+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49
  1. Avatar von Simpleness2
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    1.178

    AW: Frau mit 45 was darf ich(noch) anziehen

    Ich empfinde alleine schon den Wunsch des "Bekannten" befremdlich. Ich trage immer nur was mir gefällt und würde nie im Leben "ihm" zuliebe eine bestimmte Kleidung tragen. Sorry aber ich bin doch kein schmückendes Beiwerk für dessen Ego!
    Soweit sollte man sich als Frau nicht herablassen.

    Eine Bekannte von mir Mitte 70 erzählte mir kürzlich ihr neuer Partner würde sie lieber in Blusen sehen. Sie entspricht diesem Wunsch. Selbst in dieser Generation ist das für mich nicht nachvollziehbar.

  2. Avatar von phantomlake
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    4.160

    AW: Frau mit 45 was darf ich(noch) anziehen

    Zitat Zitat von Simpleness2 Beitrag anzeigen
    Ich empfinde alleine schon den Wunsch des "Bekannten" befremdlich. Ich trage immer nur was mir gefällt und würde nie im Leben "ihm" zuliebe eine bestimmte Kleidung tragen. Sorry aber ich bin doch kein schmückendes Beiwerk für dessen Ego!
    Soweit sollte man sich als Frau nicht herablassen.

    Eine Bekannte von mir Mitte 70 erzählte mir kürzlich ihr neuer Partner würde sie lieber in Blusen sehen. Sie entspricht diesem Wunsch. Selbst in dieser Generation ist das für mich nicht nachvollziehbar.
    Tja - was soll man da sagen!
    Aber die Angst scheint doch bei vielen, ungeachtet des Alters, groß zu sein, allein und unbemannt ihr Dasein fristen zu müssen. Da muss frau es dem Partner halt recht machen, um ihn zu halten.
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

  3. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    3.874

    AW: Frau mit 45 was darf ich(noch) anziehen

    Wenn TE dazu was sagen würde knapp, wäre das sicher hilfreicher, als mehr Theorien über Definitionen eines Bekannten anzustellen ;)

    TE hat sich leider seit 3 Tagen dazu nicht mehr geäussert nach dem Eingangsposting.

  4. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    64.639

    AW: Frau mit 45 was darf ich(noch) anziehen

    Eine Feststellung über Gesprächsinhalte und die Entwicklung des Threads ist auch nicht hilfreicher für die TE.
    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.


    Sentenza®.seit 20.09.2001

  5. AW: Frau mit 45 was darf ich(noch) anziehen

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Eine Feststellung über Gesprächsinhalte und die Entwicklung des Threads ist auch nicht hilfreicher für die TE.
    Und unnötig, da die Anwesenden hier alle lesen und schreiben können.
    I can only please one person per day. Today I choose ME.
    Ich bin übrigens nicht perfekt, und ich arbeite auch nicht daran.

    *** some of the best memories are made in flipflops ***

  6. AW: Frau mit 45 was darf ich(noch) anziehen

    Zitat Zitat von Simpleness2 Beitrag anzeigen
    ... Eine Bekannte von mir Mitte 70 erzählte mir kürzlich ihr neuer Partner würde sie lieber in Blusen sehen. Sie entspricht diesem Wunsch. Selbst in dieser Generation ist das für mich nicht nachvollziehbar.
    Selbst? Vor allem in dieser Generation ist das für mich nicht nachvollziehbar. In dem Alter hat man doch die 68er, Gleichberechtigung, Emma und so weiter volle Kanne mitbekommen. Und wenn man wollte, dann konnte man davon einiges für die eigene Lebensgestaltung mitnehmen.

    Es könnte aber auch sein, dass es der Bekannten nicht allzu wichtig ist, ob sie nun einen Pulli oder eine Bluse trägt. Und dann will sie dem Mann vielleicht eine Freude machen. Einfach so, weil er ihr auch Freude macht, weil sie ihn sehr mag. Ohne Angst, sonst keinen mehr abzukriegen, aber auch ohne den Reflex, erstmal grundsätzlich alles abzulehnen, was vom Partner kommt.
    Ist doch schön: man kann es sich aussuchen. Wenn man will.
    I can only please one person per day. Today I choose ME.
    Ich bin übrigens nicht perfekt, und ich arbeite auch nicht daran.

    *** some of the best memories are made in flipflops ***


  7. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    3.885

    AW: Frau mit 45 was darf ich(noch) anziehen

    Zitat Zitat von Simpleness2 Beitrag anzeigen
    Ich empfinde alleine schon den Wunsch des "Bekannten" befremdlich. Ich trage immer nur was mir gefällt und würde nie im Leben "ihm" zuliebe eine bestimmte Kleidung tragen. Sorry aber ich bin doch kein schmückendes Beiwerk für dessen Ego!
    Soweit sollte man sich als Frau nicht herablassen.

    Eine Bekannte von mir Mitte 70 erzählte mir kürzlich ihr neuer Partner würde sie lieber in Blusen sehen. Sie entspricht diesem Wunsch. Selbst in dieser Generation ist das für mich nicht nachvollziehbar.
    Lieber in Blusen als.......was ?
    Sweatshirts ? Ok. Was ist schlimm an Blusen? Es gibt sehr schicke. In allen Varianten, schnitten, Farben.
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)

  8. AW: Frau mit 45 was darf ich(noch) anziehen

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Lieber in Blusen als.......was ?
    Zu kurze Kleider mit zu tiefem Ausschnitt?
    I can only please one person per day. Today I choose ME.
    Ich bin übrigens nicht perfekt, und ich arbeite auch nicht daran.

    *** some of the best memories are made in flipflops ***

  9. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    60.490

    AW: Frau mit 45 was darf ich(noch) anziehen

    Zitat Zitat von Simpleness2 Beitrag anzeigen
    Eine Bekannte von mir Mitte 70 erzählte mir kürzlich ihr neuer Partner würde sie lieber in Blusen sehen. Sie entspricht diesem Wunsch. Selbst in dieser Generation ist das für mich nicht nachvollziehbar.
    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Lieber in Blusen als.......was ?
    Sweatshirts ? Ok. Was ist schlimm an Blusen? Es gibt sehr schicke. In allen Varianten, schnitten, Farben.
    Ich kann die Empörung auch nicht ganz nachvollziehen. Wenn man Partner mir sagt, dass ich ihm in bestimmten Kleidungsstücken (die habe ich mir ja auch gekauft, weil sie mir gefallen) besonders gut gefalle, warum soll ich dann, wenn ich mit ihm weggehe, bewusst die nicht anziehen?

    Es ist doch ein Unterschied, ob er sagt - um nicht zu sagen befiehlt - "zieh xy an!" oder ob er sagt, dass ich ihm in xy besonders gut gefalle.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •