahr allein und überlege es weiterhin zu bleiben und eben nicht zu suchen. Mir fehlt die Zeit und die Geduld dafür. Insgesamt habe ich die auch nicht mehr für einen Mann mit emotionalen Entwicklungsdefiziten und finanziell sorge ich selbst für mich gut.

    Angebote kriege ich oft. Das wiederum klappt auch mit 50 scheinbar ganz gut. Nur was für welche. Also so ein wenig verroht ist die Menschheit schon.

    Und ja, in den beiden Chören habe ich schon den Eindruck, dass da feinsinnigere Männer unterwegs sind, die genauer zuhören und selbst weniger Redezeit für ihre divenhaften, altbackenen Selbstdarstellungen samt Vergangenheitsgelaber brauchen.

  8. Avatar von herbstblatt7
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    5.063

    AW: Alleine bleiben

    Das Gute an einem Chor ist, dass da die Männer nicht viel reden können, weil sie ja singen müssen

    In meinem Alter sind da auch alle vergeben. Nur viele Frauen nicht.

    Irgendwie lerne ich keine kennen, in die ich mich verliebe und um ehrlich zu sein, verlieben sich Männer auch nicht in mich. Was kein Hindernis ist, schon weil ich eben auch keine kennenlerne, und die wenigen - da verlieben wir uns nicht ineinander. So ist es eben. Und so geht es im Wesentlichen schon 30 Jahre.

    Vielleicht ist es Kharma ...

    Was bedeutet es, hohe Töne Korrektur zu singen?

    Ich als typischer Choralt scheue ja hohe Töne wie der Teufel das Weihwasser. Außerdem bekomme ich Zustände, meine eigene Stimme solo zu hören - z.B., wenn ich zu Hause übe, im Wald geht's noch. Und als typischer Kirchenchoralt bekomme ich Zustände, wenn nicht hinter, vor und neben mir mindestens 3 Alte stehen

    Ich habe in letzter Zeit manchmal gedacht, ob ich nicht instinktiv Situationen ausweiche, in denen ich mich verlieben könnte, weil mein Innerstes fühlt, dass ich in meiner Entwicklung steckengeblieben bin.

    Äußerlich sieht's zwar ganz nett aus. Alles so la la.

    Wie ist das nun mit den Korrekturen hoher Töne?

    Ich gehe übrigens manchmal in Einzelstimmbildung und schwöre darauf - bin perfekt im Glottis, früher wusste ich nicht einmal, ob es so etwas gibt. Na ja, so genau weiß ich es auch nicht jetzt, aber meine Stimme haucht nicht mehr unabsichtlich.

    Als ich durch das Chorsingen, vor 20 Jahren begonnen, weil ich das Alleinebleiben nicht mehr gut ertrug, meine hübsche unbefangene Naturstimme verloren habe, habe ich übrigens lange große Trauer empfunden und ein bisschen ist dies geblieben.

    Ich gehe jetzt Mittagsschlaf machen, mit meiner kuscheligen, orangen Plüschmaus, die mir meine Kinder beim Auszug hinterlassen haben und die seitdem mit mir mein hartes Eremitenlager teilt - und sie jedenfalls altert nicht.

    Allen einen schönen Tag noch
    Nyd din læring, sagde silden.


  9. Registriert seit
    26.02.2019
    Beiträge
    1.556

    AW: Alleine bleiben

    Zitat Zitat von herbstblatt7 Beitrag anzeigen

    Irgendwie lerne ich keine kennen, in die ich mich verliebe und um ehrlich zu sein, verlieben sich Männer auch nicht in mich. Was kein Hindernis ist, schon weil ich eben auch keine kennenlerne, und die wenigen - da verlieben wir uns nicht ineinander. So ist es eben. Und so geht es im Wesentlichen schon 30 Jahre.

    Vielleicht ist es Kharma ...

    Was bedeutet es, hohe Töne Korrektur zu singen?
    In dem einen Chor kriegt keine die hohen Töne korrekt hin. Ich schon, also schaue ich, dass ich da das Klangbild verbessere. Dann tut es auch meinen Ohren nicht so weh. Der zweite Chor ist schon anspruchsvoller, Da sind einige gute Sänger, auch Profis mit dabei. Das hört man einfach. Ich singe richtig Sopran mit 2 Jahren klassischem Gesangsunterricht und nicht den typischen Mezzosopran, der im Chor Sopran heißt, aber ich kann auch Alt, also die tiefen Töne.

    Vielleicht bist Du auch einfach zum Single geboren und brauchst ins Partnerfinden keinerlei Tragweite mehr hineinlegen. Das entspannt ungemein. Klar wäre vielleicht ein netter Liebhaber ganz nett, aber ich glaube, wenn man zu lange allein war, kostet selbst das Überwindung und damit Energie, da sind entspannte Tagträume dann schöner als manch eine Realität.


  10. Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    409

    AW: Alleine bleiben

    Zitat Zitat von herbstblatt7 Beitrag anzeigen
    Ich habe in letzter Zeit manchmal gedacht, ob ich nicht instinktiv Situationen ausweiche, in denen ich mich verlieben könnte, weil mein Innerstes fühlt, dass ich in meiner Entwicklung steckengeblieben bin.

    Dann vielleicht einen Jüngeren finden?
    Es gibt bekanntlich Männer, die auf ältere Frauen stehen.
    So ein knackiger Mittvierziger hat sicherlich seine Reize oder?
    Brigitte Macron ist 25 Jahre älter als ihr Mann.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •