Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47
  1. VIP

    User Info Menu

    AW: Neuanfang mit 40 Plus - Onlinestammtisch

    Zitat Zitat von Avenue73 Beitrag anzeigen
    Und bei euch? Irgendwelche Urlaubspläne, -träume, -wünsche???
    Hallo zusammen!

    Urlaubsträume habe ich ganz viele, aber umsetzen werden wir, so Corona will, Ende August 10 Tage Frankreich. Es wird eine Mischung aus herumfahren mit ein paar Hotelübernachtungen und einer Ferienwohnung an der Alabasterküste. Je nach Inzidenz auf dem Heimweg noch ein Abstecher nach Paris.

    Obwohl ich sooo dringen wegfahren möchte, kommt keine echte Vorfreude bei der Planung auf. Irgendwie steckt im Hinterkopf dieser Gedanke fest, dass das aufgrund von Corona auch alles ins Wasser fallen könnte.

    Im letzten Jahr haben wir für unseren Urlaub, den wir drei Tage vor Abflug canceln mussten, so gut wie kein Geld erstattet bekommen. Das war echt bitter. Diverse andere Ausflüge, Kurztripps etc. wurden immer wieder geplant und dann doch storniert.

    Hilft ja nix. Dieses Jahr wird alles besser! Demnächst geht es mit Mutter und Opa für ein paar Tage nach Niedersachsen und ich hoffe sehr, dass das Wetter und die C-Zahlen halten.
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent


    Moderation in Allgemeines, Coronavirus, Eifersucht, Erotik, Haarpflege & Frisuren, Hautpflege & Kosmetik,
    Liebe unter dem Regenbogen, Nichtraucher, Pavillon, Rund ums Fahrzeug, Sex & Verhütung, Sportevents

  2. VIP

    User Info Menu

    AW: Neuanfang mit 40 Plus - Onlinestammtisch

    Zitat Zitat von Spatz33 Beitrag anzeigen
    Ich möchte zwar nicht mehr in die Großstadt zurück, aber mehr in die Nähe. Wo es viele Zugezogene gibt. Wo es Interessengruppen gibt. Wo es ein bisschen alternativer zugeht.
    Da kann ich das Ruhrgebiet nur empfehlen. Hier ist auch im kleinsten Kaff der Weg zur nächsten (Groß-)Stadt nicht weit.
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent


    Moderation in Allgemeines, Coronavirus, Eifersucht, Erotik, Haarpflege & Frisuren, Hautpflege & Kosmetik,
    Liebe unter dem Regenbogen, Nichtraucher, Pavillon, Rund ums Fahrzeug, Sex & Verhütung, Sportevents

  3. User Info Menu

    AW: Neuanfang mit 40 Plus - Onlinestammtisch

    Hallo Spatz 33:
    Ich kann es gut verstehen da leben zu wollen wo es viele öffentliche Gruppen und auch viele zugezogene gibt . Ich habe auf dem Land in Bayern ähnliche Erfahrungen gemacht. Ich bin daher jetzt auch bewusst wieder in eine Stadt gezogen. Ich hoffe unser Forum hier bleibt belebt es kann ja immer mal sein dass man aus bestimmten Gründen mal eine Zeit keinen beitrag abliefert. Freue mich über antworten 🙋*♀️🍀🌈

  4. User Info Menu

    AW: Neuanfang mit 40 Plus - Onlinestammtisch

    Hallole miteinander, ich bin auch noch da!

    @miracel: Geht‘s voran? Haben sich alle ((auch die Katzen) an die neuen vier Wände gewöhnt.

    Mal eine ganz andere Frage:

    Mich beschäftigt seit einiger Zeit die Überlegung, beruflich neue Wege zu wagen …

    Mit Mitte vierzig beschäftigt mich die Vorstellung, nun die kommende 20 Jahre wirklich noch ausschließlich dasselbe zu machen wie die letzten 20, und ich frage mich, was es noch geben könnte …

    Kennt das jemand? Hat es jemand gemacht?

    Viele Grüße!

  5. VIP

    User Info Menu

    AW: Neuanfang mit 40 Plus - Onlinestammtisch

    Zitat Zitat von Avenue73 Beitrag anzeigen
    Kennt das jemand? Hat es jemand gemacht?
    Ich habe ein recht bewegtes Berufsleben, diverse Insolvenzen oder auch mal eine komplette Neuorientierung. Irgendwie bin ich immer auf den Füßen gelandet und habe immer wieder eine spannende, neue Herausforderung gefunden.

    Mit Mitte 40 bist du ja jetzt auch nicht in einem Alter, wo man die Tage bis zur Rente zählt und die Familienplanung ist vermutlich auch schon durch. Also, wenn du jetzt nichts total exotisches vorhast, dann würde ich es wagen.

    Ich war ein paar Tage unterwegs und jetzt wieder zurück im alten Trott, aber schön war's mal wieder andere Orte und Gesichter zu sehen.

    @miracel, wie lief/läuft der Umzug?

    @Fitnesslady, bist du noch dabei oder hast du einen anderen Online-Stammtisch gefunden?
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent


    Moderation in Allgemeines, Coronavirus, Eifersucht, Erotik, Haarpflege & Frisuren, Hautpflege & Kosmetik,
    Liebe unter dem Regenbogen, Nichtraucher, Pavillon, Rund ums Fahrzeug, Sex & Verhütung, Sportevents

  6. User Info Menu

    AW: Neuanfang mit 40 Plus - Onlinestammtisch

    Hallo Zusammen
    Ich habe meinen Umzug noch nicht ganz abgeschlossen. Ich werde jetzt am Wochenende noch meine alte Wohnung endgültig auflösen und übergeben. Ich habe einen Monat doppelt gemietet. Sperrmüll rausstellen und Saubermachen steht noch an. Zum Glück wird es wieder kühler.

    Ich denke eine berufliche Neuorientierung mit 40 oder Ende 40 ist sinnvoll. Mein Freund macht das auch gerade. Wir müssen ja alle so lange arbeiten da lohnt sich das bestimmt.abgesehen davon weiß man jetzt vielleicht besser was man kann, möchte oder auch ganz bestimmt nicht möchte.
    Lg an alle miracel

  7. User Info Menu

    AW: Neuanfang mit 40 Plus - Onlinestammtisch

    Hallo liebe (Stamm-)Tischnachbarinnen und -nachbarn!

    Wir sind im Wochenende gelandet - Halleluja!

    Auch wenn es nicht ganz so "wochenendig" ist, wie man sich das im Idealfall so vorstellt. Bei mir steht aufarbeiten an; in der Arbeit ist vieles liegengeblieben, und bei dir, miracel, klingt es auch nicht gerade nach Füße hochlegen! Kann mich noch gut an unseren letzten Umzug erinnern (vor ein paar Jahren). Damals sind mein Partner und ich aus unseren zwei bisherigen Wohnungen raus und zusammen in eine gemeinsame Wohnung gezogen.

    Das Schöne war, die neue Wohnung gemeinsam zu beziehen und zu gestalten (und ja, ganz reibungsfrei war das auch nicht immer - es ist schon interessant, wie sehr das eigene Herz jeweils daran hängen kann, wo genau die Suppenkelle aufbewahrt zu sein hat )

    Das nicht ganz so Schöne war, zwei andere Wohnungen zeitgleich zur Übergabe fertig zu machen, mit Ausräumen, Putzen usw.

    Ich kann mir also gut vorstellen, liebe miracel, wie dein Wochenende grad aussehen wird! Hoffentlich musst du nicht auch noch eine lange Fahrt hin- und her zurücklegen.

    @halo:
    Bin sehr beeindruckt von deinem bewegten Berufsleben! Klingt wie mein bisheriges Umzugsleben!
    Ich bewundere es sehr, wenn jemand den Mut hat, beruflich immer Neues zu wagen und sich zu verändern. Auch wenn es vielleicht nicht immer freiwillig war (du sprichst ja auch Insolvenzen an), aber es zeugt von viel Tatkraft, Motivation, Ideenreichtum und Flexibilität!

    Ich selber bin gerade im Beruflichen das ganze Gegenteil - mir ist in diesem Bereich Sicherheit und Beständigkeit seit jeher sehr wichtig gewesen, und so bin ich auch in einem Beruf und an einem Arbeitsplatz gelandet, der trotz allem inhaltlichen Wandel sehr sicher ist.

    Meine Arbeit macht mir Freude und ich möchte sie auch weiterhin machen (und auch die damit verbundene Sicherheit nicht aufgeben). Aber ich merke nun nach knapp 25 Jahren in der Materie, dass die großen Fragen der Lebensmitte kommen:
    "Soll es das gewesen sein?"
    "Kommt da jetzt noch etwas anderes?"

    Jetzt häng ich so ein wenig unschlüssig in der Mitte rum zwischen dem einen Fuß, der auf jeden Fall dort bleiben will, wo er ist, und dem anderen, der überlegt, wohin er sich strecken könnte, um etwas Neues zu wagen, ohne sich zu sehr von dem anderen Fuß wegzustrecken

    Wie auch immer - es sind spannenden Zeiten, unser Lebensjahrzehnt!

    Wünsche euch einen schönen Samstag, wo auch immer in der Republik ihr seid, mit möglichst wenig Unwettern und mit möglichst vielen wochenendlich erholsamen Stunden.

    Gruß!
    Avenue73

  8. VIP

    User Info Menu

    AW: Neuanfang mit 40 Plus - Onlinestammtisch

    Zitat Zitat von Avenue73 Beitrag anzeigen
    Ich selber bin gerade im Beruflichen das ganze Gegenteil - mir ist in diesem Bereich Sicherheit und Beständigkeit seit jeher sehr wichtig gewesen, und so bin ich auch in einem Beruf und an einem Arbeitsplatz gelandet, der trotz allem inhaltlichen Wandel sehr sicher ist.
    Könnte ich die wesentlichen Entscheidung, mit dem Wissen von heute, nochmal treffen, würde ich mich definitiv für eine Beamtenlaufbahn entscheiden. Viele der "Abwechslungen" und "Aufregungen" meines bisherigen Berufslebens hätte ich gerne ausgelassen.

    Willkommen in der neuen Arbeitswoche! Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Wochenende!

    Meins war eine Mischung aus Shopping, Ausflug, auf dem Balkon abhängen, Gartencenter und einem Restaurantbesuch. Gelungen war es auf jeden Fall, aber auch deutlich zu kurz. Vier Tage arbeiten und drei Tage frei würden mir auch gut gefallen.
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent


    Moderation in Allgemeines, Coronavirus, Eifersucht, Erotik, Haarpflege & Frisuren, Hautpflege & Kosmetik,
    Liebe unter dem Regenbogen, Nichtraucher, Pavillon, Rund ums Fahrzeug, Sex & Verhütung, Sportevents

  9. User Info Menu

    AW: Neuanfang mit 40 Plus - Onlinestammtisch

    Hallo miteinander
    und einen schönen guten Morgen!

    Zitat Zitat von Halo Beitrag anzeigen
    Urlaubsträume habe ich ganz viele, aber umsetzen werden wir, so Corona will, Ende August 10 Tage Frankreich. Es wird eine Mischung aus herumfahren mit ein paar Hotelübernachtungen und einer Ferienwohnung an der Alabasterküste. Je nach Inzidenz auf dem Heimweg noch ein Abstecher nach Paris.

    Obwohl ich sooo dringen wegfahren möchte, kommt keine echte Vorfreude bei der Planung auf. Irgendwie steckt im Hinterkopf dieser Gedanke fest, dass das aufgrund von Corona auch alles ins Wasser fallen könnte.
    Du sprichst mir aus der Seele!

    Ich muss un-be-dingt für ein, zwei Wochen aus allem raus! Was ganz anderes sehen und einfach komplett die Seele baumeln lassen! Und lesen - lesen - lesen ... und Sport treiben und durchatmen und eine tolle, andere Landschaft in sich aufsaugen ... und Zeit füreinander haben (mein Mann ist, wenn das geht, noch urlaubsreifer als ich

    Blöderweise haben wir allerdings noch nichts gebucht.

    Lange waren wir unschlüssig, ob überhaupt, dann waren wir unschlüssig, was überhaupt. Ins Ausland wollen wir dieses Jahr nicht. Meine Schwiegermutter ist gesundheitlich schlecht beieinander und wir haben Sorge, dass wir durch die unvorhersehbare Corona-Lage möglicherweise nach einem Auslandsurlaub in Quarantäne müssen und dann nicht schnell bei ihr sein können, wenn was wäre.

    Gestern also hat mein Mann gestöbert, was wir so in Deutschland machen könnten, im August - so, und jetzt seid ihr wahrscheinlich alle genauso "überrascht" wie wir gestern: Wir waren scheinbar nicht die einzigen Komischerweise hatten gar nicht alle Anbieter von Ferienwohnungen, Pensionen, Hotels und Clubs ausgerechnet auf uns gewartet!

    Ich bin ja gespannt ... Wahrscheinlich sitze ich im August auf unserer - zugegeben schönen - Terrasse und habe ein Lockdown Dejavu!

    Zitat Zitat von Halo Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Wochenende!

    Meins war eine Mischung aus Shopping, Ausflug, auf dem Balkon abhängen, Gartencenter und einem Restaurantbesuch. Gelungen war es auf jeden Fall, aber auch deutlich zu kurz. Vier Tage arbeiten und drei Tage frei würden mir auch gut gefallen.
    Da wär ich auch dabei! Momentan ist es eher so, dass sogar das Wochenende noch von der Arbeit berührt wird, weil die Zeit unter der Woche gerade nicht ausreicht und viele Terminsachen halt einfach gemacht werden müssen. Das nervt.

    Ich wäre auch gerne mehr hier im Forum. Vor einigen Wochen war ich ja im Krankenstand, da konnte ich öfter lesen und schreiben, und es hat mir richtig Freude gemacht. In der Zeit waren ja die persönlichen Treffen mit Freunden auch noch eingeschränkt; erst allmählich wurden die Regeln gelockert.

    Jetzt renne ich wieder wie eine Bekloppte durch die Arbeitswoche, um am Freitag erschöpft Abend aufs Sofa zu fallen und zu überlegen, ob ich die liegengebliebene Arbeit am Samstag oder doch lieber am Sonntag aufholen will.

    Ich liebe meinen Beruf wirklich und mache meine Arbeit sehr gerne, aber es ist - mittlerweile - einfach zu viel. Ich kann gar nicht genau sagen, ob es wirklich so viel mehr geworden ist, oder ob ich es jetzt in den höheren Vierzigern einfach so empfinde.

    Jedenfalls würde ich einfach gerne deutlich kürzertreten und parallel dazu einfach mal noch etwas Neues ausprobieren.

    Was mir gefallen würde - bitte nicht auslachen - wäre etwas zu Schreiben. Das hab ich immer schon gerne gemacht und jetzt hätte ich einfach gern die Zeit dafür, mich dem mal richtig zu widmen. Aber ich trau mich (noch?) nicht so recht, Fakten zu schaffen und auf Teilzeit zu gehen, um Raum und Zeit zu gewinnen. Vielleicht ist das ja wie so vieles im Leben auch ein Prozess, und ich bin halt gerade auf dem Weg dazu, den Mut zu finden?

    @miracel:
    Wie läuft's bei dir so? Wohnungsübergabe gut hinter dich gebracht?

    Viele Grüße!
    Avenue73

  10. VIP

    User Info Menu

    AW: Neuanfang mit 40 Plus - Onlinestammtisch

    Avenue73, da drücke ich doch beide Daumen, dass es mit eurem Urlaub klappt, wenn du schon deine Arbeit mit ins Wochenende nimmst.

    Spontan verreisen ist sicherlich schwierig, wenn man in D bleiben will. Als unser in 2019 bereits geplanter Urlaub letztes Jahr kurz vor knapp doch noch ins Wasser fiel, habe ich dann doch noch eine Ferienwohnung am Bodensee gefunden und wir haben von da aus tolle Ausflüge gemacht. Bis zu dem Zeitpunkt war für mich Bodensee-Urlaub eher "was für alte Leute", aber es hat uns wirklich gut gefallen, war nicht sooo weit zu fahren und es gab ausreichend Dinge zu tun und zu sehen, die jetzt keine beigen Outfits erforderten.

    Wir wollen ja Ende August nach Frankreich. Ist von der Entfernung her ok und bis eine Woche vor Start könnten wir alles noch kostenlos stornieren. Es bleibt spannend.

    Erstmal wünsche ich mir jetzt und hier besseres Wetter. So ein grauer, verregneter Montag macht wenig Spaß. Ich hatte heute morgen gerade Tasche und Schlüssel in der Hand, als es anfing zu schütten wie aus Eimern. Da musste ich noch schnell den Fummel wechseln, denn offene Schuhe waren von jetzt auf gleich indiskutabel und obwohl der Wettermann im Radio etwas von einem ganz schönen Sommertag prophezeite, ist es hier noch immer grau und regnerisch und usselig.

    Gestern bin ich mehrfach vom Balkon auf's Sofa und wieder zurück gewechselt. Es müssen ja keine 30 Grad sein, aber Unwetter jetzt auch nicht.

    Liebe Grüße in die Runde
    "You should never be a bystander."
    Roman Kent


    Moderation in Allgemeines, Coronavirus, Eifersucht, Erotik, Haarpflege & Frisuren, Hautpflege & Kosmetik,
    Liebe unter dem Regenbogen, Nichtraucher, Pavillon, Rund ums Fahrzeug, Sex & Verhütung, Sportevents

Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •