+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 89 von 89

  1. Registriert seit
    05.05.2019
    Beiträge
    85

    AW: Weibl., ledig. Ü40

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Ich bring's mal runter auf den simplen Satz:
    Jeder kriegt, was er bestellt.
    Viele denken halt wenn ich Ihn/Sie erstmal habe verändert er/sie sich schon....klappt selten bis nie


  2. Registriert seit
    24.11.2015
    Beiträge
    921

    AW: Weibl., ledig. Ü40

    Zu dem hier verlinkten video von Dr. H:

    Nach dem was er sagt sind Dr. Angela Merkel nicht verheiratet, ist FRau von der Leyen nicht verheiratet, war Susanne Klatten nicht verheiratet, ist Julia Klöckner nicht verheiratet, ist diese Kurzzeitfamilienministerin die im Amt Schwanger war nicht verheiratet, ist Hannelore Kraft nicht verheiratet, ist Dr Herta Däubler-Gmelin nicht verheiratet, war Frau Barley nicht lange Jahre verheiratet und ist inzwischen wieder liiert - war Marianne Hohlmaier - geborene Strauss nicht Jahrzehntelang verheiratet, war die verstorben Spitzenjuaristin Jutta Limbach nicht verheiratet, um mal die obersten 10 % der Frauen aus dem Bereich Politik-Wirtschaft-Justiz zu nehmen.

    Gleiches lässt sich auch fürs Show-Bizz sagen- die Furtwängler, die Anna-Sophie Mutter, die Andrea Berg die
    die Helene Fischer - ja nicht verheiratet aber liiert - usw.

    Und Männer heiraten nicht immer nach untern - siehe Bundespräsident Steinmeier usw usw. Natürlich gibts noch den Herrn der Ringe .... aber als Grundregel
    Polizist heiratet Knöllchenschreiberin
    Lehrer heiratet die Putzfrau der Schule
    Arzt heiratet die Krankenschwester
    Richter heiratet die Sekretärin oder Justizfachangestellte
    trifft es einfach nicht zu. Dr. H ist ein Spaßmachen - Comedian - und das macht er gut.


  3. Registriert seit
    27.04.2019
    Beiträge
    216

    AW: Weibl., ledig. Ü40

    @allesch

    Ich denke auch, dass sich das geändert hat.
    Schon seitdem sich die Ausbildung der Geschlechter angenähert hat.
    Früher war es halt anders, einfach da ganz wenige Frauen studiert haben etc
    Daher ist uns das Bild "Mann heiratet ausbildungsmässig nach "unten" " vertrauter.

    Die meisten Paare finden sich heute wohl etwa "auf einer Ebene".


  4. Registriert seit
    24.11.2015
    Beiträge
    921

    AW: Weibl., ledig. Ü40

    Richtig Sally,
    und - es gab die Zölibatsklausel für Lehrerinnen. Die Heiratserstattung (Rentenversicherung) hat übrigens noch bis in die 60er Jahre existiert

    und - die Frauen haben ihren Beruf geheiratet - die Metzgermeisterin wardurch die Heirat und als Berufsaufgabe für Verkauf / Verkaufsorganisation - soziale Lehrlingsbetreuung - die haben im Meisterbetrieb gelebt - Sozialarbeit - wer aus dem Dorf bekommt eine kostenlose Fleischlieferung - da wurden die eigenen Kinder losgeschickt - und je nach Metzgereigröße für einen Teil der Warenproduktion zuständig

    die Pfarrerin / Pfarrherrin war durch die Heirat und als Berufspflicht nicht nur für die Familie sondern auch für Organisation von Frauenkreisen und Soziale Aktivitäten zuständig wie die christliche Krankenbetreuung mit Trost und Gebeten zuständig. Oder sie hat Fundraising betrieben oder Innenarchitektur in der Kirche etwa - am Erntedankfest die Lebensmittelspenden vor den Altar ausbreiten - oder sei hat Arbeitsvermittlung betrieben, , indem sie jungen Mädchen Hinweise gegeben hat wo diese - oft mehrer hundert Kilometer von zuhause weg - eine soziale Arbeit leisten konnten.


  5. Registriert seit
    27.03.2016
    Beiträge
    2.224

    AW: Weibl., ledig. Ü40



  6. Registriert seit
    27.03.2016
    Beiträge
    2.224

    AW: Weibl., ledig. Ü40

    Ob Amal Clooney jemals traurig war, dass sie keinen Partner hatte, bevor sie George Clooney geheiratet hat?


  7. Registriert seit
    27.04.2019
    Beiträge
    216

    AW: Weibl., ledig. Ü40

    Zitat Zitat von spreefee Beitrag anzeigen
    Ob Amal Clooney jemals traurig war, dass sie keinen Partner hatte, bevor sie George Clooney geheiratet hat?
    Warum nicht? Sie ist ja auch ein ganz normaler Mensch.
    Aber weiß man denn dass sie wirklich dauerhaft solo war?
    Für die wenigsten Menschen ist der Beruf ALLES, selbst wenn man noch so viel Sinn darin sieht.

  8. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    922

    AW: Weibl., ledig. Ü40

    Zitat Zitat von allesch Beitrag anzeigen
    Gleiches lässt sich auch fürs Show-Bizz sagen- die Furtwängler
    Natürlich ist die verheiratet, schon sehr lange und durchaus vorteilhaft.


  9. Registriert seit
    27.03.2016
    Beiträge
    2.224

    AW: Weibl., ledig. Ü40

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Natürlich ist die verheiratet, schon sehr lange und durchaus vorteilhaft.
    Furtwängler macht einfach alles richtig und die Frisur sitzt stets.

+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •