+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 56
  1. Avatar von Karla48
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    20.172

    AW: Ich will bewundert werden

    Ja die Butterblume, da hat sie wirklich etwas Wahres gesagt.
    The original Karla
    est. 2006


  2. Avatar von Meagan
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    4.179

    AW: Ich will bewundert werden

    Zitat Zitat von Zaubermaus13 Beitrag anzeigen
    Ja es stimmt. Viele User sind ganz toll und die Modaratoren sind nicht um sonst Mods.

    Ich hab mir dort eine Ausstellung ausgesucht. Am Samstag nachmittag wage ich es.

    Und wir haben eine kleine Bücherrei hier. Die wird von der Stadt auf Ehrenamt betrieben. Da möchte ich Freitag fragen ob sie jemanden brauchen.

    Ich muss unter Menschen.
    Das ist doch schon mal ein super Anfang!!
    Vllt suchen sie im Tierheim einen Gassigeher? Im Kindergarten eine Vorleserin? Die Tafel sucht immer Helfer.
    Kannst du verreisen? Wenn ja, nix wie ab in die Welt!
    Gruss
    Meagan


  3. Registriert seit
    02.01.2006
    Beiträge
    8.326

    AW: Ich will bewundert werden

    Na, der Platz war jetzt nicht so optimal gewählt, aber es musste wohl gesagt werden, denn jedes mal denke ich: die Frau ist der Hammer! Pragmatisch, lässig-entspannt und Punktlandung. Aber jetzt hör ich auf, versprochen
    Tschuldigung, liebe TE
    flying is the art of falling to the ground without touching


  4. Registriert seit
    07.01.2017
    Beiträge
    69

    AW: Ich will bewundert werden

    Nein ich finde gerade hier passt das Kompliment und die Bewunderung von Wildwusel hervorragend her.

    Es wurde keinenen besseren Platz geben.


  5. Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    230

    AW: Ich will bewundert werden

    Liebe Zaubermaus, ich bin auch berentet wegen Depressionen. Das sieht mir keiner an, die Maske sitzt seeeeehr gut.
    Die Kollegen fehlen Dir? Mir nicht. Ich hatte ca. 4 1/2 Jahre vor der Berrentung die Arbeitsstelle gewechselt (innerhalb der Landesverwaltung), weil ich die andere, lang innegehabte Stelle seelisch nicht mehr stemmen konnte.
    Dann also Zahlen.... Ich hab gedacht, ich hab ein gutes Zahlenverständnis etc. Denkste! Es war 100% PC-Arbeit mit Hunderten von Dateien. Meine Kolleginnen haben den Job seit gefühlt 50 Jahren gemacht und sind langsam reingewachsen in die Veränderungen.
    Ich hab es einfach nicht gepackt, die notwendigen PC-Kenntnisse in meine Rübe zu bekommen (Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen). Dafür lästerten mich Kolleginnen auf dem Flur lautstark als "faules Schwein" (wortwörtlich) und mehr.
    Ich bin dankbar dafür, den Belastungen und dem Streß des Arbeitslebens nicht mehr ausgesetzt zu sein.
    Ich habe viele Jahre gearbeitet, hart, lange volltags und meist sehr stressig.
    Mir hilft, wenn ich mir selbst sage, dass ich mir den ScheiXX nicht selbst ausgesucht habe und solange ich irgend konnte, alles geleistet habe, was irgend ging.
    Ich bin froh und dankbar, in den Tag leben zu können. Wenn es ein doofer Tag ist, geht gar nichts, andere Tage sind besser.

    Übrigens: Deine Idee mit der Bibliothek gefällt mir. Da kommen oft die gleichen Leute. Man kommt ins Gespräch.
    Du liest ja bestimmt auch, hast dann auch Zugang zu neuen Büchern oder vielleicht Lieblingsautoren.
    Und ich denke auch, vielleicht meinst Du gar nicht Lob, sondern Anerkennung, bei anderen Menschen wahr genommen werden?
    Das wird bestimmt in der Bibliothek klappen!!!!!

    (Mein Schreiben ist etwas mühselig, meine Dicke Katze liegt vor mir auf dem Sofa und träumt. Alle Körperteile zucken unregelmäßig. )

    Ich wünsche Dir alles Gute!!!

  6. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.108

    AW: Ich will bewundert werden

    Zitat Zitat von Zaubermaus13 Beitrag anzeigen
    Ja es stimmt. Viele User sind ganz toll und die Modaratoren sind nicht um sonst Mods.

    Liebe Karla. Mich hat es berührt, dass du schreibst du warst selber sehr jung Erwerbsunfähig. Mir geht es so - niemand um mich rum war das und das setzte mir schon sehr zu. Und dann noch die Erkrankung. Mir sieht es ja niemand an. Vielleicht wäre das mal ein Thema. Jung in die EU Rente der Umgang damit.

    Danke für die Anregungen. Ich kann viel mitnehmen. Ich wohne nicht direkt in der Grossstadt. Aber es sind nur ca. 30 km. Ich hab mir dort eine Ausstellung ausgesucht. Am Samstag nachmittag wage ich es.

    Und wir haben eine kleine Bücherrei hier. Die wird von der Stadt auf Ehrenamt betrieben. Da möchte ich Freitag fragen ob sie jemanden brauchen.

    Ich muss unter Menschen.
    es ist sehr wichtig raus und unter menschen zu kommen
    fuer die bescheftigung, fuer die seele, zu haue versauert man und kommt ins gruebeln, fuehlt sich nutzlos und ueberfluessig
    das mit der buecherei ist eine gute idee
    und schau doch mal ob es bei dir in der gegend oder der naechsten stadt nicht eine selbsthilfegruppe gibt, die dich bzw. eines deiner "problemthemen" ansprechen

    und ob du es glaubst oder nicht, es gibt mehr junge menschen die verrentet sind, als du denkst

  7. Inaktiver User

    AW: Ich will bewundert werden

    Man vergisst manchmal noch, dass wir schon 2019 haben, aber der Strang ist tatsächlich ein Jahr alt.

  8. Avatar von Hair
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    2.518

    AW: Ich will bewundert werden

    Interessant zu hören wäre aber, was sich in diesem Jahr getan hat.
    Bei uns gibt es ein Seniorennetzwerk. Da sind viele sehr jung gebliebene Senioren drin, die von Ü50 Tanz bis malen und Ausflüge alles anbieten.

    Im VHS sind viele Veranstaltungen vormittags oder tagsüber.

  9. Inaktiver User

    AW: Ich will bewundert werden

    Zitat Zitat von Hair Beitrag anzeigen
    Interessant zu hören wäre aber, was sich in diesem Jahr getan hat.
    Bei uns gibt es ein Seniorennetzwerk. Da sind viele sehr jung gebliebene Senioren drin, die von Ü50 Tanz bis malen und Ausflüge alles anbieten.
    Wenn Du den Strang gelesen hättest, wüsstest Du, dass man der TE - die übrigens seitdem nicht mehr aktiv war - von Veranstaltungen mit Seniorenpublikum eher abgeraten hat.

  10. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    14.108

    AW: Ich will bewundert werden

    Zitat Zitat von Hair Beitrag anzeigen
    Interessant zu hören wäre aber, was sich in diesem Jahr getan hat.
    Bei uns gibt es ein Seniorennetzwerk. Da sind viele sehr jung gebliebene Senioren drin, die von Ü50 Tanz bis malen und Ausflüge alles anbieten.

    Im VHS sind viele Veranstaltungen vormittags oder tagsüber.
    was will die te mit um die 40 jahren beim seniorennetzwerk ?

+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •