Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 54 von 54
  1. User Info Menu

    AW: Ich freue mich auf das Rentnerdasein

    Als Schwerbehinderte kann ich mit 65 in Rente gehen.

    Einerseits ist der Druck weg, trotz chronischer Schmerzen funktionieren zu müssen. Meinen blöden Chef muss ich auch nicht mehr sehen.
    Ausschlafen kann ich dank Schlafstörungen eh nicht, aber ich könnte dann etappenweise schlafen, wie ich es brauche, statt mich totmüde durch den Arbeitstag zu schleppen.

    Andererseits ist mein Job inhaltlich spannend und meine Kollegen sind wie eine Familie. Die Arbeit mit jungen Klienten hält mich körperlich und geistig fitter und es geht mir finanziell gut.

    Die Rente bedeutet für mich leider auch Altersarmut, da ich lange studiert habe und aus gesundheitlichen Gründen nicht Vollzeit arbeiten konnte. Das bedeutet in eine kleinere Wohnung ziehen (jetzt 47 qm), Auto abschaffen und keine Tiere mehr halten. Urlaub ging ohnehin nie wegen der Erkrankung.
    Fände ich ok.
    Am meisten stört mich, kein Geld mehr für medizinische Leistungen und Medikamente zu haben, die von der Kasse nicht übernommen werden.

  2. User Info Menu

    AW: Ich freue mich auf das Rentnerdasein

    Liebe Blumen Frau..


    Hast du alle möglichen Hilfen ausgeschöpft?

    Als schwerbehinderte stehen noch ein paar mehr Töpfe zur Verfügung.


    Vielleicht wäre eine unverbindliche Beratung in deinem Wohnort möglich?

    Dann könntest du vielleicht auch etwas positiver in die Zukunft schauen
    When a man tells you A and does B, believe B because A is what hes trying to get you to believe, B is who he is

  3. User Info Menu

    AW: Ich freue mich auf das Rentnerdasein

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Liebe Blumen Frau..


    Hast du alle möglichen Hilfen ausgeschöpft?

    Als schwerbehinderte stehen noch ein paar mehr Töpfe zur Verfügung.


    Vielleicht wäre eine unverbindliche Beratung in deinem Wohnort möglich?

    Dann könntest du vielleicht auch etwas positiver in die Zukunft schauen
    Welche Hilfen meinst du?
    Ich bin im vdk und könnte mich beraten lassen, aber noch bin ich ja nicht berentet.

  4. User Info Menu

    AW: Ich freue mich auf das Rentnerdasein

    Zitat Zitat von Blumenfrau11 Beitrag anzeigen
    Welche Hilfen meinst du?
    Ich bin im vdk und könnte mich beraten lassen, aber noch bin ich ja nicht berentet.
    Du hattest geschrieben, das du aufgrund deiner Krankheit nicht Vollzeit arbeiten konntest. Daher auch später mal die geringe Rente.

    Du kannst jetzt schon in einem möglich beratungsgesprach schauen lassen, ob es eine Möglichkeit gibt dir bereits jetzt unter die Arme zu greifen.

    Ich weiß nicht wie deine Situation ist (Krankheit, verdienst, Vermögen usw) und das brauchst du hier auch gar nicht öffentlich zu machen.

    Jetzt gibt es z. B. Das persönliche Budget, Teilhabe für schwerbehinderte (Arbeit und sozial)....

    Später in der Rente gibt es immer noch ein persönliches Budget und die Teilhabe am sozialen Leben.

    Natürlich ist für mich ungewiss, wie weit du "benachteiligt" bist. Aber fragen schadet nicht.
    When a man tells you A and does B, believe B because A is what hes trying to get you to believe, B is who he is

Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •