+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56
  1. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.015

    AW: Ich will bewundert werden

    Zitat Zitat von Zaubermaus13 Beitrag anzeigen
    Ja ich habe vieles aus meinen anderem Thema mitgenommen. Ich geh zur Handarbeitsgruppe und helf in der Kirche.

    Ich lese Bücher zu meinem Problem. Und ich suche Rat hier und meine es ernst.

    Ohrfeigen brauch ich keine. Ich will weiterkommen. Deswegen schreib ich hier.
    mhm, ohrfeigen kann ich keine lesen. aber gut, du empfindest das so.

    ja, wäre toll, wenn mal jemand kommen würden und einen loben würde.
    tut aber kaum jemand. so ist es nunmal.

    wie oft bewunderst du denn andere und sagst denen das?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  2. Avatar von linsemo
    Registriert seit
    29.07.2015
    Beiträge
    5.395

    AW: Ich will bewundert werden

    Wegen was willst du denn bewundert werden?

    Es geht dir darum toll gefunden werden. Was ist so toll an dir?

    Mit dem Bedürfnis machst du dich von anderen abhängig.
    Wahrgenommen werde ich, wenn ich mit Menschen rede und es kommt etwas zurück.
    Und immer wenn wir lachen, stirbt irgendwo ein Problem.
    Dornröschen hätte gar keinen Prinzen gebraucht, nur einen starken Kaffee
    Friedvoll zu sein bedeutet, von Erwartungen frei zu sein und nichts von anderen zu wollen.
    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)

  3. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.755

    AW: Ich will bewundert werden

    Zaubermaus, muß es ein Flirt sein?

    Ich meine jetzt nicht, daß du dich mit Facebook-Likes begnügen solltest, aber nur "begeherenswert" oder "gutaussehend" ist schon eine sehr schmale Spur. Wenn du handarbeitest, wären Geschick, Fertigkeit, guter Geschmack, Ideenreichtum, Auftun der besten Einfkaufsgelegenheiten, Wissen weitergeben können... alles Sachen, für die man schöne und aufrichtige Komplimente bekommen kann, und was Leute respektieren oder sogar bewundern. Wenn du in der Kirche hilfst, Freundlichkeit, gutes Auftreten oder Organisationstalent, vielleicht Singen oder Musizieren, Bibelfestigkeit, Argumentation und Erklären, Leuten beistehen...

    Natürlich will man Komplimente für das, was einem wichtig ist und wo man sich bemüht hat. Ein Kompliment für etwas, das einem zufliegt ist, finde ich, immer ein bißchen peinlich. Aber was fliegt einem schon zu...
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  4. Registriert seit
    07.01.2017
    Beiträge
    69

    AW: Ich will bewundert werden

    Es ist eine gute Frage für was will ich den bewundert werden.....

    Für vieles das ich gut Nähen kann, nicht dumm bin, ein netter Mensch bin, ein gutes Herz habe ..... Keine Ahnung oder aber auch .... Das ich es geschaft habe wieder zu Leben. Und nicht noch im Schwarz rumsitze und hoffe alles ist vorbei.

    Ich bin einen harten steinigen und langen Weg gegangen.

    Es stimmt schon auch - vielleicht sollte ich mir jüngere Beschäftigungen suchen.

    Das mit dem Flirt und FB stimmt. Damit kann ich was anfangen und weiss auch wie Wildwusel das meint.

    Es ist halt manchmal so frustrierend. Ich war erst in einem Neujahrskonzert. Vor mir eine etwa gleichaltrige Frau. Mit einem Mann. Die waren so verliebt. Er hat sie richtig hofiert, bzw. verehrt.
    Ich fand es schön für die Frau.

    Vielleicht merk ich es nur nicht und fang an zu sehr um mich zu kreisen.

  5. Avatar von Roundabout
    Registriert seit
    03.08.2011
    Beiträge
    1.458

    AW: Ich will bewundert werden

    Zitat Zitat von Zaubermaus13 Beitrag anzeigen
    Es ist eine gute Frage für was will ich den bewundert werden.....

    Für vieles das ich gut Nähen kann, nicht dumm bin, ein netter Mensch bin, ein gutes Herz habe ..... Keine Ahnung oder aber auch .... Das ich es geschaft habe wieder zu Leben. Und nicht noch im Schwarz rumsitze und hoffe alles ist vorbei.

    Ich bin einen harten steinigen und langen Weg gegangen.

    Es stimmt schon auch - vielleicht sollte ich mir jüngere Beschäftigungen suchen.

    Das mit dem Flirt und FB stimmt. Damit kann ich was anfangen und weiss auch wie Wildwusel das meint.

    Es ist halt manchmal so frustrierend. Ich war erst in einem Neujahrskonzert. Vor mir eine etwa gleichaltrige Frau. Mit einem Mann. Die waren so verliebt. Er hat sie richtig hofiert, bzw. verehrt.
    Ich fand es schön für die Frau.

    Vielleicht merk ich es nur nicht und fang an zu sehr um mich zu kreisen.
    Ich persönlich bewundere Menschen für außergewöhnliches Talent, Einsatz, Können, was auch immer.
    Bei den von dir aufgeführten Sachen würde ich keine Bewunderung empfinden, weil das mMn relativ alltägliche Dinge und Situationen sind, die zum "normalen" Leben dazu gehören.
    Ich bin auch nicht dumm und ziemlich nett, sehr kreativ.... das ist aber nichts, wofür ich von anderen Bewunderung bekomme bzw gar nicht dran denken würde, dafür bewundert zu werden.
    Sehr sehr viele Menschen haben Schicksale, die sie mehr oder weniger gut meistern, es tut sicher jedem gut, wenn man an der Situation Anteil nimmt, aber Bewunderung ???

    Zu deinem Beispiel mit dem Paar im Konzert... hier ist es die Liebe, die die Frau in den Augen des Mannes zu etwas Besonderem, Einzigartigen und damit vielleicht auch Bewunderswertem macht, dazu musste sie vielleicht gar nicht viel tun oder können, es ist das Gefühl von ihm zu ihr.

    Drang nach Bewunderung für die von dir angeführten Dinge finde ich eher ungewöhnlich, da würde ich für mich mal kritisch ansetzen.
    Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn die können sollen, müssen wollen dürfen.

    "Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit. Entweder Du machst Licht, da wo Du bist, oder Du gehst in die Sonne."

  6. Inaktiver User

    AW: Ich will bewundert werden

    Zitat Zitat von Zaubermaus13 Beitrag anzeigen
    Es ist halt manchmal so frustrierend. Ich war erst in einem Neujahrskonzert. Vor mir eine etwa gleichaltrige Frau. Mit einem Mann. Die waren so verliebt. Er hat sie richtig hofiert, bzw. verehrt.
    Den Wunsch, geliebt zu werden, kenne ich natürlich, der Wunsch, hofiert zu werden, ist mir allerdings fremd.

    Hast Du eine Ahnung, woher das bei Dir kommt?


  7. Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    4.616

    AW: Ich will bewundert werden

    Hallo Zaubermaus,

    vielleicht hilft es Dir ja, für Dich genauer zu definieren, worum es Dir geht. Denn man reagiert nicht mit Bewunderung auf jemanden, der nett ist und nicht dumm und gut nähen kann, wie Du sagst. So eine Person findet man möglicherweise sympathisch. Ich finde, das ist auch nicht wenig und könnte der Beginn einer wunderbaren Freundschaft sein

  8. Inaktiver User

    AW: Ich will bewundert werden

    Zitat Zitat von Zaubermaus13 Beitrag anzeigen
    Es ist eine gute Frage für was will ich den bewundert werden.....

    Für vieles das ich gut Nähen kann, nicht dumm bin, ein netter Mensch bin, ein gutes Herz habe .....
    Bis auf das Nähen trifft das auf die meisten Menschen in meinem Umfeld zu, das empfinde ich als alltäglich und reagiere darauf zwar nicht mit Bewunderung, aber mit Kleinigkeiten wie danke sagen, lächeln, einem kleinen Schnack an der Bushaltestelle, in der Schlange an der Kasse oder so.

    Das ich es geschaft habe wieder zu Leben. Und nicht noch im Schwarz rumsitze und hoffe alles ist vorbei.
    Ich bin einen harten steinigen und langen Weg gegangen.
    Das liest sich in der Tat sehr besonders und bewundernswert. Ich kenne deine Geschichte nicht, aber kannst du anderen, die den harten und steinigen Weg noch vor sich haben, Mut machen? Dich in einer - zum Beispiel - Selbsthilfegruppe engagieren? Einen Artikel schreiben, wie du diesen harten steinigen Weg geschafft hast? Das würde dir bestimmt Bewunderung eintragen - und du würdest im Mittelpunkt stehen, aber nicht um dich kreisen.

  9. Avatar von Meagan
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    4.179

    AW: Ich will bewundert werden

    Zitat Zitat von friesbeforeguys Beitrag anzeigen
    Auch wenn mich jetzt viele schlagen, aber könnte das vielleicht das Problem sein?
    Das hört sich an als wärst du knapp vor deinem 85sten Geburtstag....
    Genau DAS habe ich auch gedacht.
    Gruss
    Meagan

  10. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.755

    AW: Ich will bewundert werden

    Zitat Zitat von Zaubermaus13 Beitrag anzeigen
    Für vieles das ich gut Nähen kann, nicht dumm bin, ein netter Mensch bin, ein gutes Herz habe ..... Keine Ahnung oder aber auch .... Das ich es geschaft habe wieder zu Leben. Und nicht noch im Schwarz rumsitze und hoffe alles ist vorbei.
    Dann müßtest du einen Weg finden, das zu zeigen.

    Bedenke, daß überwundene Hindernisse ein wSchwert sind. Leute müssen viel darüber wissen, um beeindruckt zu sein, und gibt es eine gewisse Tendenz, sich von "Unglücksraben" fernzuhalten oder ihr Unglück abzuwerden oder als "selber schuld" zu betrachten, um den eigenen Optimismus zu schützen.

    Such dir etwas, in dem du sichtbar, ständig, und in gutem Stil bemerkenswert gut bist.

    Viel hängt vom Publikum ab (auch, in welchen Bereichen sie überwundene Hindernisse respektieren, zum Beispiel). Du mußt dich dem richtigen Publikum sichtbar machen. Wenn also dein Fokus auf "Du willst, daß ein Mann dich für die schönste, wichtigste, wunderbarste Frau der Welt hält" -- dann solltest du das für *Männer* sichtbar machen. Da sind Kirche und Handarbeiten vielleicht nicht die brauchbarsten Felder.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •