+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34
  1. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    11.029

    AW: Leben genießen in der Lebensmitte

    Zitat Zitat von spreefee Beitrag anzeigen
    Das Alter. Ich habe nicht mehr eine unendliche Anzahl von Versuchen.
    Ich verstehe das auch nicht - hast du jetzt in vorauseilendem Gehorsam schlechte Laune, weil Genuss sich nicht mehr lohnt oder wie?

    Das muss ja nichts Riesengroßes sein, man kann auch kleine Dinge, einen Sonnenaufgang, eine nette Begegnung, einen Apfel oder ein Glas Wein genießen. Es ist eine Frage der Wahrnehmung und Lebensphilosophie.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde


  2. Registriert seit
    27.03.2016
    Beiträge
    2.524

    AW: Leben genießen in der Lebensmitte

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    und deshalb findest du, du könntest / dürftest nichts mehr genießen? 🤔
    Wieso denn das, ich lasse mir doch den Spass nicht vermiesen! Ich genieße es zunehmend, mich den Herausforderungen -
    inzwischen erfahren - zu stellen und in der übrigen Zeit - wenig - genieße ich nur noch.


  3. Registriert seit
    27.03.2016
    Beiträge
    2.524

    AW: Leben genießen in der Lebensmitte

    Zitat Zitat von Mitternachtsblau Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das auch nicht - hast du jetzt in vorauseilendem Gehorsam schlechte Laune, weil Genuss sich nicht mehr lohnt oder wie?

    Das muss ja nichts Riesengroßes sein, man kann auch kleine Dinge, einen Sonnenaufgang, eine nette Begegnung, einen Apfel oder ein Glas Wein genießen. Es ist eine Frage der Wahrnehmung und Lebensphilosophie.
    Ich habe mir viel Zeit genommen, durchaus auch andere, zeitaufwändigere Dinge zu genießen. Jetzt stehen erst mal Verpflichtungen im Vordergrund.

  4. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.691

    AW: Leben genießen in der Lebensmitte

    Zitat Zitat von spreefee Beitrag anzeigen
    Ich habe mir viel Zeit genommen, durchaus auch andere, zeitaufwändigere Dinge zu genießen. Jetzt stehen erst mal Verpflichtungen im Vordergrund.
    Ich kann das in Teilen für mich bestätigen. Ich habe eine Arbeit, ein Haus, zwei kleine Kinder, einen chronisch kranken Partner, meine Eltern werden ebenfalls bedürftig. Mein persönlicher Genuss steht im Moment nicht im Fokus. Es gibt Dinge, die kann ich genießen: Ausflüge mit den Kindern, Sauna mit meinem Partner und so. Es gibt Dinge, die ich genussvoll finde, die ich nicht machen kann: weite Reisen, größere kreative Projekte, lange Abende mit Freunden. Dazu fehlen mir Zeit und/oder Geld und/oder Energie.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  5. Avatar von animosa
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    7.519

    AW: Leben genießen in der Lebensmitte

    Zitat Zitat von spreefee Beitrag anzeigen
    Wieso denn das, ich lasse mir doch den Spass nicht vermiesen! Ich genieße es zunehmend, mich den Herausforderungen -
    inzwischen erfahren - zu stellen und in der übrigen Zeit - wenig - genieße ich nur noch.
    Das ist bei auch so, dass ich nun immer wieder Herausforderungen annehme.

    Wie genau sieht das bei dir denn aus?

  6. Inaktiver User

    AW: Leben genießen in der Lebensmitte

    Zitat Zitat von Cariad Beitrag anzeigen
    Mein persönlicher Genuss steht im Moment nicht im Fokus.
    Ich hab Lebensmitte jetzt mal großzügig mit 50+ ausgelegt, merk ich grad.

    Gefühlt ist das für mich auch so.

  7. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    3.729

    AW: Leben genießen in der Lebensmitte

    Ich schließe mich den Vorschreiberinnen an, mich hält gar nichts davon ab, mein Leben in vollen Zügen zu genießen, ich genieße auch manche Herausforderung.
    Aber Du hast ja einen Grund, warum Du diesen Strang eröffnet hast. Was treibt Dich um, was sind Deine Gedanken dazu?
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.


  8. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.691

    AW: Leben genießen in der Lebensmitte

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich hab Lebensmitte jetzt mal großzügig mit 50+ ausgelegt, merk ich grad.

    Gefühlt ist das für mich auch so.
    Wir sind ja im Forum 40+.

    Mit Mitte vierzig stehe ich hoffentlich tatsächlich in der Lebensmitte, meine Großmütter wurden beide über 90.

    Statistisch hat wohl die Lebenszufriedenheit in den 40ern einen Tiefpunkt. Ab 50 geht es wieder bergauf.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  9. Inaktiver User

    AW: Leben genießen in der Lebensmitte

    Zitat Zitat von Cariad Beitrag anzeigen
    Ab 50 geht es wieder bergauf.
    Definitiv - deshalb hab ich ja so Oberwasser.

    Kannst dich drauf freuen!

  10. Avatar von Mitternachtsblau
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    11.029

    AW: Leben genießen in der Lebensmitte

    Zitat Zitat von Cariad Beitrag anzeigen
    Statistisch hat wohl die Lebenszufriedenheit in den 40ern einen Tiefpunkt. Ab 50 geht es wieder bergauf.
    Vielleicht liegt's daran, dass man mehr macht, was man will - weil man nichts großartig zu verlieren hat? Was soll schon passieren und wenn nicht jetzt, wann dann...ich bin jetzt 51 und maximal zufrieden, sofern man den üblichen Schnickschnack an Ärgernissen außen vor lässt, der wohl auch unvermeidbar ist.

    Aber z.B. bin ich weniger geduldig mit Menschen und/oder Situationen, die ich blöd finde.
    Ich lasse das dann einfach sein, meine Lebenszeit ist schließlich begrenzt und ich mache nichts mehr rein aus Höflichkeit, worauf ich keine echte Lust habe. Wahrscheinlich trägt das auch zur Zufriedenheit bei.
    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.

    Oscar Wilde

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •